Ohne Tüte: Weichkäserahm-Soße

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von lilo&stitch, 25.03.08.

  1. 25.03.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Soße im TM:
    1 Zwiebel 4sek./St.5 zerkleinern u. 3min./Varoma/Sanftrühren andünsten ohne MB
    250ml Cremefin* zum kochen
    100gr. Weichkäse, in Stücke (Camembert)
    1 EL Kräuter der Provence
    1/2 TL Brühpulver
    20gr. Tomatenmark
    Pfeffer, Cayennepfeffer 3sek/St.3 mischen dann 5min./100°/St.2

    wer mag kann noch Preiselbeeren in die Soße geben!
    Passt zu Fleisch, Wild und nur zu Gemüse!

    [​IMG]


     
    #1
  2. 10.09.08
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    AW: Ohne Tüte: Weichkäserahm-Soße

    Hallo, habe eine Soße für mein Kohlrabigemüse morgen gesucht und gefunden. Werds versuchen.
     
    #2
  3. 19.07.12
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo Tani!

    Ich hol mal diese Sosse aus der Versenkung :) Heute mußten mal wieder Reste verwertet werden und da ist mir ein Weichkäse untergekommen, bei dem ich nicht so recht wußte was ich damit machen soll. Also hab ich mal Deine Sosse ausprobiert. Ich habe lediglich Milch statt Cremefine genommen, dann als zu dünn befunden und noch ein TL Mondamin zum andicken hinterher, ansonsten wie in Deinen Rezept mit 2 TL Preiselbeeren. Mit ein bißchen Nachsalzen haben wir die Sosse als sehr lecker empfunden. Das nächste mal werde ich aber mehr Preiselbeeren nehmen, das gibt wirklich eine tolle Note. Bei uns gab es die Sosse ganz einfach nur schnell zu Nudeln. Sehr lecker!

    LG
    Micha
     
    #3

Diese Seite empfehlen