1. Der beliebte Rezeptkalender für den Thermomix ist ab sofort verfügbar!
    Schnell zugreifen!

    Hier geht es zum Shop

Ofensuppe "con-Carne"

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Texasfan, 04.01.08.

  1. 04.01.08
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Dabei seit:
    01.10.05
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo,
    für meine Familie hab ich gestern folgendes Rezept ausprobiert und als lecker befunden (ist nix mehr übrig, deshalb auch kein Bild:-(;);))
    1,5 kg Schweinegulasch
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    1 Dose Gemüsemais
    1 Dose Kidneybohnen
    1 Stange Lauch
    1 EL Mehl
    1 Fläschen Chillisoße oder ähnliches nach Wunsch
    1 Dose Tomaten ( oder selbstgemachte Tomatensoße )
    1 EL Instant- Gemüsebrühe
    Salz, Pfeffer, Paprika, Chilli zum Würzen

    Das Fleisch wird gewürzt und mit 2 Öl angebraten ( hab ich ohne Öl gemacht, da AM*- Topf)
    Lauch ( hab nur das helle genommen ) im TM in kleine Stückchen schreddern, waschen, Zwiebel und Knoblauch nach Wunsch zerkleinern.
    Alles zum Fleisch dazugeben und leicht anbräunen.
    Dann Mehl darüber stäuben. Kurz braun werden lassen.
    Mais und Kidneybohnen abgießen.
    Das Fleisch in den Crocky geben, Mais und Bohnen dazu.
    Soße und Dosentomaten dazu. Mit 750g Wasser aufgießen.
    Gemüsebrühe unterrühren.
    So, das wars schon.
    Nach der Garzeit nach Wunsch einfach abschmecken.
    Laut Originalrezept schmecken Taco- Chips dazu. Wir haben einfach Brötchen dazu gegessen.
    Wegen der Garzeiten kann ich leider keine Auskünfte geben, denn ich hatte wegen Zeitmangels diesmal die Suppe im Ultra im Backofen für ca. 2 Std.
    Vielleicht erbarmt sich eine erfahrene Hexe, die die Umrechnung für den Crocky beherrscht??=D
     
  2. 04.01.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Dabei seit:
    30.07.02
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Eifel
    AW: Ofensuppe "con-Carne"

    Hallo Jutta,

    für dein leckeres Rezept braucht der Crocky 6 Stunden auf Low,
    oder 1 Stunde High und 4 Stunden Low.
     

Diese Seite empfehlen