Ofenfrisches Fladenbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Lillimonster, 30.12.02.

  1. 30.12.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hmmm lecker:

    Ofenfrisches Fladenbrot

    100 g Dinkel
    400 g Mehl (405er)
    1 Würfel Hefe
    50 ml Öl
    230 ml warmes Wasser
    1 TL Salz
    Sesamkörner

    Dinkel in den Mixtopf geben 1 1/2 Min./Stufe 9 mahlen.

    Restl.Zutaten zugeben und 1 1/2 Min./Brotstufe mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten.

    Einen runden Fladen formen. Muster mit den Fingern eindrücken. Halbe Stunde gehen lassen, mit Olivenöl bestreichen, mit Sesamsamen bestreuen und ca 20 - 30 Min. bei 200 Grad Ober-/Unterhitze backen.

    Guten Hunger!!!
     
    #1
  2. 01.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Lillimonster,

    muß dein Brot gar nicht gehen???
     
    #2
  3. 02.01.03
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hallo Andrea,
    nöööö, muss es nicht. Aber ich gestehe, dass ich es noch nicht selbst getestet habe. Das Rezept liegt aber als Geheimtipp in gedruckter Form neben mir und es ist nirgends vermerkt, dass der Teig gehen müsste.
    Ich probiers sowieso diese Tage mal, dann schreib ich, wie´s geworden ist!
    :)
     
    #3
  4. 02.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Lillimonster,

    ich glaube fest ans Gehenlassen, vor allem, weil ja auch Dinkel-Vollkorn dabei ist. Locker wird dieses Brot nur, wenn es schön aufgegangen ist.

    Aber nur zu, probier es mal aus und berichte :wink:
     
    #4
  5. 04.01.03
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hallo Andrea,
    ich gebe Dir Recht.
    Habe es gestern probiert und 30 Min. vor dem Backen in den Ofen geschoben und gehen lassen. War dann gut.
    Danke für den Tipp. Ich ergänze das Rezept entsprechend. :)
     
    #5
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen