Ohne Bohnen Hummus

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 29.04.07.

  1. 29.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    dieses Hummus ruehre ich mit rohen Zucchini und rohem Tahini.
    Mein Tahini wird joghurtaehnlich.

    4 EL Sesam...............................40 Sek/Turbo
    1 TL Sesamoel
    1 EL Zitronen - oder Limonensaft
    1/2 TL Salz durch die Deckeloeffnung geben und auf St. 3-4 stellen, langsam ca 100g Wasser durch die Deckeloeffnung laufen lassen ohne den Messbecher abzunehmen. Langsam auf Turbo hochdrehen und zurueck auf St.6. Das ganze lass ich dann ca 3 Min laufen.

    ca 300g geschaelte Zucchini in Stuecken
    2 Knoblauchzehen
    40g Zitronensaft
    20g Olivenoel....................................ca 40 Sek/St.5

    Mit Salz und Cumin abschmecken, mit Paprika bestreuen und Olivenoel betraeufeln.

    Auf dem Photo hatte ich das Hummus auf Turbo gemixt, auf St. 5 wird es dicker. Dass keine Kichererbsen drin sind, faellt nicht auf =D
    [​IMG]

    LG,
    Elli
     
    #1
  2. 14.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ohne Bohnen Hummus

    Hallo Elli,

    ich bin begeistert, dein Hummus ist einsame Spitze, die Zucchini würde ich nicht rausschmecken.

    Eigentlich wollte ich ja nur die Sesampaste machen. Die war direkt nach dem Anrühren noch total flüssig, dickte aber innerhalb von 1 Tag so nach, dass sie auch als Mayonnaise durchgehen würde. Leider war sie mir viel zu salzig, da du in dem Rezept wohl gleich die Salzmenge für das Hummus mit eingerechnet hattest.

    Aber, Glück im Unglück, denn sonst hätte ich wahrscheinlich nicht weiter gemacht und dann dein Hummus nicht kennengelernt.

    Herzlichen Dank für diese tollen Rezepte, die beide in meine Sammlung wandern.
     
    #2
  3. 14.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ohne Bohnen Hummus

    Hallo Inka,

    Ich freu mich, dass Dir mein rohes Hummus auch schmeckt :rolleyes:. Sollte ich eigentlich mal wieder machen. Wenn ich nur Tahini ruehre, mahle ich eigentlich nur Sesam und verruehr ein wenig mit Wasser ( siehe mein veganes Tacofleisch) oder evtl. ein wenig Sesamoel. Auf Vorrat mach ich es schon lange nicht mehr.
    Die Leinsamenkraecker auf dem Photo sind uebrigens im Doerri gemacht :cool:

    LG,
    Elli
     
    #3
  4. 14.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ohne Bohnen Hummus

    Hi Elli,

    röstest du dann den Sesam vorher in der Pfanne bzw. im TM?
     
    #4
  5. 14.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ohne Bohnen Hummus

    Hallo Inka,

    ich roeste den Sesam absichtlich nicht

    LG,
    Elli
     
    #5
  6. 14.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ohne Bohnen Hummus

    warum denn?

    mir wird der Sesam beim Rösten schnell bitter


    und rührst du im Rezept oben erst quasi eine Mayonnaise, um eine gute Bindung für die Zucchini zu haben?

    Der Rezeptname ist übrigens klasse!
     
    #6
  7. 14.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ohne Bohnen Hummus

    weil es ein Living Food-Rezept ist, welches nicht ueber 40* erhitzt wird :rolleyes:
    Geroesteten Sesam heb ich im Kuehlschrank auf. Vielleicht war Dein Sesam zu heiss?

    LG,
    Elli
     
    #7
  8. 14.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ohne Bohnen Hummus

    ok, jetzt verstehe ich, deshalb auch
    und dank dir für den Link, da gibt es ja einiges zum Ausprobieren :).
     
    #8
  9. 15.01.08
    5gosses
    Offline

    5gosses Inaktiv

    AW: Ohne Bohnen Hummus

    hallo Elli,

    könntest du noch so lieb sein, und dein Rezept für die Leinsamencracker aufschreiben, bitte?
    Habe allerdings keinen Doerri :-( , aber ich nehme an, man kann sie auch normal im Backofen backen?

    Vielen Dank! Dein Hummus-Rezept mit Zucchini hört sich wirklich klasse an und ich werde es bald ausprobieren, denn wir lieben Hummus, aber auch Zucchini! (muss erst noch Zucchini kaufen).

    Liebe Grüße,
    Kerstin
     
    #9
  10. 16.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ohne Bohnen Hummus

    Hallo Kerstin,

    1 Tasse Leinsamen (geschrotet, geflokkt oder ganz) in 2 Tassen Wasser, 1/2 TL Salz einweichen bis das Wasser aufgesogen ist, auf
    Backpapier streichen und im Backofen bei niedrigster Temp. mit leicht geoeffneter Tuer doerren
    .....oder .....
    1 Tasse Wasser, 1/2 TL Salz, 1 Tomate mit 2 Tassen Leinsamen puerieren, auf 2 Backbleche streichen und im Backofen ca 12 Std. doerren.
    ......oder......
    anstatt Tomate Zucchini verwenden......:rolleyes:

    LG,
    Elli

     
    #10
  11. 16.01.08
    Kathi-Kunterbunt
    Offline

    Kathi-Kunterbunt Rentnerin und nie Zeit

    AW: Ohne Bohnen Hummus

    Huhu :)

    Sesamöl habe ich natürlich nicht da... kann ich auch anderes verwenden?
    Ist es richtig, dass man die Zucchini nicht rausschmeckt? Dann könnte ich das vielleicht meinem Sohn "unterjubeln"?
    Die Menge erscheint mir recht viel, oder ist das wirklich nur das Schälchen (Foto) voll, was dabei rauskommt?

    Und habe ich das richtig verstanden... erst wenn ich das Wasser ganz drin habe, dann drehe ich langsam auf Stufe 10 hoch und da lasse ich es nur kurz und dann drei Minuten auf Stufe 6? Dann klebt nicht alles am Topfrand?

    Wäre toll, wenn ich das fürs Abendessen zaubern könnte. Rohkost hab ich nämlich noch genügend und Zucchini auch.
     
    #11
  12. 16.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ohne Bohnen Hummus

    Hallo Kathi,

    die Menge ergab diese Schale. An Oel nimm einfach, was Du da hast. Man schmeckt die Zucchini garantiert nicht raus, sie schmecken roh sowieso neutral.
    Du hast richtig verstanden: Du misst Dir 100ml Wasser ab und leerst es langsam auf den schwarzen Deckel. So wie bei Mayonnaise.
    Dann langsam auf St. 10 hoch und langsam auf St. 6 zurueckdrehen und 3 Min auf St. 6 :rolleyes:

    LG,
    Elli

    LG,
    Elli
     
    #12
  13. 18.09.10
    Goldilocks
    Offline

    Goldilocks

    Ich hätte da auch noch eine Frage: Müssen die Zucchini wirklich geschält werden?
     
    #13

Diese Seite empfehlen