Orangen-Grieß-Dessert

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Zwiebelschnitzel, 14.08.08.

  1. 14.08.08
    Zwiebelschnitzel
    Offline

    Zwiebelschnitzel Zwiebelschnitzel

    Hallo
    Ein Nachtisch, den es bei uns schon öfter gab, will ich euch natürlich nicht vorenthalten:

    Orangen-Grieß-Dessert

    Zutaten:500 g Direkt-Orangensaft
    Saft 1 Zitrone
    100 g Zucker
    80 g Weichweizengrieß
    1 P. Sahne
    Schokostreussel zum Verzieren

    Zubereitung:-Orangensaft und Zitronensaft mit Zucker in den Mixtopf geben und zum Kochen bringen, ca 5-6 Min 100C, Stufe 2. Dann den Grieß einwiegen und ca 5-10 Min bei 80C Stufe 2 einkochen lassen.
    Alles erkalten lassen. Dann die Masse kurz aufschlagen Stufe 4-5/ 20 Sek. Aus dem Mixtop raus in eine große Schüßel geben. Jetzt die gekühlte Sahne im Mixtopf steif schlagen( wer das kann -Ich nicht. Dafür muß mein Handmixer noch herhalten).:happy10:
    JetztOrangengrieß und Sahne kurz unterheben und wieder in die Schüssel geben. Mit Schokostreusseln verzieren.
    Gekühlt servieren.:finga:

    Ich habe es mal Gästen vorgesetzt und nicht veraten, das Grieß drinn ist. Hat keiner gemerkt.
    Sonst kommt oft -ihhh Grießbrei , ich bin doch kein Baby . Aber das hier :geek: :geek:schmeckt köstlich.

    Ich hoffe sowas gibt es noch nicht hier im Forum.

    Liebe Grüße Euer
    Zwiebelschnitzel:read2:
     
    #1
  2. 14.08.08
    kriki
    Offline

    kriki

    AW: Orangen-Grieß-Dessert

    Hallo,

    musste eben mal über mich selber schmunzeln. Unter den neuen Beiträgen steht Orangen-Grieß-Dessert - darunter - Zwiebelschnitzel :eek: Und ich denke welch eine Kombination !!! Aber dann schaltete sich doch noch mein Hirn ein :rolleyes: ;)

    Nun zum Dessert, liest sich sehr lecker und wird bei Gelegenheit getestet.
     
    #2
  3. 14.08.08
    Zwiebelschnitzel
    Offline

    Zwiebelschnitzel Zwiebelschnitzel

    AW: Orangen-Grieß-Dessert

    Hallo
    Auch hier ist mein Rezept in der falschen Abteilung gelandet.
    Kann es einer von euch unter Nachspeisen einordnen? Und nicht wie jetzt unter Fragen und Hilfe.

    Ich wäre euch sehr dankbar.:goodman:

    viele liebe Grüße von Heike
     
    #3
  4. 14.08.08
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    AW: Orangen-Grieß-Dessert

    Hallo Zwiebelschnitzel,

    1. Dein Dessert-Rezept ist schon gedruckt und wird morgen ausprobiert.
    2. Leider kann ich Dir beim richtigen Einordnen nicht Behilflich sein, da ich keine Ahnung hab wie man das macht.
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend und gehe nun ins Bett. Muß morgen früh raus.

    Liebe Grüße
    Rheinschnakebrushteeth:sleepy1:
     
    #4
  5. 15.08.08
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    AW: Orangen-Grieß-Dessert

    Hallo Zwiebelschnitzel,

    soeben ist das Orongen-Grieß-Dessert fertig geworden, allerdings mit Multivitaminsaft. An die Zubereitung hab ich mich auch nicht gehalten, hab alles aufeinmmal in den Thermomix getan (so isses, wenn man nicht richtig liest). Dann 10 Min./ 100°/ Stufe 2 kochen lassen. Die geschlagene Sahne danach untergehoben und ab in den Kühlschrank. Löffel noch abgeleckt hmmmm... lecker.:geek:

    Liebe Grüße
    :flower: Rheinschnake
     
    #5
  6. 28.08.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: Orangen-Grieß-Dessert

    Huhu Zwiebelschnitzel,
    hab heute dein Orangengrieß probiert, sogar Orangendirektsaft gekauft...
    Vielleicht eine komische Frage, bitte nicht lachen: Vom Geschmack her gut, nur wenn ich runtergeschluckt hab, war´s dann so komisch im Abgang:-( (weiß ned, wie ich das sonst erklären soll). Liegt das evtl an der Fruchtsäure?
    Mein Sohn und mein LG haben´s nach dem ersten Löffel verweigert:-(
    Keine Ahnung, was ich falsch gemacht hab....
    Ich mag eigentlich alle Grießspeisen seit meiner Kindheit=D
     
    #6
  7. 28.08.08
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Orangen-Grieß-Dessert

    klingt sehr lecker.... ist notiert!
    Geht auch "normaler" O-Saft??
     
    #7

Diese Seite empfehlen