Orangen-Granatapfel-Marmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Susasan, 17.02.11.

  1. 17.02.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,

    gestern dümpelten noch zwei leicht schrumplige Granatäpfel und zwei Orangen im Obstkorb herum und im Küchenschrank lag noch ein angebrochenes Gelierzuckerpäckle. Also musste ich diese Zusammenstellung einfach mal ausprobieren und war überrascht über den guten Geschmack.

    2 Granatäpfel entsaften (Saftmenge ergab ca. 90 gr.)
    2 Orangen mit einem sehr scharfen Messer schälen,
    nach Möglichkeit keine weiße Haut dran lassen
    Diese Menge ergab ungefähr 300 gr. Obst/ Saftmischung

    150 gr. Gelierzucker 2:1

    alles zusammen für 40 Sekunden auf Stufe 10 pürieren

    jetzt kommt eine halbe aufgeschnittene Vanilleschote dazu

    und ca. 7 Minuten / Stufe 2-3 auf 100 °C
    Ich achte immer drauf, dass die Marmelade nach Erreichen der 100° noch 4 Minuten kocht.

    Kurz vor Ablauf der Kochzeit habe ich noch einen knappen 1/2 Meßbecher Berentzen Orange-Mango dazugegeben. Marmelade in Gläser abfüllen, dabei die Schote rausfischen und in zwei, drei Stücke (ja nach Anzahl der Gläser) schneiden und in jedes Glas ein Stück Schote dazugeben.

    Wenn man eine größere Menge an Marmelade machen möchte, würde ich drauf achten, dass ich im Verhältnis 2 Teile Orangen und 1 Teil Granatapfelsaft arbeiten würde.
     
    #1
  2. 17.02.11
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo Susasan,

    die gleiche Zusammenstellung hab ich vor Weihnachten auch schon mal gemacht :). Hab sie dann als kleines Weihnachtspräsent an die Kindergärtnerinnen meiner Tochter verschenkt. Ist sehr gut angekommen. Ein Glas hab ich für mich "abgezweigt" - ist aber leider schon länger leer. Muss ich wiedermal machen. Danke für's erinnern. Ist echt nachahmenswert
     
    #2
  3. 17.02.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Susasan,

    da bin ich ja mal gespannt - ich habe gestern von einer Freundin ein Glas Zitronen-Granatapfel-Gelee geschenkt bekommen, das schmeckt wunderbar. Vielleicht bekommt sie jetzt im Gegenzug deine Marmelade - wenn ich noch schöne Granatäpfel bekomme.
     
    #3
  4. 17.02.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo... also die Kombi Orange/Granatapfel ist genial... ich liebe den Saft, aber auf Marmelade bin ich noch net gekommen :)

    Klasse Idee....
     
    #4
  5. 17.02.11
    didi23
    Offline

    didi23

    Hallo Susasan

    Das Rezept würde schon Zusagen da wir nur Selbstgemachte Marmelade Essen, ob Sanddorn, Hagebutten oder ein richtiger Mischmasch aus roten Früchten mit Orangen hatte ich nur Pech.
    Vorgang war Orangen schälen und so viel weiße Haut weg wie geht ist eine mühselige Arbeit, danach in Topf es sah fürchterlich aus die Haut schwamm oben und der Anblick war einfach nicht nach einer Marmelade. :prayer:
    Ergebnis alles entsorgen wie ist das bei dir mit der Haut oder hatte ich nur die falsche Orangensorte, es gibt ja viele Weihnachtliche Marmeladen Orangenrezepte was tun.????? :-(

    Viele Grüße
    didi
     
    #5
  6. 17.02.11
    Mixeline
    Offline

    Mixeline

    Hallo Susasan,

    ist vielleicht ne blöde Frage ... aber ich hab noch nie irgendwas mit Granatäpfeln gemacht... :rolleyes:

    Wie entsaftet man die denn?? :confused:

    Liebe Grüße
    Mixeline :wave:
     
    #6
  7. 17.02.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Didi,
    es gibt da einen ganz einfachen Trick um die Orangen schnell und gut zu schälen. Du schneidest einfach den oberen und den unteren Teil ab, dann kannst du die Orange gut auf das Schneidbrett stellen und dann schneidest du einfach mit einem scharfen Messer die Schale von oben nach unten weg - hört sich jetzt kompliziert an - ist aber ganz einfach...du musst nur mit dem Messer der Rundung der Orange nachgehen. Natürlich geht noch ein minimaler Fruchtanteil mit der Schale weg - wenn es sehr viel ist, dann kannst du die Schalen kurz über dem Mixtopf ausdrücken. Wenn die Orange dann ganz nackig ist, halbieren und das weiße Fusselzeugs innen rausschneiden - das ist schon alles. Probier es doch einfach noch einmal - so wie du es geschildert hast, hast du die Orangen mit der Hand geschält, oder?
    Hier habe ich ein Video gefunden! Das Schälen zeigt er ja ganz passabel - aber beim Filetieren geht er etwas ungeschickt vor.

    @Mixeline: du halbierst die Teile einfach und presst sie dann mit einer Zitruspresse aus - ich arbeite meistens noch etwas von Hand nach. Wenn zu viele weiße Häutchen drin sind, dann lass ich den Saft einfach noch durch ein Teesieb. Die Saftausbeute ist nicht so groß - aber er ist halt sehr aromatisch, da reicht schon eine kleine Menge.
     
    #7
  8. 17.02.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo... Granataepfel lassen sich wie Orangen auspressen....quer durschneiden und auf die Presse...ich hab so eine grössere Zitronenpresse... Man kann aber auch die Varoma Methode anwenden, das mach ich wenn ich viele entsafte...http://www.wunderkessel.de/forum/sonstige-rezepte/30899-entsaften-thermomix-31-a.html die Granataepfel schneid ich einmal durch, bieg sie bissle auf und leg sie mit der Schale nach oben in den Varoma.

    Bei Orangenmarmelade schmeiss ich immer die komplette Frucht, einfach nur normal geschaelt in den TM, bei mir wird da nix bitter... wir haben aber ja auch süssere Orangen ;)... genauso mach ichs mit Zitronenmarmelade...aber bissle Schale mit dem Sparschaeler abgeschaelt muss noch mit rein...
    und ich koch ja Marmelade ohne Geliermittel, also nur mit Zucker und die kocht dann ca 45 Min, da ist keine Schale mehr übrig, an dem kanns natürlich auch liegen...

    Beim Filetieren schael ichs auch so wie es Susasan beschrieben hat....geht ganz einfach...

    und aus den Schalen macht man dann Orangenöl- gell?? :)....
     
    #8
  9. 17.02.11
    Mixeline
    Offline

    Mixeline

    @Susasan:
    danke für die Erklärung!!!

    @Pedi:
    :hello1: hallloooo ;)

    das mit dem Entsaften im TM hatte ich vor längerer Zeit mal gelesen - danke für's dran Erinnern! Allerdings will ich ja nur die Menge, die Susasan oben
    angegeben hat, probieren, also werde ich einfach mit meiner Zitruspresse pressen.

    Aber interessant finde ich, dass Du ohne Geliermittel Marmelade kochst ... hab ich noch nie gehört....
    Versteh ich das richtig, dass Du normalen Zucker nimmst (vermutlich gleiche Menge wie Fruchtmenge, oder?) und dann 45 min kochst?!
    Und das wird dann auch so "fest" wie normale Marmelade? Klingt interessant.

    liebe Grüße in die Türkei!

    Mixeline :wave:
     
    #9
  10. 17.02.11
    winona123
    Offline

    winona123

    Hallo,

    @ Pedi, die Marmelade hast bei mir auch schon gegessen.

    Seit wir hier in der Türkei wohnen, hab ich das Obst rund ums Haus. Da wird der frische Granatapfelsaft Ende Oktober eingefroren und wenn die Orangen dann ab Dezember essbar sind miteinander zu Marmelade verarbeitet.
     
    #10
  11. 17.02.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    ...genau...so wie zu Oma's Zeiten :) ich mag so Gelierzeug net, mir ist das zu fest... ich mags lieber wenn die Marmelade so aehnlich wie Honig vom Löffel ''fliesst''...aber so das sie net vom Brot runter tropft :).... also so ein zwischending von Honig und gelierter Marmelade :)... hier gibts zwar auch von Dr. Oetker das Marmeladegelierzeug, aber ich glaub die meissten benutzen das nicht. Die Türken essen Marmelade auch mehr ''flüssig''...

    Manchen ist die Methode auch zu süss, mir nicht...und bei Zitrusfrüchten schon gar net :)

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:33 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 21:31 ----------

    Ich bei Dir diese Mischung??? Neeeeee... dass wüsst ich... Aprikose hab ich gegessen und die vom letzten WE, das war doch Kirsche ... :confused:
     
    #11
  12. 17.02.11
    winona123
    Offline

    winona123

    @ Pedi...doch hast eben schon. Ist schon ein paar Tage her, die hast letztes Jahr auch gegessen.
    Die vom letzten WE waren Kirschen, Brombeeren etwas Granatapfel und Pflaume (Alles was vor unserem Deutschlandtrip in der Gefriertruhe war).
     
    #12
  13. 17.02.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    okok... mag sein...i pass meisstens nie auf was ich ess, da ich ja so nette Gesellschaft hab, da konzentrier ich mich auf euch und net aufs Essen =D

    Ich geh morgen aufn MArkt und hol Granataepfel...so!!!! Hab meinen letzten vorgestern zu Orangen/Granatapfel/Grapefruitsaft verarbeitet :)
    Orangen hab ich ja noch von Dir ;)
    wobei wahrscheinlich 1 Granatapfel reicht, weil einer hat ca 600Gramm...wie gross sind die denn in Deutscheland???
     
    #13
  14. 17.02.11
    winona123
    Offline

    winona123

    lass Tolga ne Faust machen dann hast in etwa die Größe, Kosten 0,99 Cent das Stück.
     
    #14
  15. 17.02.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    also mini... =D... dann trink ich halt den Rest...

    300g Obst /Saftmischung.... hmmm...da reicht dann auch eine Orange :)
    dafür brauch ich aber das Doppelte an Zucker :)
     
    #15
  16. 17.02.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Pedi,
    ich hatte sehr kleine Orangen - aber du kannst das Rezept ja problemlos auf deine Menge umsetzen - ich würde halt drauf achten, dass ich im Verhältnis 2 Teile Orange und 1 Teil Granatapfelsaft arbeiten würde.
    Beim Saft kam knapp 90 gr. raus - meine Granatäpfel lagen ja schon eine Weile und so groß waren sie auch nicht...;)
     
    #16
  17. 17.02.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Danke, so hab ich mir das schon gedacht :) also morgen wirds probiiierrrt :)... freu mich!!!... ich ess zwar net soviel Marmelade und meine Meute auch net, aber meine Freundin die freut sich :)
     
    #17
  18. 18.02.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Huhuuu... alsooooo.... erledigt :)

    ich konnte jetzt aber nicht warten bis sie abgekühlt ist, auch das Brot hab ich sofort angeschnitten als es fertig war..Butter drauf, die dann leicht geschmolzen ist und dann die Marmelade, wo halt noch a bissle flüssig war....

    aber vooooollllll lecker :)

    Ich hab 2 kleine Orangen genommen, die hatten dann als ich sie geschaelt hab 360 g... bis 500g hab ich dann Granatapfelsaft aufgefüllt...und 500g Zucker mit Vanilleschote und 45Min 100Grad ohne MB gekocht...
    Durch den Saft wars aber dann doch ziemlich flüssig und das war mir sehr suspekt deshalb hab ich 1 EL Sofortgelatine dazugegeben :)
    und anstatt den Berentzen... den http://www.wunderkessel.de/forum/rezepte-getraenke-kalt-alkohol/63982-punsch-likoer.html den ich mit Orangen/Granatapfelsaft gemacht hab :)... witzig...passt super in die Marmelade!!!

    Hab auch ein Bild, aber durch das heisse Brot und noch nicht abgekühlte Marmelade a bissle verlaufen :) Orangen-Granatapfel Marmelade - Wunderkessel Fotogalerie die Granataepfel mit 750g pro Stück sind auch ein Hingucker :)

    Summasumarum...5 Sternle.... :bacino:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 11:49 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 11:46 ----------

    ach übrigens hat der Mann aufm Markt zu mir gesagt das sie genau die gleichen Früchte nach Deutschland liefern- auch in der Grösse... an türkische Supermarktlaeden!!!
     
    #18
  19. 18.02.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Pedi,
    freut mich, dass sie dir auch so gut schmeckt und schön, dass nun auch ein Bild dabei ist. Ich sollte mich wirklich mal mehr mit der Technik unseres Fotoapperates beschäftigen - meistens vergesse ich es halt...;)....deine Granatäpfel sind ja pralle Kerlchen - ich muss ja gestehen, ich habe die Teile bisher überwiegend für Deko im Obstkorb gekauft - das passiert mir nun aber nicht mehr.
    Ich werde morgen mal unseren Türken in der nächsten Stadt aufsuchen....:p

    Habe gerade mal wegen der Erntezeit gegoogelt und bin dabei auf diesen Link gestoßen - schade, dass die Haupterntezeit nun vorbei ist, da werde ich wohl dann mit Grenadinesirup arbeiten. Diese Seite hat auch eine tolle Rezeptdatenbank....;)....ich werde mal sehen, was ich morgen oder heute Nachmittag bei unserem Türken noch ergattern kann und werde dann den Tipp von deiner Freundin mit dem Einfrieren des Saftes umsetzen. Danke für den Hinweis. :p
     
    #19
  20. 18.02.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Susasan,

    ja, scheint wirklich so, als ob die Haupterntezeit vorbei ist! Ich war heute in vier (!) Läden, bis ich in einem Bio-Obst- und Gemüse-Laden dann endlich fündig geworden bin - ich war schon fast am verzweifeln. Aber wenn du baldmöglichst noch zum Einkaufen gehst, bekommst du vielleicht auch noch welche. Ich habe 2 Stück und sie wiegen zusammen ca. 600g (komplett, mit Schale und allem).
     
    #20

Diese Seite empfehlen