Orangen-Brause-Kuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von LCG, 05.02.07.

  1. 05.02.07
    LCG
    Offline

    LCG

    so hier noch ein Rezept, es ist ähnlich wie Fanta-Kuchen aber sehr viel feiner und ich hätte ihn gerne das nächste Mal im Jacques fabriziert ;)

    Zutaten:

    • 3 Orangen
    • 250 gr. Butter oder Magarine
    • 125 gr. Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 4 Eier
    • 200 gr. Mehl
    • 1/2 Pk. Backpulver
    • 100 gr. Speisestärke
    • 8 EL Orangenlimonade
    • 125 gr. Puderzucker
    • Fett und Mehl für die Form, kandierte Orangen zum Verzieren
    Die Orangen so schälen, dass die weisse Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herauslösen. Fett, ZUcker, Salz und Vanillinzucker mit dem Schneebesen des Handrührers cremig rühren, Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Stärke mischen. Abwechselnd mit 5 EL Limonade unterrühren. Orangenfilets vorsichtig unterheben.

    Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Kastenform (ca. 1 1/2 lt. Inhalt) füllen und glatt streichen.

    Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175° / Umluft 160°) 55 - 60 min. backen.

    Nach 45 min. evtl. abdecken. Nach der Backzeit 10 min. auskühlen lassen, auf ein Gitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.

    Freu mich schon auf die Umwandlung....
     
    #1
  2. 19.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Orangen-Brause-Kuchen

    Hallöchen,

    ich würde den Kuchen so zubereiten:

    3 Orangen so schälen, dass die weisse Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herauslösen, beiseite stellen.

    Im TM:

    125 g Zucker auf Stufe 10 pulverisieren, dann dazugeben:
    250 gr. Butter oder Magarine
    125 gr. Zucker
    1 Prise Salz
    1 Päckchen Vanillezucker
    4 Eier
    200 gr. Mehl
    1/2 Pk. Backpulver
    100 gr. Speisestärke
    8 EL Orangenlimonade.......1 Minute auf Stufe 5, jetzt die Orangenfilets auf Linkslauf, Stufe 2 untermischen.


    Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Kastenform (ca. 1 1/2 lt. Inhalt) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175° / Umluft 160°) 55 - 60 min. backen.

    Nach 45 min. evtl. abdecken. Nach der Backzeit 10 min. auskühlen lassen, auf ein Gitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.

    Mein Schoko - Kuchenrezept (gleiche Menge der Zutaten), hab ich schon oft so zubereitet - nur ohne Orangenlimonade + ohne Orangenfilets, dafür mit 40 g Kakao + 50 g Sahne ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #2

Diese Seite empfehlen