ohne Tüte: Erdbeerpudding

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von lilo&stitch, 20.03.10.

  1. 20.03.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Ich wollte ein Erdbeer-Mousse u. meine Familie einen Vanillepudding, raus kam:

    Erdbeerpudding (6 Portionen)


    im TM:

    350gr frische Erdbeeren, ohne Grün, geviertelt
    10sek/St.6 pürrieren und umfüllen

    100gr. weiße Schokolade (hatte Milka)
    10sek/Turbo zerkleinern

    RÜHRBESEN einsetzen
    Waage einschalten und

    pürrierte Erdbeeren (ca 300gr.) zurück und bis
    600gr mit Milch auffüllen
    30gr Rohrohrzucker
    30gr Stärke
    9min/90°/St.2 ohne Meßbecher (M8-) kochen

    in 6 kleine Kerzengläser füllen und kühlen!

    [​IMG][​IMG]



     
    #1
  2. 20.03.10
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo liebes Tanilein,

    komm grad vom Dienst und wir fahren noch in Deine Richtung (von uns aus, nämlich nach Walldorf zu IDEA) Aber für morgen wär dieser Pudding was. Wir haben nämlich noch
    Erdbeeren in der Gefriertruhe. Das wär für morgen ein leckerer Nachtisch.

    Danke fürs einstellen
     
    #2
  3. 20.03.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    da die Erdbeeren eh püriert werden, funktioniert das sicher auch mit gefrorenen, oder? Ich hätte da noch welche in der Truhe die dringenst mal weg müßten.
     
    #3
  4. 20.03.10
    semmy
    Offline

    semmy

    Hallo Tani,
    das sieht ja lecker aus.
    Als mein Sohn das Bild gesehen hat, habe ich gleich den Auftrag erhalten, den Pudding zu kochen, wenn im Garten die Erdbeeren reif sind.
     
    #4
  5. 20.03.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Steffi
    Ja das funktioniert auch mit gefrorenen.
    Ich hab auch immer Erdbeeren in der Gefriere.
    Erdbeerpudding hab ich letztes Jahr schon oft gemacht, nur ohne weisse Schoki, dafür mit 1 Ei und Vanille...
    Bei uns ist schon Erdbeersaison =D

    versucht es auch mal mit Ananas..das ist auch guuuut....besonders mit einem Schuss Malibu :rolleyes:
     
    #5
  6. 20.03.10
    anilipp
    Offline

    anilipp


    hallo Pedi,

    was für eine geniale Idee. Mit Malibu hab ich auch mal vor Jahren meine Erfahrungen gemacht. Der schmeckt ja in Kirschsaft so herrlich harmlos.

    [​IMG]
     
    #6
  7. 21.03.10
    Kräuterlieschen
    Offline

    Kräuterlieschen

    Hi Tani

    der Pudding kommt Ostern auf den Tisch basta
    @ Pedi was ist Malibu?

    Schönen Sonntag
    Petra
     
    #7
  8. 21.03.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Freut mich, das ihr es probieren wollt!
    GöGa, der ja sehr eigen ist, fand ihn sehr lecker und überhaupt nicht künstlich! ;)

    @Petra.
    Malibu ist die günstigere Variante von Batida de Coco!
     
    #8
  9. 21.03.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Pedi,

    ich hätt da nochmal ne Frage, nimmst du frische Ananas oder die aus der Dose :confused:
    Ich könnte mir vorstellen, daß die frische bitter wird.

    Malibu steht auf alle Fälle schon mal auf dem Einkaufszettel =D
     
    #9
  10. 21.03.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo ihr alle =D

    Also erstmal find ich Batida de Coco und Malibu 2 komplett unterschiedliche Liköre. Ich habe meisstens immer beide zuhause, eben weil sie unterschiedlich sind. Aber ich denke, im Pudding ist es wurscht ob mit Malibu oder Batida oder einen günstigen Kokoslikör. Günstig ist auch der Malibu nicht wirklich.

    Ich habe Ananas aus der Dose, die vom Hawaiitoast übriggeblieben sind
    genommen.
    Und als Deko gabs eine Ananas vom Ananaslikör...http://www.wunderkessel.de/forum/re...-r-ganz-einfach-schweinegut-3.html#post821536 man könnte den Pudding auch komplett mit diesen Ananas machen :rolleyes: und dann mit Kokosmilch...vielleicht testet es jemand vor mir.

    P.S. Bananenpudding mit Schokostreusel schmeckt auch lecker ;)
     
    #10
  11. 21.03.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo Tani,

    das Rezept ist schon abgespeichert, ich liebte als Kind den Erdbeerpudding aus der Tüte von dem Dr.Ö!

    Lg Jacky
     
    #11
  12. 21.03.10
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo Tani,

    sieht ja voll lecker aus, wird auf alle Fälle gemacht.
    Denn Pudding geht bei uns immer und die Gefriertruhe hat noch jede Menge Früchtchen auf Lager
    [​IMG]
     
    #12
  13. 24.03.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Tani,

    habe heute Dein leckeres Rezept nachgekocht. Da ich aber keine weiße Schokolade da hatte, habe ich 1 Tafel Zartbitter-Schoki von Milka genommen. Und TK-Erdbeeren. Mein Pudding ist auch nicht sehr fest geworden, was aber dem Geschmack nicht geschadet hat. Wieder ein rundum gelungenes Rezept von Dir. Danke dafür!

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #13
  14. 25.03.10
    betty1801
    Offline

    betty1801

    Hallo Tani,
    habe heute das 1. Mal Deinen Pudding gemacht, aber mit Himbeeren.
    Lecker!!!!! Von mir gibts 5 Sternchen! Danke für das tolle Rezept.
    LG
    Betty
     
    #14
  15. 27.03.10
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo liebe Tani,

    das war ja mal wieder ein super geniales Rezept. Ich hatte heute endlich schöne Erdbeeren gefunden und ihn gleich ausprobiert. Es gab ihn gerade zum Dessert. So ein toller fruchtiger Geschmack und überhaupt nicht künstlich. Wirklich klasse. Meiner anderen Hälfte habe ich nur gesagt ein "Lilo&Stitch-Rezept". Damit war alles klar. Sterne? Natürlich 5.
     
    #15
  16. 27.03.10
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo,

    Danke fürs Rezept, hab es jetzt endlich ausprobiert, war ganz ganz lecker, nur die Farbe war nicht so schön, denn ich hatte gefrorene Früchte.
     
    #16
  17. 27.03.10
    sandyjoe
    Offline

    sandyjoe

    Hallo Tani,

    ich muss Dir auch mal ein Kompliment für Deine tollen Food-Fotos machen! Könntest echt ein Kochbuch damit ausstatten! =D
    Vielen Dank dafür!
     
    #17
  18. 02.04.10
    isabel
    Offline

    isabel

    Hallo!

    Ich habe deinen leckeren Pudding auch schon nachgekocht und von der ganzen familie bekommst du 5 Sternle -also total 20 sternle Gell!!!!
    Super lecker - total natürlich und frisch.
    LG isabel

    [​IMG]
     
    #18
  19. 02.04.10
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hallo Tani! =D

    Dieses Rezept hat gerade den direkten Weg in meinen großen Ordner gefunden und morgen werden wir sofort Erdbeeren kaufen *grins* und den Pudding nachkochen!
    Sehr schönes Bild und mein Schatzi war auch gleich begeistert *großeEhrefürTani**lach*
    Ich werde dann selbstverständlich berichten!
     
    #19
  20. 05.04.10
    Evi-M
    Offline

    Evi-M Evi-M

    Hallo Tani,

    deinen leckeren Pudding gab es gestern bei und zum Nachtisch. Von den Großeltern bis zu den Kindern waren alle restlos begeistert! Danke für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße Evi-M
     
    #20

Diese Seite empfehlen