Orangen Campari Marmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von uschihexe, 04.06.07.

  1. 04.06.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo Zusammen,
    beim Friseur habe ich in einer Zeitschrift dieses Rezept gelesen und gleich im TM ausprobiert:
    500 g Orangen im TM auf Turbo nach Wunsch pürieren
    300 ml Orangensaft dazugeben
    400 g Gelierzucker 2:1 12 Min/100°/Stufe 2

    dann 100 ml Campari dazugeben , kurz auf Stufe 3-4 untermischen
    Fertig
    Ich finde schmeckt super
     
    #1
  2. 09.06.07
    Selisa
    Offline

    Selisa

    AW: Orangen Campari Marmelade

    Hallo Uschihexe!

    Das hört sich lecker an, ich mag Campari gern.
    Danke für´s Rezept!

    Liebe Grüße, Selisa
     
    #2
  3. 09.06.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Orangen Campari Marmelade

    Hallo,

    so ne Marmelade habe ich letztens auch aus meinen "alten" Orangen gekocht, allerdings ohne extra Saft. Man muss aber echt aufpassen das es nicht zu bitter wird, daher ist der Saft im Rezept empfehlenswert.
    Meine Schwiegers mögen gerne bittere Marmelade, denen hat es sehr gut geschmeckt.
     
    #3
  4. 06.11.07
    rosefairy
    Offline

    rosefairy

    Hallo Uschihexe,

    meine Orangen-Campari-Marmelade ist inzwischen ausgekühlt und schmeckt mir sehr gut. Danke für das leckere Rezept. :rolleyes:
     
    #4
  5. 06.11.07
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: Orangen Campari Marmelade

    Hallo uschihexe,
    das werde ich demnächst ausprobieren, denn kommt ja die Orangenzeit. Campari mit Orangensaft schmeckt mir ja als Drink schon sehr lecker, dann mag ich bestimmt auch die Marmelade. Vielen Dank fürs Rezept.
    Herzliche Grüße, Rose ;)
     
    #5
  6. 27.01.08
    welpenmilch
    Offline

    welpenmilch Inaktiv

    AW: Orangen Campari Marmelade

    Tja, ich komme um die Frage nicht drum herum: 500 g Orangen pürieren: werden die Orangen geschält, also 500 g Fruchtfleisch? Oder ganze, unbehandelte Orangen?
    Soll meine erste Marmelade werden; wir haben einen Gönner in der Familie, der uns - aus uns unerklärlichen Gründen - jedes Jahr zu Weihnachten UND zum Geburtstag eine Literflasche Campari schenkt und auch zarte Hinweise auf einen mittlerweile großen Vorrat nicht versteht;). Dann also mal Marmelade....
    VG,
    Claudi
     
    #6
  7. 27.01.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Orangen Campari Marmelade

    Hallo Claudi,

    ich schäle die Orangen vorher und wiege dann 500 g ab.
     
    #7
  8. 28.01.08
    welpenmilch
    Offline

    welpenmilch Inaktiv

    AW: Orangen Campari Marmelade

    @Regina: Danke für die Info!
    VG,
    Claudi
     
    #8
  9. 28.01.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Orangen Campari Marmelade

    Hallole Claudi,
    für deinen Vorrat an Campari abzubauen musst du mehr Marmelade kochen.. und dann verschenken an den Campari Verschenker !!
    es gibt für viele Früchte die Kombination mit Campari zu mischen..
    Oder Dessert z.b. oder in Kuchen .. z.b. ein Orangenkuchen mit Campari müsste
    doch lecker schmecken..

    lg Uschi
     
    #9
  10. 28.01.08
    welpenmilch
    Offline

    welpenmilch Inaktiv

    AW: Orangen Campari Marmelade

    Hallo Uschi,
    ja genau, er bekommt von mir jetzt immer an Weihnachten UND zum Geburtstag Campari-Marmelade geschenkt.:) Und die Idee mit dem Kuchen ist auch gut, werde mal nach einem Rezept schauen, danke für den Tip!
    VG,
    Claudi
     
    #10
  11. 28.01.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Orangen Campari Marmelade

    Hallo Claudio,

    auch ich schäle meine Orangen und zermatsche sie dann.
    Ich habe auch schon getrocknete Canberras in Campari eingeweicht und daraus mit Äpfeln eine leckere Marmelade gekocht.
     
    #11
  12. 11.02.08
    welpenmilch
    Offline

    welpenmilch Inaktiv

    AW: Orangen Campari Marmelade

    Hallo,
    habe gestern diese Marmelade mit 300 Gramm 3:1 Zucker gemacht und die restlichen Zutaten - bis auf den Campari - um jeweils 50 Gramm erhöht; sehr sehr lecker! Das war meine erste Marmelade im TM 31, ich bin begeistert, wie schnell und unkompliziert sowohl Herstellung als auch Reinigung funktionieren. Ich habe den TM auf 14 Minuten eingestellt und zwischendurch kurzfristig auf Varom* geschaltet. Danke für's Einstellen des tollen Rezeptes!
    VG,
    Claudi
     
    #12

Diese Seite empfehlen