Anleitung - Ohne Tüte: Erdnuss-Soße

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von lilo&stitch, 05.01.08.

  1. 05.01.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Im TM:

    1 Zwiebel
    2 Knoblauchzehen 4sek./St.5 zerkleinern
    10gr. Olivenöl 3min./Varoma/St.2 dünsten
    200gr. heißes Wasser
    200gr. Sahne
    200gr. Pizzatomaten
    50gr. Erdnusscreme (meine war ohne Stücke)
    1 TL Brühpulver
    1 EL Petersilie, getrocknet
    nach Bedarf noch Pfeffer/Cayennepfeffer
    20gr. Mehl kurz St.4 mischen dann 3min./100°/St.3-4 kochen
     
    #1
    flitze2000 gefällt das.
  2. 06.01.08
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Ohne Tüte: Erdnuss-Soße

    Hi Tani,
    zu welchen Gerichten würdest du die Soße empfehlen?
    Ich hab noch so viel Erdnussbutter rumstehen, die dringend weg müsste.
     
    #2
  3. 06.01.08
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    AW: Ohne Tüte: Erdnuss-Soße

    Huhu,

    also ich würde das z.B. zu gebratenen Hähnchenfleisch servieren oder als Art Sateespieße.

    Dazu das gewürfelte Hühnchenfleisch kurz marinieren in süßer Sojasosse und dann braten. Mit Zahnstochern immer 1-2 Würfel aufspießen und am Schluss mit der Soße übergießen. Das ist ne Möglichkeit bei einem Buffet oder Party.
     
    #3
  4. 06.01.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Ohne Tüte: Erdnuss-Soße

    Hallo!

    @ molinchen: genau meine Worte!!

    @Texasfan: Pute oder Huhn schmeckt klasse aber auch nur Nudeln oder Reis
     
    #4
  5. 07.12.08
    Ratte73
    Offline

    Ratte73

    Au lecker, genau sowas hab ich gesucht!

    Die Sauce wird es heute zu Scampis geben.

    Danke!!!!!!
     
    #5
  6. 09.01.09
    everspoint
    Offline

    everspoint Inaktiv

    Klingt super. Ich mache Erdnussoße zu Frühlingsrollen und Reis.
    Die Kinder lieben es.
     
    #6
  7. 30.03.09
    Kim
    Offline

    Kim

    Ich hab die Sauce gerade gemacht. Leider schmeckt sie für mich nicht annähernd nach Sate-Sauce. Sie schmeckt eher mild und dann eben nach den Tomaten. Sei mir nicht böse, ich schreib auch immer sofort, wenn ich es lecker fand (was meist der Fall ist ;) )
     
    #7
  8. 31.03.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Kim!

    Kritik ist in Ordnung und Geschmäcker sind auch verschieden!
    Es ist aber laut Überschrift meine Erdnuss- und keine Satesoße! (ich glaube das Rezept gibts hier schon).
    Und wenn nicht, wäre das doch deine Chance uns eine supertolle Satesoße zu zaubern! ;) (ich esse die nämlich auch gerne)
     
    #8
  9. 07.04.09
    Kim
    Offline

    Kim

    Hallo Tani, ja, ich bin gerade dabei auch mal eine eigene Kreation zu verwirklichen und natürlich setz ich die dann ins Forum. :) Hier profitiert man von so viel erstaunlich tollen Rezepten, das ist echt der Wahnsinn. Werde im laufe meines Lebens auch mehr umgewandelte RP einstellen. Bisher habe ich eben immer nach euren gekocht. :)
     
    #9
  10. 30.08.09
    Billie-Jean
    Offline

    Billie-Jean

    Ich habe statt dem Wasser Kokosmilch genommen und dann noch 1 TL rote Currypaste und 10g Tomatenmark hinzugefügt. Außerdem habe ich statt Olivenöl Erdnussöl genommen.
    Erdnusscreme haben wir verdoppelt!

    Uns hat es so gut geschmeckt!
     
    #10
  11. 20.03.14
    Calisto
    Offline

    Calisto

    ah hier hab ich die gefunden ;O)

    damals zu anfangszeiten meines theromixen *räusper* ja is schon ein paar jahre her, hab ich mir wohl mal dein rezept hier beim zusammensuchen abgeschrieben

    jetzt sind wir umgezogen und mein kochbuch is noch in irgend ner kiste verschollen....also wie wild rumgesucht

    und gott sei dank fündig geworden, dann kann ich auch direkt mal ein danke sagen weil diese sosse hab ich jetzt schon einige ach ich weiss nicht wieviele male gemacht und sie is einfach so yummi

    und wir essen sie auch immer zu reis und hänchenspiessen und dann meist frühlingsrollen oder panierte shrimps oder solch sachen eben

    so und jetzt gehts auf in die küche, tm anschmeissen
     
    #11

Diese Seite empfehlen