Oma's Nusskuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Moni, 22.02.08.

  1. 22.02.08
    Moni
    Offline

    Moni

    Oma's Nusskuchen

    75g Schokolade
    150g Nüsse St6-1Min mahlen

    150g Butter
    250g Zucker
    5 Eier
    250g Mehl
    1 P. Backpulver
    2 El Milch

    Alles auf St 5 1 Min verrühren.

    Bei 175° ca 60 Min backen
     
    #1
  2. 22.02.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    AW: Oma's Nusskuchen

    Hallo Moni,

    oh, wie schön!!! Da werden Kindheitserinnerungen wach! Früher hatten wir nämlich einen Walnussbaum im Garten. Und aus den Walnüssen hat meine Mutter immer zu meinem Geburtstag einen solchen Rührkuchen gebacken. Den durfte ich immer, da ich total untergewichtig war (Betonung liegt auf WAR), durfte ich den Kuchen noch warm essen - mit Butter bestrichen. War für mich ein Gedicht!!!
    Freue mich sehr über dieses Rezept!:sunny:
     
    #2
  3. 22.02.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Oma's Nusskuchen

    Hi Schubie,

    also, ob man da noch Butter drauf braucht:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:???- Also, ich glaub das schenken wir uns:rolleyes::rolleyes::rolleyes:.

    Jedenfalls ist der Kuchen grad im Ofen, es riecht schon seeehr lecker. Und ging total fix zu machen! Danke Moni für das einfache, schnelle Rezept, für so was bin ich immer zu haben!:p

    Grüßlis
    Biene
     
    #3
  4. 22.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Oma's Nusskuchen

    Hallo Moni,

    ich liebe auch so schnelle und einfache Rezepte.

    Werde ich bald testen.

    Danke!
     
    #4
  5. 22.02.08
    Luna
    Offline

    Luna

    AW: Oma's Nusskuchen

    Hallo Moni,

    ich habe deinen Kuchen vor 10 Min. aus dem Ofen. Er sieht super aus. Ich werde ihn nachher gleich mal testen.

    Gruß Luna
     
    #5
  6. 22.02.08
    Moni
    Offline

    Moni

    AW: Oma's Nusskuchen

    Hallo

    Das freut mich jetzt aber,dass Ihr den Kuchen gleich gebacken habt.Bei mir gibt es den Heute auch.Achja,ich nehme Haselnüsse.

    Bin mal gespannt,ob der bei den Eurigen so gut ankommt wie bei den Meinen.
     
    #6
  7. 23.02.08
    Luna
    Offline

    Luna

    AW: Oma's Nusskuchen

    Hallo Moni,

    dieser Nusskuchen ist echt super.
    Meine Große hat ein Stück davon zu ihrem Freund mitgenommen. Auch er war echt begeistert.
    Den Kuchen werde ich jetzt öfters backen.

    Vielen Dank für das Rezept
    Luna
     
    #7
  8. 23.02.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    AW: Oma's Nusskuchen

    Hallo Biene,

    stimme Dir zu, HEUTE brauche ich das auch nicht mehr. Aber wie schon geschrieben: Ich war damals aufgrund meines extremen Untergewichts auf "Spezialdiät" :rolleyes:. Meine Mutter hatte die Hoffnung nie aufgegeben, dass ich mal zunehmen würde und hat mich sehr gut versorgt. ;) Auf Cholesterin etc. wurde damals ja noch nicht geachtet...
     
    #8
  9. 24.02.08
    koenigas
    Offline

    koenigas

    AW: Oma's Nusskuchen

    Hi,

    habe ihn vormittag spontan gebacken, allerdings die Schokolade durch Nougat ersetzt, und er ist super aufgegangen und schmeckt prima!

    Vielen Dank für das tolle, da simple Rezept.

    Grüße

    Urs
     
    #9
  10. 24.02.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Oma's Nusskuchen

    Hallöchen zusammen,

    ich wollte noch ergänzen, dass der Kuchen nicht nur gut riecht (s.o.):rolleyes: sondern auch supi schmeckt (e):rolleyes: - leider ist er schon weg:-O!

    Ich hatte Bitterschokolade genommen und den Zucker um 50 g reduziert, er war trotzdem noch süß genug, ganz so süß mögen wir es nicht:rolleyes:.

    Also, wenn ich mal wieder schnell einen Kuchen brauch....das Rezept ist gespeichert!:p

    Grüßlis
    Biene
     
    #10
  11. 21.12.08
    flitze2000
    Offline

    flitze2000

    Hallo!

    Ich habe heute diesen Kuchen als "Kuchen im Glas" gebacken und vom restlichen Teig, der nicht mehr in die Gläser passte, noch Muffins gemacht.
    Ist echt ein leckerer Kuchen. Sehr locker und schön schoko-nussig. =D

    Falls ihn noch jemand im Glas backen möchte: bitte etwas weniger als bis zur Hälfte einfüllen, Kuchen geht im Ofen noch sehr gut auf, mehr als doppelt soviel (ich hatte 250-ml-Gläser). Naja, habe halt die "Käppchen" abgeschnitten, dann gings auch.

    Liebe Grüße

    Birgit
     
    #11
  12. 10.05.14
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo,

    echt ein super leckerer Nusskuchen.:)
    Alle waren ganz angetan und für Morgen ist nur noch ein kleiner Rest über;)
    Von mir 5 Sterne.
     
    #12
  13. 11.05.14
    Liz
    Offline

    Liz

    Hallo,

    das hochschubsen von Rezepten, welche schon länger nicht mehr da waren finde ich immer wieder gut.
    so habe ich eben den Nusskuchen gebacken. Ich nehme generell 30-50 g weniger Zucker (Kuchen sind
    immer noch süss genug) dazu 1 EL Rum oder ähnliches. Die 2 EL Milch reichen bei mir nicht aus, sind
    bestimmt 100 ml ++ (arbeite hier auf Sicht)
    Zum Muttertag habe ich normalerweidse immer ein Tortenherz bekommen, habe aber gesagt dieses Jahr
    möchte ich nichts. (Was ich heute morgen schon bitterst bereut habe)

    Nun strömt der Geruch schon durchs Haus und ich freue mich auf ein Stück davon.
     
    #13
    Moni gefällt das.

Diese Seite empfehlen