ohne Tüte: Lachssahne-Soße

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von lilo&stitch, 16.07.09.

  1. 16.07.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Einfach, schnell und lecker! =D=D

    Lachssahne-Soße

    im TM:
    5gr. Olivenöl
    1min/Varoma/St.1 erhitzen
    250gr. gefrorenes Lachsfilet, am Stück
    15min/100°/Sanftrühren

    nach 10min. mit einer Gabel etwas zerkleinern!!

    nach den 15min, umfüllen

    dann im TM:
    1 große Zwiebel, geviertelt
    5sek/St.5 zerkleinern
    5gr. Olivenöl
    3min/Varoma/St.1 ohne MB andünsten, dazu
    250ml. Cremefine z.kochen
    100gr. Milch
    1 TL Brühpulver
    1 TL Zitronensaft
    1 TL Kräuter d. Provence, getrocknet (anstelle von Dill)
    30gr. Weißwein, trocken
    Pfeffer
    20gr. Mehl
    kurz St.4 vermischen

    den Lachs dazu und dann 4min/100°/Sanftrühren


    passt zu allen Nudelsorten!

    [​IMG]

    [​IMG]

     
    #1
  2. 16.07.09
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Tani,

    und wieder ein leckeres Rezept von dir *strahl*.

    Ich habe es gleich ausgedruckt und werde es demnächst probieren!

    Herzlichen Dank dafür :happy_big:!
     
    #2
  3. 16.07.09
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo lilo&stitch

    Danke für das tolle Rezept, das werde ich mit Sicherheit
    probieren, denn ich bin von Deinen Rezepten
    sooooooo begeistert
     
    #3
  4. 16.07.09
    Kathleen1972
    Offline

    Kathleen1972

    Hallöchen Tani,

    das Rezept wird gleich in mein Rezeptordner mit aufgenommen und demnächst ausprobiert.
    Danke das Du es reingestellt hast.
     
    #4
  5. 09.10.09
    melikra
    Offline

    melikra Inaktiv

    Hallo Tani,

    was bedeutet Brühpulver in diesem Rezept?

    Danke Gruß
    Melanie
     
    #5
  6. 09.10.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    #6
  7. 09.10.09
    Zuckerhut
    Offline

    Zuckerhut

    Hallo,
    ich würde gerne das Rezept ausprobieren, allerdings ohne Cremefine.
    Was kann ich anstatt nehmen? Einfach Sahne?
    LG
    zuckerhut
     
    #7
  8. 10.10.09
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    Hallo Zuckerhut,

    klar kannst Du Sahne nehmen. Nehme ich immer, da ich mit Cremfine nicht mehr koche.

    @: Tani: Rezept ist mal wieder super! Danke!
     
    #8
  9. 08.05.10
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Kleine Menge Weißwein auch bei Kindern und Schwangeren verwendbar?

    Hallo zusammen,

    ich habe eine ungewöhnliche Frage zu diesem Rezept (oder muss sie in ein anderes Forum?):
    Diese Sauce will ich für Gäste machen, von denen ist eine schwanger und eine andere stillt und ein Kleinkind isst auch mit.
    Nun sind es nur 30g Weißwein, glaubt ihr, dass das okay ist oder verkocht das und ich brauche es gar nicht erwähnen oder ersetze ich das einfach durch noch ein bisschen mehr Brühe?

    Und für wie viele Personen reicht dieses Rezept als Nudelsauce? Ich denke, 4 Personen?

    Bin ein wenig ratlos! ;)
     
    #9
  10. 07.11.10
    Mikka
    Offline

    Mikka

    hallo
    hab ne Frage:
    wieso muß das Filet tiefgefroren sein bzw. darf das überhaupt sein? Ich denke, man sollte tiefgefrorenes Fleisch und auch Fisch nur langsam bei Zimmertemperatur auftauen lassen (am besten über Nacht)

    LG
    Mikka
     
    #10
  11. 07.11.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    @Andrea:
    Sorry, deine Frage ist an mir vorbeigegangen. Also das mit dem Wein ist so ne Sache, der eine nimmt es dazu der andere tauscht es gegen hellen Traubensaft aus!
    Die Menge reicht für 4 Personen!

    @Mikka:
    Ich kenne einige Rezepte wo diese dünnen Fischfilets langsam im TM oder in der Pfanne auftauen beim anbraten/garen!
    Es ist mir nichts bekannt, das es über Nacht/langsam auftauen muss.
    Klar so richtig dicke Teile muss man auftauen lassen sonst ist es verkocht!
     
    #11
  12. 08.11.10
    Mikka
    Offline

    Mikka

    hallo Tani
    vielen Dank für die Antwort.
    Eigentlich hast scho recht, und Shrimps oder so darf man ja auch gefroren verwenden. Werd mich jetzt dann mal drüber machen. Oh Gott, ich sehe scho wieder das Display der Waage vor mir: pieeeep - bitte nur 1 Person auf die Waage stellen - pieeep
    Aber wenn ma scho dabei sind, hab ich jetzt NOCH ne Frage: Räucherlachs aus der Kühltheke hab ich bisher immer nur für kalte Speisen verwendet, also Brotaufstriche oder so. "Kann" man den denn auch kochen oder Garen? wohl eher net, gell?
    LG
    Mikka
     
    #12
  13. 09.11.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Mikka!

    Also Räucherlachs ist geschmacklich eh nicht mein Ding, ich kann ihn mir gegart grad net gut vorstellen.

     
    #13
  14. 09.11.10
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo Mikka,

    denk doch mal zB. an Fischstäbchen und Schlemmerfilet. Das wird schließlich auch gefroren in Backofen und Pfanne gehauen und nicht erst über Nacht aufgetaut ;)

    Ich habe einmal ein Rezept mit Spaghetti und Fischsoße aus Räucherforelle ausprobiert. EINMAL und sicher nie wieder *buäh*!! Meinem Mann hat es auch nicht geschmeckt, aber da es dafür Rezepte gibt, muß es auch Leute geben, die sowas gern essen. Ich muß es wie gesagt nicht haben =D Der Räuchergeschmack war einfach... *brrr*...
     
    #14
  15. 15.12.10
    traumtaenzerin
    Offline

    traumtaenzerin

    Hallo Tani,
    habe gerade deine Soße gekocht. Schmeckt Prima. Bin gespannt was meine "Meute" sagt.
    LG Tanja
     
    #15
  16. 06.01.11
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    wir hatten diese superleckere Soße heute zu Chili-Spaghetti mit Blattspinat und Feta. Einfach den gefrorenen Spinat die letzten 5 Minuten zu den kochenden Nudeln schmeißen und zusammen abschütten, Soße und Fetawürfel drüber... mhmmmmm* ;)
     
    #16
  17. 17.01.11
    biggix5
    Offline

    biggix5

    Mmmmmhhmmm, nur gut kann ich dazu sagen.

    Meine Meute war begeistert.

    LG Biggi
     
    #17
  18. 04.12.11
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Hallo Tani, hatten deine Soße heute Mittag zu Tortellini. Habe keinen frischen Lachs sondern Räucherlachs genommen. Zum Schluß einfach 2 min. Linkslauf dazu. Sehr, sehr lecker.

    Danke für Rezept.
     
    #18
  19. 22.12.11
    Kondi
    Offline

    Kondi

    Hallo Tani...hatte heute Deine Lachssoße bestimmt schon zum 4 mal aber mit Räucherlachs schmeckt uns besser....oberlecker und sehr schnell ich mach zuerst die Soße heute mit 4%Kondensmilch und geb am Schluß kurz den Lachs dazu und was soll ich sagen lecker und sehr sehr cremig....
    Danke für das Rezept 5 sternle von mir*****
     
    #19
  20. 05.01.12
    becky04
    Offline

    becky04

    Hallo Tani!

    Auch ich habe heute Dein delikatest Lachssössle gemacht - hab allerdings wie Kondi mit 4% Kondensmilch und zusätzlichem Buttergemüse die Sosse zubereitet - nichts desto trotz - war megalecker!
    Danke fürs Rezept und auch 5 Sternle von mir!
     
    #20
: ohne tüte, fisch

Diese Seite empfehlen