Oma Danziger Torte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 19.12.10.

  1. 19.12.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    So, heute will ich ein Rezept einstellen, welches ich zur Weihnachtszeit immer wieder gerne mache.
    Es ist ein Rezept von meinem Schwiegersohn seiner Oma. Da seine Mutter nicht gerne gebacken hat, habe ich diese Rezepte mir angeeignet, und muss sagen, ich bin bei keinem Rezept negativ überrascht worden. Nun zum Rezept:
    Zutaten:
    100 gr Mandeln
    100 gr Blockschokolade
    4 EL Kondensmilch
    125 gr Butter
    125 gr Zucker
    3 große Eier
    150 gr Mehl
    75 gr Mondamin/Stärkemehl
    Backpulver
    1EL Rum 38%
    Marmelade
    150 Vollmilchkuvertüre
    150 gr Zartbitterkuvertüre
    2 Würfel Palmin



    Oma Danziger Torte

    100 gr Mandeln 9 Sek Stufe 8 mahlen umfüllen

    100 gr Blockschokolade, in Stücke 8 Sek Stufe 10
    4 EL Kondensmilch 1 Min bei 50° schmelzen - etwas abkühlen
    125 gr Butter
    125 gr Zucker
    3 große Eier 1 Min schaumig rühren
    150 gr Mehl
    75 gr Stärkemehl
    2 gestr. TL Backpulver
    1 EL Rum 38% 20 Sek Stufe 5, mit Spatel Teig vom Rand runterschieben und 10 Sek nochmal Stufe 5

    bei 180° Ober / Unterhitze im vorgeheizten Ofen 40 Min backen / Stäbchenprobe!

    Die noch warme Torte mit 2 EL Orangenmarmelade ( ich nehme Marille) gut bestreichen.

    Wenn die Torte ausgekühlt ist, schneide ich sie vorsichtig in der Mitte durch, schiebe die obere Hälfte auf einen Tortenretter, bestreiche die Torte mit Marillenmarmelade, und setze mit dem Tortenretter die obere Hälfte wieder drauf.( wenn die Marmelade nicht auf die noch heisse Torte kommt, wird der Überzug dann nicht so schön glatt!!)

    150 gr Vollmilchkuvertüre
    150 gr Zartbitterkuvertüre
    2 Würfel Palmin 6 Min bei 60° Stufe 3 erwärmen, kurz abkühlen lassen, und dann auf den Kuchen geben.

    Wenn der Schokoguss schon fast kalt ist, teile ich die Kuchenstücke mit einem Tortenteiler, dann bricht sie beim schneiden nicht an ungewollten Stellen!
    Gutes Gelingen:p
     
    #1
  2. 19.12.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Zuckerpuppe,

    danke für das Rezept,kann man statt Dosenmilch auch was anderes verwenden, z.B. Sahne,denn Dosenmilch verwende ich nicht.


    Gruss Gisela
     
    #2
  3. 19.12.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Gisela,
    bin momentan in Österreich, bei meiner Muter, desshalb auch den Croky, da kann ich alles mitnehmen und hab kein grosses "Geschiss;). Ja statt Kaffesahne kannst Du auch Sahne nehmen.
    Gutes Gelingen!
     
    #3
  4. 19.12.10
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hey Zuckerpuppe,
    mmmhhh hört sich sehr sehr lecker an, für alle Schokaholics;), die Mandeln kommen dann zum Mehl in den Teig oder??
     
    #4
  5. 19.12.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Jutta,
    natürlich, vollkommen richtig gedacht.. Ich geb alles nach dem schaumig rüren der Butter dazu. Da ich aber heute um 3 Uhr diese Torte gebacken habe, das Rezept um 4 Uhr geschrieben habe, waren meine Augen noch nicht ganz wach!;)
     
    #5
  6. 19.12.10
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hihi - du hast aber auch Zeiten;)=D:rolleyes:
     
    #6
  7. 19.12.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Zuckerpuppe,

    habe heute mittag die Danziger Torte gemacht,sie schmeckt hervorragend,dafür bekommst Du 5 Sterne von mir.

    Gruss Gisela
     
    #7
  8. 19.12.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Gisela,
    es freut mich, dass so schnell jemand die Torte überhaupt nachgebacken hat. Und dass Du es bist, die ich ja persönlich kennenlernen durfte, freut mich besonders. Ich wollte schon gar kein Rezept mehr einstellen, da das Rezept der Linzertorte auch nicht richtig ankam. ( wo es doch von einem sehr guten Konditor ist:-( ). Aber nun fasse ich wieder neuen Mut=D
     
    #8

Diese Seite empfehlen