Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von JuttaW, 25.02.08.

  1. 25.02.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Ofensuppe

    Zutaten für 12 Personen

    1,5 kg Schnitzelfleisch
    Salz
    gemahlener Pfeffer
    2 l Fleischbrühe
    1 kg Kartoffeln - Im TM zerkleinern
    6 mittelgroße Zwiebeln
    2 Knoblauchzehen
    2 Packungen geschnittene Champignons
    2 große Gläser Tomatenpaprika in Streifen geschnitten
    2 Flaschen Chilisoße à 600g (süß-sauer, z.B: Asia-Soße von Li*l)
    1 l Sahne
    225g Curryketchup
    750 ml Wasser

    Zubereitung:

    • Schnitzel klein schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen,n einen großen feuerfesten Brätertopf geben (ich nehme meist den 5-Ltr. Ultra und den 3 Ltr. Ultra von T*pper - für einen Topf sind die Mengen zu groß)
    • Die Zwiebeln mit dem Knoblauch im TM zerkleinern und darüber geben.
    • Kartoffeln ebenfalls im TM zerkleinern (Tipp: am besten etwas vorgaren, manche Kartoffelsorten werden einfach nicht weich)
    • Champignons mit Brühe
    • Tomatenpaprika ohne Brühe auf das Fleisch schichten. Die Fleischbrühe, Chili, Ketchup, Sahne und Wasser darüber geben.
    • Im Backofen bei 200° zugedeckt 2 Stunden garen.

    Guten Appetit!
     
    #1
  2. 27.02.08
    calli01
    Offline

    calli01

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Hallo Jutta,

    dein Rezept hört sich ja gut an. Ist bestimmt super für eine Party.

    Da ich nun auch stolze Besitzerin eines Ultra bin=D,würde ich die Suppe

    gerne ausprobieren. Ich habe allerdings nicht so ganz verstanden, wie

    klein die Kartoffeln werden sollen ??? Eher noch Stückchen, oder wie

    geraspelt ? Habe übrigens noch den James.

    Liebe Grüße Claudia :wave:
     
    #2
  3. 04.03.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Hallo Claudia,

    zu Zeiten, als ich noch keinen Jacques hatte, habe ich die Kartoffeln immer gewürfelt. Je kleiner die Würfelchen sind, desto besser garen sie.
    Seit ich jedoch mit meinem Hausfreund Jacques arbeite, schreddere ich die Kartoffeln - ich würde einmal sagen wie für Kartoffelpuffer. Je mehr die Kartoffeln zerkochen, desto sämiger wird die Ofensuppe. Die Kartoffeln kannst du auch mit James schreddern, das spielt keine Rolle. (Meine Tochter arbeitet mit meinem guten James und bei ihr funktioniert das auch).
     
    #3
  4. 05.03.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Hallo Jutta!

    Die Suppe schmeckt hervorragend. Zum Ausprobieren habe ich nur die Hälfte der Zutaten verwendet. Gekocht habe ich sie auch im Ultra.

    Schönen Dank für das Rezept.


    Viele liebe Grüße
     
    #4
  5. 26.03.08
    anmimama
    Offline

    anmimama

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Sehr empfehlenswertes Rezept !

    Habe nur die Pilze weggelassen - mögen meine Männer nicht ;)

    Viele Grüße von Ani
     
    #5
  6. 04.04.08
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Hallo Jutta,

    Deine Suppe schmeckt vorzüglich. So richtig was für eine Männerrunde. Habe sie für die Kegelbrüder meines Mannes gemacht. Die waren begeistert.
     
    #6
  7. 04.04.08
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Hallo Jutta,

    deine Suppe hört sich sehr gut an. Ich werde sie demnächst ausprobieren. Rezept habe ich schon Kopiert.

    Gruß aus Baden

    Filzlaus
     
    #7
  8. 04.04.08
    @mäxchen
    Offline

    @mäxchen Inaktiv

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Hallo Jutta ,

    werde dein Rezept demnächst ausprobieren.

    Hört sich super lecker an. Weiter so=D


    Gruß @Mäxchen
     
    #8
  9. 05.04.08
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Hallo,

    wollte eigentlich dazuschreiben, dass ich das nächste Mal die Sahne erst zum Schluß dazugeben werde, da sie bei mir ziemlich geflockt hat.?:confused:
     
    #9
  10. 06.04.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Hallo Alika,

    damit hatte ich bisher nie Probleme. Daher kann ich Dir auch nicht sagen, woran es gelegen haben könnte. Ich hoffe, dass Euch die Ofensuppe trotzdem geschmeckt hat.
     
    #10
  11. 06.04.08
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Hallo Jutta,

    die Suppe war einfach nur lecker. Ich glaube, dass ich sie zu evtl. zu lange im Ofen hatte. Die Männder waren mehr als begeistert.
     
    #11
  12. 06.04.08
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Hallo zusammen,
    das wäre doch auch ein klasse Crocky-Rezept. Das werde ich bei unserer nächsten Fete mal probieren.
    Vielen Dank für die Anregung!!!
     
    #12
  13. 07.04.08
    abacovi
    Offline

    abacovi

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Hallo Ihr Lieben, das klingt ja lecker. Kurze Frage: ist es richtig, dass das Fleisch nicht angebraten wird? Fehlen dann nicht die leckeren Röst-Aromen?
    Lb Gr Eure abacovi
     
    #13
  14. 23.04.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Hallo abacovi,

    ja es ist richtig, das Fleisch wird nicht angebraten. Bisher hat von meinen Gästen niemand die Röstaromen vermisst.
     
    #14
  15. 24.04.08
    Torti 7
    Offline

    Torti 7

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Hallo Jutta,:wave:

    ich werde dein Rezept demnächst ausprobieren, es hört sich gut an.:p

    Hat es schon jemand im Crocky gemacht?
     
    #15
  16. 06.06.08
    BieblAlexandra
    Offline

    BieblAlexandra thealodge

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Ja, bin zwar kein Freund der großen Mengen, aber hört sich wirklich interssant an.
    Liebe Grüße
    Sandra
     
    #16
  17. 08.09.08
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Ofensuppe à la Jutta - schmeckt immer und gelingt auch immer

    Hallo zusammen,
    mensch, das hört sich ja echt klasse an !
    Aber ich würd's auch gerne im Crocky machen. Hat's schon jemand ausprobiert?
     
    #17
  18. 17.09.08
    Heimi
    Offline

    Heimi Schneckamausa

    Hallo Jutta,
    ich hab noch eine Frage zu der Chilisoße (Asia süß-sauer)!
    Es ist also nicht diese Grillsoße (Ketschup ähnlich), sondern die etwas durchsichtige mit den Chilistücken drin, die ich zu Asiagerichten, oder zur Frühlingsrolle reiche?
    Habe morgen Geburtstag und will unbedingt deine Ofensuppe meiner Family
    aufkochen!
    Lieben Gruß Christine:confused:
     
    #18
  19. 17.09.08
    Jennefer
    Offline

    Jennefer Inaktiv

    Ich möchte mich ganz herzlich für dieses tolle Rezept bedanken.
    Ich habe es schon mehrmals gekocht, und jedesmal ein großes Lob bekommen.

    Einfach genial! :love_big:
     
    #19
  20. 19.09.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Hallo

    @ Heimi,

    sorry, habe Deine Frage erst jetzt entdeckt. Ja genau diese Soße ist gemeint. Diese Soße nehme ich immer für meine Ofensuppe.
    Aber ich denke es müsste auch mit der Ketchup-ähnlichen Soße gehen.

    @ Jennefer

    es freut mich, dass Euch die Suppe schmeckt.
     
    #20

Diese Seite empfehlen