Olivenpaste

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Matty, 01.03.07.

  1. 01.03.07
    Matty
    Offline

    Matty

    Hallo Ihr alle,

    habe da eine Olivenpaste die man vielseitig verwenden kann

    350g schwarze Oliven ohne Steine
    1 o. mehr Knoblauchzehen
    Schale von einer Zitrone
    4 Eßl Zitronensaft ( vielleicht nacherher würzen, mir waren 4 Eßl. zu viel, zu sauer)
    30 gr. Semmelbrösel
    60 gr. Frischkäse
    Salz und Pfeffer

    Alles rein und auf Stufe 5-6 schreddern, zwischendurch mit dem Schaber runterschienben und so lange schreddern bis man die Konsistenz hat die man möchte.

    Gruß Matty
     
    #1
  2. 01.03.07
    tatralein
    Offline

    tatralein

    AW: Olivenpaste

    Hallo Kerstin,

    danke für die schnelle Antwort. Werde ich am WE gleich mal ausprobieren. Vielleicht ist es ja DAS Rezept.

    Schönen Tag noch,

    Gruß
    Petra
     
    #2
  3. 01.03.07
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Olivenpaste

    Hallo Petra,

    habe eben auch daran gedacht, dass es möglicherweise DAS Rezept ist! :)
     
    #3
  4. 01.03.07
    robbi
    Offline

    robbi

    AW: Olivenpaste

    Hallo Matty,
    eigentlich werden nur 250g saftige Oliven genommen.
    Liebe Grüße
    Martina
     
    #4
  5. 01.03.07
    Matty
    Offline

    Matty

    AW: Olivenpaste

    Hi Robi,

    vielen Dank, dann hast Du mir das falsch gesagt. :p :p :p

    Gruß Matty
     
    #5
  6. 27.07.08
    semad
    Offline

    semad

    AW: Olivenpaste

    Hallo Matty,
    das Rezept hört sich lecker an.
    Was könnte ich anstatt Semmelbrösel verwenden :confused:.
    Muß mich glutenfrei ernähren und habe nie glutenfreie Semmelbrösel zur Hand........

    Liebe Grüße

    semad :flower:
     
    #6
  7. 28.07.08
    nepolein
    Offline

    nepolein

    AW: Olivenpaste

    :) Hallo semad,

    ich mache seid unserem Urlaub in Frankreich immer das Tapenade-Rezept aus dem Mittelmeerkochbuch...

    6 Knobi-Zehen
    50g Sardellenfilets
    400g schw. oder gruene Oliven
    100g Kapern
    100 Thunfisch aus der Dose (ich bevorzuge da den mit Oel)
    10g Cognac oder Weinbrand
    10g Olivenoel

    Alles zusammen 1Min bei Stufe 5 schreddern....super lecker und schnell gemacht... Ich fuell die dann meist in ein kleines Schaelchen oder ein Glas und dann mit Olivenoel bedecken...dann haelt sie ein paar Tage.

    Fuer meine Tochter mach ich das mit getrockneten Tomaten in Oel
    12Port ->
    3 Glas getrocknete Tomaten (ohne das Oel)
    15 Oliven , vorzugsweise schwarze
    5Knobi-Zehen
    10g Zitronensaft
    Salz und Pfeffer
    18El Olivenoel

    das ganze wieder 1Min bei Stufe 5 zerkleinern....
    Schmeckt lercker zu Brot und gegrilltem....

    LG ;) nepolein
     
    #7
  8. 16.12.08
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hmmmmmmmmmmm... Das hört sich superlecker an. Kann man sicher sehr gut zu frischem Baguette essen!

    Dabei fällt mir ein, ich habe auch irgendwo noch ein altes Rezept für Olivenpaste, was ich aber bisher immer nur per Hand hergestellt habe. Muss es auch gleich mal suchen und im TM machen!
     
    #8
  9. 26.07.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Matti,

    heute habe ich die Olivenpaste gemacht.
    Ich habe laut deiner Anweisung alles in den TM geschmissen und gemixt.
    Leider ließ sich die Menge nicht gut zerkleinern.
    Das nächste Mal werde ich erst die Oliven mit dem Knobi und der Zitronenschale zerkleinern und dann den Rest dazugeben.
    Die Olivenpaste sehr gut und trifft völlig unseren Geschmack.
     
    #9
  10. 30.07.09
    Schnubbelnase
    Offline

    Schnubbelnase Inaktiv

    Ich habe keine Ahnung von glutenfreier Ernährung.
    Vielleicht funktioniert es mit zerkleinerten Vollkorncornflakes?
    Oder zerkleinerten Pinienkernen (alternativ Kürbiskerne? o.ä.).

     
    #10
  11. 30.07.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Nepolein,

    das klingt sehr gut. Schon gespeichert!

    Danke und liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #11
  12. 30.07.09
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo nepolein,

    magst Du das nicht als separates Rezept einstellen? Es ist ja komplett anders und so geht es vielleicht unter?! Hört sich auf jeden Fall toll an!!! :) :)
     
    #12
  13. 31.07.09
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Hallo Sandi ,

    meinst du das mit den Tomaten?
     
    #13
  14. 31.07.09
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo nepolein,

    nein, ich meinte generell Deine Tapenade. Oder steht die schon irgendwo hier im Kessel? Sie ist ja doch ziemlich unterschiedlich zu Mattys.
     
    #14
  15. 31.07.09
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Hallo Sandi...

    ich stell mal eine andere rein die ich jetzt viel lieber mache :)
     
    #15
  16. 15.08.10
    grittel
    Offline

    grittel Inaktiv

    Frisch ausprobiert:

    1 Dose Oliven entsteint, schwarz
    5 Zehen Knoblauch frisch
    eine Prise Salz nach belieben,
    Olivenöl nach Bedarf!

    Oliven Knoblauch und etwas Olivenöl in den Mixer geben und alles so lange pürieren, bis ein sämiger Brei entstanden ist. Je nach Schwere der Paste etwas mehr oder weniger Olibenöl dazu geben.
    Ich gebe evtl. noch ein wenig Meersalz dazu.
    Allerdings verarbeite ich keine Sahne oder auch creme fraiche oder Schmand in dieser Paste. "Der Kalorien" wegen!
     
    #16
  17. 15.08.10
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallöchen Grittel!

    Das könnte ich ja eigentlich mal ausprobieren. Ich habe nämlich noch ein paar Knoblaucholiven im Kühlschrank, die verarbeitet werden wollen.

    Liebe Grüße von BETTINA :grommit:
     
    #17

Diese Seite empfehlen