Ofengemüse mit Feta

Dieses Thema im Forum "Rezepte Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Maspalomas, 15.06.10.

  1. 15.06.10
    Maspalomas
    Offline

    Maspalomas

    Hallo!

    Bei uns gibt es dieses Ofengemüse als Beilage zu Fleischgerichten oder auch zum Grillen.

    1. 500g Zucchini putzen, und in Steifen achteln (je nach Größe), evtl. die Streifen halbieren
    2.500g Möhren schälen und vierteln
    3.in einer Schüssel mit 5 Eßl. Olivenöl, 2 gute Teel. Zimtpulver, Salz, Pfeffer und ein Eßl. Zitronensaft vermischen
    4.auf ein Backblech verteilen und vorgeheizt bei 200 Grad Ober- und Unterhitze 15 Min. backen
    5.200g Feta über das Gemüse bröseln und weitere 15 Min. backen

    Man kann auch Kartoffeln (z.B. Drillinge waschen und je nach Größe ganz oder geteilt) zugeben.

    Guten Appetit!
     
    #1
  2. 15.06.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Silke,
    das hört sich ja gut an, werde ich am WOEprobieren aber auf dem Grill. werde dann berichten.
    LG Kempenelli
     
    #2
  3. 16.06.10
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Hallo Silke!
    Das hört aber lecker an.
    Ich bin gespannt wie sich der Zimt dabei macht. Bei Gelegenheit werde ich Dein Rezept ausprobieren.
    Danke.

    Gruß Vera
     
    #3
  4. 17.06.10
    Maspalomas
    Offline

    Maspalomas

    Hallo!

    Ich freue mich, dass Ihr das Rezept probieren wollt. Der Zimt macht das Ganze zu etwas besonderem. Selbst "nicht Zimt Esser" haben es schon gern gegessen.
     
    #4
  5. 20.06.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    bin gerade am KOchzettel planen für diese Woche, rate mal, was da jetzt draufsteht.... ;)
     
    #5
  6. 20.06.10
    Maspalomas
    Offline

    Maspalomas

    Hallo Susanne!

    Fein, dass freut mich sehr. Vielleicht magst du ja schreiben, wie es Dir gefallen hat.
     
    #6
  7. 20.06.10
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo Silke,
    so ähnlich mach ich mein Gemüse mit Feta auch "an" (ich nehme statt Zimt allerdings Knoblauch -grins - aber Zimt werde ich auch mal probieren, weil sich das interessant anhört) - und dann gebe ich das in Alufolie und lege das dann mit auf den Grill.
    Bei uns heißt das dann Gemüsepäckchen.
     
    #7
  8. 20.06.10
    Maspalomas
    Offline

    Maspalomas

    Hallo Evi!

    Das erklärt mir auch, was Kempenelli schon geschrieben hat, dass sie es auf dem Grill versuchen will. Konnte mir das überhaupt nicht vorstellen, aber als Gemüsepäckchen in Alu, klar, gute Idee. Das werde ich auch probieren. Ich bin gespannt, wie Dir die Zimtvariante gefällt.
     
    #8
  9. 22.06.10
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Hallo Silke!
    Am Wochenende habe ich Dein Ofengemüse gemacht. Ich muss sagen: sehr, sehr lecker!!!!!
    In den zweiten 15 Minuten habe ich noch Fischfilets im Backpapier mit in den Ofen getan.
    So hatten wir eine komplette Mahlzeit für zwei.

    Danke für dieses leckere Rezept.

    Liebe Grüße

    Vera

    PS.: Vom Zimt schmeckt man viel weniger, als man beim lesen des Rezepts meint.
     
    #9
  10. 22.06.10
    Maspalomas
    Offline

    Maspalomas

    Hallo Vera!

    Das freut mich sehr, dass es Euch so gut geschmeckt hat! Und die Idee mit dem Fisch finde ich super, werde ich auch probieren.

    Ich finde auch, dass der Zimt dem Gericht einen tollen Geschmack gibt, dabei aber gar nicht so "auffällt".
     
    #10

Diese Seite empfehlen