Opa Harralds Superkäsekuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Nike81, 22.02.09.

  1. 22.02.09
    Nike81
    Offline

    Nike81 Nike81

    Opa Harralds Super-Käsekuchen

    Einkaufsliste:

    200g Mehl
    5 Eier

    275g Zucker
    175g Butter
    1000g Magerquark
    3 P. Vanillepuddingpulver
    1 Zitrone
    600g Sahne alternativ 500g Milch
    Backpulver

    Salz hat ja jeder im Haus....:tongue3:

    Boden:


    ~200g Mehl
    ~75g Zucker
    ~75g Butter
    ~1/2 P. Backpulver
    ~1 Ei
    ~1 Prise Salz
    ~Paniermehl


    -Butter und Zucker 2min./Stufe 5 schaumig rühren
    -dann das Ei 30sec. unterrühren
    -restliche Zutaten hinzu und 2-3min./Knetstufe zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten
    -Springform fetten und mit Paniermehl ausstreuen, Teig auf dem Boden verteilen und flachdrücken, den Teig auch 2/3 am Rand hochziehen
    -jetzt Backofen 175°C vorheizen


    Füllung:

    ~1 Ei
    ~3 Eigelb
    ~3 Eiweiß
    ~100g Butter
    ~200g Zucker
    ~1000g Magerquark
    ~3P. Vanillepuddingpulver
    ~3 Spritzer Zitrone
    ~600g Sahne oder 500g Milch, wer´s fettreduzierter mag

    (Der Kuchen auf den Foto`s ist übrigens auch mit Milch statt Sahne gemacht, wegen der FIGUR) ;)

    -3 Eier trennen, Eiweiß im TM mit Schmetterlingsaufsatz steif schlagen, umfüllen
    Schmetterlingsaufsatz entfernen!
    -Butter und Zucker 2min./Stufe 5 schaumig schlagen
    -3 Eigelb und 1 Ei 30sec. unterrühren
    -Vanillepuddingpulver und Quark dazu 2min./Stufe 7 einrühren, dabei durch die Deckelöffnung 3 Spritzer Zitrone geben
    -TM öffnen, den Rand mit dem Spatel runterschieben, die Sahne dazu und erneut 3min./Stufe 8 laufen lassen,
    nach ca. 1 min. langsam den Eischnee durch die Deckelöffnung dazu geben

    -jetzt die fertige Masse auf den Teig geben
    und den Kuchen im unteren Drittel des Backofens einschieben

    Backzeit ca. unter Sichtkontrolle
    :p(Bräunung beobachten und Appetit holen=D)
    80-90min. letzte halbe Stunde mit Backpapier abgedeckt

    [​IMG]
    Kuchen nach etwa 1 Std. Backzeit

    [​IMG]
    Käsekuchen frisch aus dem Ofen

    [​IMG]
    Käsekuchen frisch angeschnitten















     
    #1
  2. 22.02.09
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Nike,:p

    vielen Dank für deine tolle Auflistung des Rezeptes und den super Fotos.
    Da bekommt man ja soooo einen Appetit auf Käsekuchen.
    Okay die Kalorien darf man natürlich nicht zählen....:p
    Werde ich auf alle Fälle demnächst nachbacken.

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #2
  3. 22.02.09
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Nike81
    sieht Dein Kuchen prima aus, da möchte man grad ein Stück jetzt zum Kaffee haben, der macht mich richtig hungrig.
    den werde ich demnächst ausprobieren, denn wir lieben Käsekuchen.
    Was für eine Größe von Form hast Du genommen??
     
    #3
  4. 22.02.09
    Nike81
    Offline

    Nike81 Nike81

    Hallöchen, ich bekomme einfach das Stück Kuchen nicht durch den Computer gedrückt, tut mir sehr leid:goodman:!

    Also die Form ist eine ganz normale Springform 26cm, glaub ich.

    Liebe Grüße, Nike
     
    #4
  5. 22.02.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Nike81
    Ja das sollte dir auch leid tun. ;)
    Mensch sieht der toll aus. Und so schön hochgegangen. Mjam,mjam....
     
    #5
  6. 22.02.09
    Nike81
    Offline

    Nike81 Nike81

    Hallöchen, ich bekomme einfach das Stück Kuchen nicht durch den Computer gedrückt, tut mir sehr leid:goodman:!

    Also die Form ist eine ganz normale Springform 26cm, glaub ich.

    Liebe Grüße, Nike
     
    #6
  7. 22.02.09
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Nike81

    Danke für Deine schnelle Antwort, werde dann testen
     
    #7
  8. 27.08.09
    bina29
    Offline

    bina29

    Hallo,

    habe den Käsekuchen für einen Geburtstag gemacht, er ist sehr gut angekommen, dass kann ich als alte Käsekuchenexpertin =D super bewerten.
    Allerdings ist mir ein Mißgeschick passiert! Ich weiß nicht, wie aber als ich dann die Milch (Magervariante) dazugegeben habe und den Mixi anstellte, lief er über. Ich hätte heulen :goodman: können!! Woran lag dies wohl? Den Eischnee hab ich dann einfach mit der Hand und dem Schneebesen untergehoben.
    Ich hab den Thermom*x noch nicht lange bzw. er ist zur Zeit nur zu besuch bei mir, um meinen Freund zu überzeugen. Vielleicht gibt es ja einen Kniff, damit dies nicht passiert.
    Egal, geschmacklich jedoch gibts 5 Sterme :thumbleft:

    Lg
    Sabrina
     
    #8
  9. 27.08.09
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo Sabrina!!

    Wo lief er über, oben aus dem kleinen Loch wo der Meßbecher hinein paßt oder zwischen Topf und Deckel???

    Vermute mal oben. Mir passiert sowas manchmal, wenn ich zu schnell hochdrehe. Stelle immer erst einmal auf Stufe 3 und drehe dann zügig aber nicht abrupt hoch. Dann sollte es nicht passieren.
     
    #9
  10. 27.08.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Bina,
    danke für`s hochschubsen, sonst wäre mir das leckere Rezept noch entgangen.

    Hallo Nike,
    wow, das ist mal ein toller Käsekuchen!:p Den werde ich bestimmt bald backen. Danke für`s Rezept einstellen und auch für die übersichtliche Schreibweise.:p
     
    #10
  11. 28.08.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo
    Der sieht ja aber mal Lecker aus.Wird Heute gleich mal getestet.:p
     
    #11
  12. 28.08.09
    bina29
    Offline

    bina29

    Hallo,

    wie bereits geschrieben, geschmacklich einfach ein Traum, den müßt ihr ausprobieren!!
    @ Mone74:
    bei mir ist er zwischen dem Topf und dem Deckel herausgelaufen und am Wunderkessel seitwerts runter, war schon einwenig blöd gelaufen. Aber ich denke mal, daß ich einfach zu schnell hoch gedreht habe, daß passiert auch nur einmal. :goodman:

    Laßt ihn euch schmecken.
    Lg
    Sabrina
     
    #12
  13. 28.08.09
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo Sabrina!!

    Wenn es zwischen Deckel und Topf rausläuft, stimmt was mit der Dichtung nicht. Entweder ist etwas dazwischen geraten oder die Dichtung ist nicht richtig drin.
    Probiers noch einmal.
     
    #13
  14. 30.08.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo
    habe Gestern deinen Kuchen gebacken.
    Ein Traum, echt Lecker.
    Das müsst ihr probieren.
    Danke an Opa Harrald!:p
     
    #14
  15. 30.08.09
    azubiene
    Offline

    azubiene

    Hallo Nike81,

    der sieht ja fantastisch aus, hmmmmm einfach lecker. Meine Männer sind die absoluten Käsekuchenfans.

    Wird demnächst getestet.

    Vielen Dank für die Rezept Einstellung und natürlich der Bilder.

    Schönen Sonntag wünscht dir

    Sabine
     
    #15
  16. 31.08.09
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo!

    Danke für das Rezept! Habe diesen tollen Kuchen nachgebacken und der ist soooo schön von der Konsistenz. Ich habe die Magervariante mit Milch gemacht - toll! Mein Mann und mein kleiner Sohn fanden ihn nicht so toll, angeblich weil sie Käsekuchen sehr gerne fester mögen... Kann nur sagen tut mir leid für Euch Männer - solange ich backe gibt es zukünftig den da! Nur eins muß ich anders machen, mir ist der leider Eindeutig nicht süß genug... Ich werde für die Quarkmasse ein gutes Mehr an Zucker nehmen. Außerdem will ich mal probieren irgendwelches Obst mit rein zu verstecken, vielleicht unten...

    Wie auch immer - supertolles Rezept - danke!

    Gruß
    Micha
     
    #16
  17. 21.09.09
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Hmmm der hört sich gut an, den probiere ich die Tage aus!!!
     
    #17
  18. 04.10.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo,

    der Kuchen ist im Ofen und ich hätte dazu ein paar Fragen.
    1. hat das mit dem schaumig rühren von Butter und Zucker so wie angegeben nicht funktioniert. Die Masse wurde aufgrund der hohen Drehzahlen komplett an den Rand und nach oben geschleudert, daß sie sich überhaupt nicht vermischt hat, geschweige denn schaumig wurde. :-(
    Ich habe dann denn Schmetterling eingesetzt und nach Gefühl weiterlaufen lassen max. Stufe 3-4. So hat es einigermaßen geklappt.

    2. fand ich es etwas ungewöhnlich die Masse 2 Minuten bei Stufe 7 laufen zu lassen. Was bewirkt denn das?
    Würde eine niedrige Stufe und weniger Zeit nicht auch ausreichen?

    3. Habe ich den Eischnee mit dem Schneebesen untergehoben, weil ich mir nicht vorstellen kann, daß dieser noch Schnee ist wenn er 2 Minuten bei Stufe 8 geschleudert wird. :eek:

    Ich würde mich freuen wenn jemand Antworten bezüglich der langen und hohen Laufzeiten bei dieser Käsekuchenmasse hätte. :rolleyes:

    Duften tut er jedenfalls schon herrlich. =D
    Morgen wird er angeschnitten und wenn ich es nicht vergesse vorher noch geknipst =D
     
    #18
  19. 05.10.09
    bina29
    Offline

    bina29

    Hallo Christine,

    kann dir leider die Fragen nicht beantworten, weil ich selbst noch kaum Erfahrung mit dem Mixer habe.
    Aber ich habe den Käsekuchen auch schon ausprobiert, auch mir kam die hohe Stufe spanisch vor. Ich habe es kurz ausprobiert, mir ist dann aber der Topf übergelaufen. :-(
    Den Rest wie den Vanillepudding, den Quark und den Eischnee auch mit der Hand untergehoben.
    Bin mal gespannt, ob andere eine Lösung dafür haben.
    Auf jeden Fall war der Kuchen geschmacklich super lecker, :rolleyes: dafür gibts natürlich 5 *
     
    #19
  20. 05.10.09
    Bianca74
    Offline

    Bianca74

    Schmeckt lecker

    Hallo Christine,

    ich habe den Kuchen am Freitag gemacht.
    Geschmacklich ist er echt super :).

    Bei mir wurde auch nichts cremig gerührt, da alles an den Rand geschleudert wurde.
    Habe die Masse immer wieder mit dem Spatel nach unten geschoben.

    Das mit der hohen Drehzahl kam mir auch komisch vor, aber ich habe alles brav nach Anleitung gemacht.

    Wie gesagt; der Geschmack ist super!

    Liebe Grüße
    Bianca
     
    #20

Diese Seite empfehlen