ohne Tüte: Toffifee-Pudding

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von lilo&stitch, 27.10.09.

  1. 27.10.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen meine Lieben!

    Da ich jetzt so langsam zum Pudding-Fan werde, wurde es auch Zeit für einen Pudding ohne Tüte! =D=D

    Toffifee-Pudding (6 Portionen)

    Im Vorrat:
    1 P. Toffifee (15 Stück)

    im TM:
    9 Stück Toffifee, gut gekühlt
    10sek/St.8 zerkleinern,

    dann erst Rührbesen einsetzen

    10gr Caotina noir oder dunklen Kakao
    30gr Stärke
    30gr. Zucker
    500gr Milch
    6min/90°/St.2 kochen ohne MB

    ich lasse ihn immer im TM auf 37° abkühlen u. rühre ab und zu auf St.2 um!

    In 6 klein Gläser (100gr.) füllen und gut kühlen!
    Mit einem Toffifee vorm servieren toppen!

    [​IMG]


     
    #1
  2. 27.10.09
    Fee
    Offline

    Fee

    UiUiUi
    das hört sich ja nach leckerchen an ist schon gespeichert. Meine Meute mich eingeschlossen liebt Toffifee....
     
    #2
  3. 27.10.09
    Schulzeline
    Offline

    Schulzeline

    WAHNSINN!!!!!
    Was für eine geniale Idee!!!!!!
    Vielen Dank für dieses Rezept - werd ich morgen gleich an meinen Kindern "testen" =D!!!!
     
    #3
  4. 27.10.09
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Liebe Tani!


    Kannst Du nicht wie andere solche [​IMG] oder jene [​IMG] machen!

    Musst Du immer so was machen [​IMG] oder solche [​IMG]!

    Ich gebe auf [​IMG]!

    Nur wegen Dir ! Aber besser gesagt, nur für Dich!
    Du willst ja schließlich wissen, wie es uns schmeckt!

    Mache ich doch liebend gern =D!
     
    #4
  5. 27.10.09
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo Tani,

    das sieht ja echt lecker aus. Ist schon gespeichert. Du hast wirklich die besten Ideen.

    @Melanie
    ich musste gerade herzhaft lachen über deinen Beitrag :)
     
    #5
  6. 27.10.09
    CoffeeCat
    Online

    CoffeeCat

    Hallo Tani,
    uiii, das sieht aber total gut aus. Und Toffifee essen wir auch gerne.
    Ich denke, diese Sünde sollten wir uns gönnen ;)

    Danke und liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #6
  7. 27.10.09
    Frankenkatze
    Offline

    Frankenkatze

    Liebe Tani,

    da ich ein höflicher Mensch bin, habe ich auch eine höfliche Arnrede gewählt=D, dabei würde ich Dich am liebsten alles mögliche andere zusammenheißen: wie kanns Du nur jetzt, wo meine Vorsätze zum weniger Kalorien zu mir nehmen, so einen Nachtisch reinstellen? Kannst Du mir nicht das nächste mal auch noch ein Rezept für ne gehörige Portion Willensstärke einstellen?
    Ach ja, und auf der Einkaufsliste für morgen stehen Toffifees ganz oben;)

    Grüße aus dem schönen Churfranken

    Nicole
     
    #7
  8. 27.10.09
    Power-Jenny99
    Offline

    Power-Jenny99

    Hallo Tani!!!

    Du bist echt der Hammer. Schon wieder so ein klasse Rezept von Dir. Werde beim nächsten Frauenabend ein paar Deiner tollen Rezepte zu einem Menue zusammenstellen und meine Mädels damit glücklich machen. Grins!!!

    Vielen lieben Dank
    Gruß Jenny ;)
     
    #8
  9. 27.10.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Tani,
    desserttechnisch sind wir beide 100%ig auf der selben Wellenlänge..:p..ich habe den Pudding auch schon mit Snickers ausprobiert...schmeckt sehr lecker...lediglich die kleinen Nussfitzele stören mich ein wenig....ToffiFees habe ich noch im Keller bzw. in der Tiefkühltruhe....die schlummern noch und warten auf die Verwendung für den Aufstrich....die werden jetzt aber ganz schnell aus dem Kälteschlaf gerissen...;)..und zu Pudding verwurstet...
     
    #9
  10. 28.10.09
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo Tani,

    EIGENTLICH wollte ich ja auch auf süße Sachen verzichten, aber bei sowas kann man doch nicht widerstehen.....

    Besonders schön finde ich die Idee, den Pudding in die kleinen Schälchen zu füllen mit einem Toffifee obendrauf....sieht zum Anbeißen lecker aus!!!!

    Danke für das Rezept!!!
     
    #10
  11. 28.10.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Tani,

    im Versteck liegen schon viele Toffifees, die ich für Feenküsse eingekauft habe.......aber Du hast es jetzt geschafft, dass die Packung aufgemacht wird :mad:!

    Den Pudding muss ich unbedingt ausprobieren, obwohl ich wegen LOGI darauf verzichten muss. Ich werde dann berichten, was meine kritischen Heuschrecken dazu gesagt - oder geschmatzt - haben =D

    Danke für Deine unerschöpflischen guten Ideen.
     
    #11
  12. 28.10.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Tani...
    ich habs getan....ich habe das Puddinggrundrezept mal mit Toffifees ausgestestet...lecker...

    Meine bisherigen Varianten waren eigentlich auch alle fast zu gut...;)
    * 1 Snickersriegel zerschreddern....dann weiter wie im Rezept beschrieben
    * 9 Raffaelos - statt Milch habe ich eine Mischung aus halb Kokosmilch und halb normaler Milch gemacht - statt Caotina noir - Caotina blanc..mit Kokosraspeln bestreuen
    * 4 Bountyriegel - normale Milch - aber keinen Zucker - Caotina surfin

    Ich denke, man kann jeden Riegel dazu verwenden, die weiteren Zutaten dann einfach geschmacklich anpassen....was man einfach bedenken muss, dass die Puddings nicht sooo fest werden, wie die Päckchenvariante...(also bei mir mal nicht)...dafür bekomme ich von Onkel Oetker auch keine Bountypudding...:p
     
    #12
  13. 28.10.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Susasan!

    Und warum hast du uns allen diese tollen Varianten nicht verraten!
    Jetzt muss ich aber mal mit dir schimpfen! =D=D
    Du weißt doch das es so viele liebe Hexen gibt die von uns provitieren können!
    Kanns du mal das Raffaelo Dings da machen und einstellen??
     
    #13
  14. 28.10.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Tani,
    eigentlich sind es ja nur Varianten zu bereits erprobten Rezepten, bei denen ich die eine oder andere Zutat ausgetauscht habe...also nicht wirklich eine neue Idee..;)..aber die Raffaelo-Variante, da hast du recht, die sollte ich wohl mal einstellen....wer Kokos mag und nicht auf "festen" Pudding steht....ist eher sowas wie ne Puddingcreme...aber lecker....:p:p....wobei es ja schon einen Beitrag Raffaelo-Pudding/Kokoscreme gibt..(hab gerade mal geguckt:-O)..ich pack da mal meine Rezeptvariante rein...
     
    #14
  15. 29.10.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Tani,

    hier kommt die Rückmeldung =D

    Sogar meine puddingverweigernde Tochter (die ißt tatsächlich überhaupt keinen Pudding) hat ihn probiert und dann das Glas ratzeputz leergegessen. Fazit.......super, klasse.....kannste öfters machen.

    Dieses Dessert steht schon auf meiner Weihnachtsessen-Vorschlagliste.

    @ Susasan - Deine Varianten werde ich bestimmt auch mal ausprobieren.
     
    #15
  16. 29.10.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hi Tani,

    oh klasse, nächste Woche feiern wir hier eine große Party *freu* und ich habe überlegt, was ich noch als Nachspeise anbieten könnte. Jetzt weiß ich es.

    Ich hab nur eine Frage: Sind das die IKE* Gläschen??? Die eigentlich für Teelichter *grins* bestimmt sind?

    Ich Dank Dir für Deine Hilfe ;)!!!
     
    #16
  17. 29.10.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Hütti!

    Ja es sind die Kerzenlichtgläser klein! So kannste den Nachtisch einfach lecker präsentieren!
    Weißt bestimmt selber wie Nachtisch-Schüsseln aussehen wenn mal 3 Leute mit dem Löffel drin waren! ;)

    @taximama:
    super, freut mich das es euch schmeckt!!:rolleyes::rolleyes:

    @susasan:
    also ich habe keinen Toffifee-Pudding gefunden! :-O
    Meist geht es hier um die Mengenangaben, z.b. mit nur 5 Toffifee´s hätte es einfach nicht geschmeckt!
    Und so ist es auch mit den Raffaelos. Frau muss wissen wieviele man braucht, damit es überhaupt schmeckt!
     
    #17
  18. 29.10.09
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo Tani, =D

    lecker, Dein Toffifee-Pudding!

    Der Minitaurus und der Herr Papa waren sehr angetan, und selbst ich (eigentlich kann man mich mit Pudding meilenweit jagen :cool:) mochte ihn (nachdem ich die Haut "delegiert" hatte, grusel :rolleyes:).

    Sieht so aus, als könnte ich ihn häufiger auf den Tisch stellen!

    Liebe Grüße

    Katja

    PS: Bei uns hat er - knapp - für drei Personen gereicht :p
     
    #18
  19. 29.10.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hi Tani,

    Dankeschön!!!!! Dann werde ich mal meine Gläschen zählen gehen ;).

    Ich hätte dann doch noch eine klitzekleine Frage (ich schon wieder *grins*): Hast Du schon mal die Portion verdoppelt oder verdreifacht im TM gemacht oder sollte ich lieber (ich bräuchte das Fünfache vom Rezept) jede "Portion" alleine im TM machen?
     
    #19
  20. 29.10.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Tani,

    einen Toffifee-Pudding habe ich auch nicht gefunden....aber einen Raffaello-Pudding/ Creme.....;)...dort habe ich meine Variante dann dazugeschrieben.....heute Mittag hatten wir die restlichen beiden Gläsle von dem Toffifee-Pudding....die haben immer noch gut geschmeckt...;)...sie hatten nur den einen riesen Fehler....sie waren zu wenig...
     
    #20
: ohne tüte, tm21, tm31, süßspeise

Diese Seite empfehlen