Ofenschlupfer

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Powermaus, 24.02.13.

  1. 24.02.13
    Powermaus
    Offline

    Powermaus

    So, Ihr Lieben.

    Heute habe ich improvisiert. Wir hatten noch älteren Zopf, der wegmußte.

    Ich habe 2 Äpfel entkernt und dann 5 sek auf 5 zerkleinert. Dann den Linkslauf dazu,

    mit

    1 Becher Sahne
    500 g Quark
    1 Esslöffel Agavendicksirup
    1 Handvoll Rosinen (der Zopf war ohne)
    2 Eier Größe m
    1 Teelöffel selbstgemachten Vanillezucker

    vermischt. ca 25 sek Stufe 5, mit dem Spatel vom Rand nach unten geschoben.


    Ca 500 g Zopf in Würfel geschnitten,

    in der Auflaufform mit Quarkgemisch schichten.
    Den Zopf tränkte ich mit etwas Milch, Vorsicht, nicht zuviel!

    Als letztes eine Schicht Quark, dann

    100 g gestiftete Mandeln darübergestreut. (Ich hatte keine Plättchen mehr.)

    Das Ganze dann ca 60 min bei 175 Grad Umluft goldgelb backen.

    Dazu kann man entweder Vanillesoße oder Grütze essen, je nach Gusto.

    Ich habe statt der Äpfel auch schon mal Heidelbeeren oder Kirschen genommen, Birnen kann man ggf auch nehmen oder mit Äpfeln mischen.

    Guten Appetit!
     
    #1
  2. 28.02.13
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Powermaus
    ich werde heute Deinen Ofenschlupfer machen und Dir dann antworten,erstmals Danke für Dein Rezept.
     
    #2
  3. 28.02.13
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Powermaus,
    gerade wollte ich in die Suchfunktion Ofenschlupfer eingeben, da lacht mir doch Dein Rezept entgegen. Ich habe auch noch alten Zopf übrig, der verarbeitet werden muss. Den Schlupfer gibt es morgen, ich werde dann berichten. Reicht der Zucker für die Quarkmenge aus, das kommt mir ein bisschen zu wenig vor? Doch reduziere ich auch die Zuckermenge bei allen Rezepten, da wir es auch nicht zu süß mögen. In meinem Zopf ist allerdings schon wenig Zucker drin. Freue mich über Deine Antwort und lieben Dank fürs Rezept.
     
    #3
  4. 01.03.13
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Powermaus,

    habe gestern Dein Rezept nachgemacht und dafür bekommst Du Deine verdienten Sternchen,weil er hat uns sehr gut geschmeckt nur die Zuckermenge hatte ich ein bisschen erhöht.Da ich ihn nur mit Brötchen gemacht habr.
     
    #4
  5. 01.03.13
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Powermaus,
    super lecker Dein Ofenschlupfer, ich habe die Quarkmasse ein klein wenig verändert, nur 100 g Sahne und den Rest mit 100 g Wasser aufgefüllt, 2 Eßl. braunen Zucker, Rosinen habe ich keine zugegeben, die mag ich nämlich nicht. Dazu gab es Vanillesoße, mmh das war was feines. 5 Punkte fliegen zu Dir. Lieben Dank für's Rezept.
     
    #5
  6. 02.03.13
    Powermaus
    Offline

    Powermaus

    Wie schön, dsas er Euch auch geschmeckt hat!
    Ich mache generell wenig Zucker in unser Essen, da meine insulinpflichtige Mutter mitisst!

    Ich habe noch Bilder, die lade ich hoch.

    Durch die Vanillesoße oder die Grütze ist dann entsprechende Süße dabei!



    Ich habe noch Bilder, die lade ich hoch.

    Durch die Vanillesoße oder die Grütze ist dann entsprechende Süße dabei!

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    https://lh3.googleusercontent.com/-bf8aUwYGycA/UTHKR9-esZI/AAAAAAAARoo/MoB2zlQaxxw/s640/BILD4211.JPG

    Vor dem Backen


    https://lh5.googleusercontent.com/-EPJAgX2lKvc/UTHKUORzWwI/AAAAAAAARo4/M-hYUzoFvi8/s640/BILD4213.JPG

    mit Vanillesoße

    Guten Appetit!

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Ich habe schon wieder nicht gefunden, wie die bilder anders erscheinen, schäm :)
     
    #6

Diese Seite empfehlen