Orange Cake

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Irish Pie, 15.06.12.

  1. 15.06.12
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Orange Cake

    Zutaten
    250g Mehl
    4 Teelöffel Backpulver
    40g Vanillepudding-Pulver
    340g Zucker
    3 Eier
    80g Butter in Stücke
    2 TL Orangenschale - vorzugsweise Bio-Orange
    250ml Orangensaft


    Für den Orange Buttercream
    90g Puderzucker - gesiebt
    125 g weiche Butter
    1 EL Orangensaft
    1 Teelöffel Orangenschale - vorzugsweise Bio-Orange


    Den Backofen auf 180 Grad C vorheizen. Eine runde Kuchenform (22 cm Durchmesser) mit Butter einfetten. Mehl, Backpulver und das Puddingpulver in eine große Rührschüssel geben. Eier, Zucker, Butter, Orangenschale und Saft zu den trockenen Zutaten zufügen und mit einem Handrührgerät Schneebesen zu einem glatten dicken Mischung verrühren. Den Teig in die Form gießen und ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen.Vollständig abkühlen lassen, bevor der Zuckerguss auf den Kuchen kommt.
    Für die Orange Buttercream. In einer kleinen Schüssel mischen alle Zutaten zusammen mischen, bis die creme dick und cremig ist. Die Buttercreme gleichmäßig über die Oberseite und den Seiten des Kuchens verbreiten. Für 30 Minuten in den Kühlschrank.

    Tipp: Ihr könnt die Butter mit 125 g Frischkäse ersetzen.
     
    #1
  2. 16.06.12
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Irish Pie,

    danke für deine Rezepteinstellung, mir kommt die Zuckermenge sehr hoch vor, kann es sein das du dich vertippt hast???
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße

    Kerstin
     
    #2
  3. 16.06.12
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Hasi ,

    ich habe den Kuchen heute gebacken - und zwar mit 200 g Zucker im Morphy für 40 Minuten .
    Die Menge von 340 g erschien mir auch etwas zu hoch ...
    Aber wir hören mal was Irish Pie dazu sagt...
    Den Guß habe ich mit Frischkäse gemacht und der war schonmal lecker (kann aber auch etwas weniger Zucker ab).
    Morgen wird er angeschnitten - bin mal gespannt.
     
    #3
  4. 16.06.12
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Hallo Hasi (Kerstin),
    ich habe nochmal im Original Rezept nachgeschaut und die Zuckermenge stimmt, ich selber fand den Kuchen nicht zu süss, allerdings habe ich frisch gepressten Orangensaft genommen falls du schon fertigen O-saft nehmen solltest könnte es schon sein das der Kuchen zu süss wird.

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und wünsche dir natürlich auch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüsse
    Irish Pie

    @marmorata,
    Ui....das freut mich aber das du den Kuchen testest.....wünsche Dir (Euch) morgen einen Guten Appetit!!

    Herzliche Grüsse
    Irish Pie
     
    #4
  5. 24.06.12
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Irish Pie ,

    ich gab Dir noch keine Rückmeldung wegen des Kuchens:rolleyes: .
    Der ist so was von lecker mit dem Guß als Topping - sehr fein.
    Das nächste Mal werde ich ihn nur in einer größeren Form backen,dann wird er etwas niedriger.
    Fünf Sterne sind unterwegs...
     
    #5

Diese Seite empfehlen