Oleander hat Ableger-wie gehe ich damit um???

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Pfundshexchen, 08.10.12.

  1. 08.10.12
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    Hallo liebe Gartenfreunde
    Mein weißer Oleander hat zum 1. Mal neben seinem Hauptstamm einen Ableger gebildet, ist bereits ca. 10 cm hoch.Nun weiß ich nicht,was ich vor dem Winter damit noch tun muß? Den Oleander haben wir gestern mit dem Ableger im einen größeren Topf mit komplett neuer Erde umgetopft,nur den Ableger haben wir mit dran gelassen,weil wir nicht wissen,was wir damit weiter machen sollen.Hat jemand von Euch damit Erfahrungen?
     
    #1
  2. 08.10.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    #2
  3. 08.10.12
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    eigentlich vermehrt man Oleander durch Stecklinge (Triebspitzen).
    Siehe Link von tiamisu - so kenne ich das. ;)

    Ob sich dieser junge Austrieb überhaupt vom Stock lösen lässt,
    wirst Du durch vorsichtiges "runterbuddeln" selbst rausfinden müssen. :rolleyes:
    Wenn sich der Trieb leicht mit genügend Wurzeln lösen lässt, brauchst Du ihn nur in einen eigenen Topf (mit Erde :cool:)
    pflanzen, gut andrücken und giessen. =D

    Ansonsten einfach dran lassen - oder siehe Abschnitt "Teilung" im Link.
     
    #3
  4. 09.10.12
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    Danke,für den Link.Werde es dann mal in die Hand nehmen.Euch weiterhin einen grünen Daumen!!!
     
    #4

Diese Seite empfehlen