Omas Thüringer Käsekuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von ggmerl, 27.01.12.

  1. 27.01.12
    ggmerl
    Offline

    ggmerl

    In meiner Familie wird dieser Käsekuchen schon seit Jahrzehnten gebacken, ich finde ihn sehr lecker, und möchte euch das Rezept nicht vorenthalten

    Teig:


    150g Mehl
    60g Zucker
    1 Tl. Backpulver
    1 Ei
    65g Butter

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und ca. 20 Sekunden / St. 4 zu einem Teig verarbeiten. Teig ausrollen und in eine gefettete 28iger Springform geben.

    Quarkmasse:

    1000g Magerquark
    4 Tl. selbst gemachten Vanillezucker
    3 Eier (trennen)
    3 Eßl Grieß
    200g Zucker
    1 Eßl. Kartoffelstärke
    150g Butter
    1/2 P. Backpulver
    die Schale von einer Biozitrone

    Eier trennen und das Eiweiß seperat zu Eischnee schlagen.
    Die übrigen Zutaten in den Mixtopf geben und 30 Sek. / Stufe 3 cremig rühren. Zum Schluss den Eischnee 20 Sek. /Stufe 3 / LL unterheben und in die Springform füllen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 200° 1 Stunde auf unterster Schiene backen.

    Ich hoffe, dass euch der Kuchen genauso gut schmeckt wie unserer Familie.
    Es schmeckt auch noch sehr lecker, wenn ihr auf den Mürbeteigboden ein paar Kirschen gebt, und die Quarkmasse darüber.
     
    #1

Diese Seite empfehlen