Orangen in Massen

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Norest, 09.02.12.

  1. 09.02.12
    Norest
    Offline

    Norest

    Hilfe.......Hilfe.....

    ich bekomme heute 30KG Orangen. Sie sind ungespritzt und direkt aus Sizilien -und was mach ich damit??

    Ich brauche ganz viel Rezepte für den TM31

    Ich danke für Eure Hilfe!!!
     
    #1
  2. 09.02.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    wow ungespritzte Orangen welch ein Segen..
    da würde ich natürlich die leckere Orangenmarmelade machen.. mit den Schalen die in feine
    streifen geschnitten mit reinkommen.. wir lieben das.. und schmeckt viel besser als die gekaufte.
    Wir haben von unseren eigenen geernteten immerhin 6 stück.. folgendes gemacht
    in Scheiben geschnitten und mit Zuckerlösung eingekocht in Gläser.. Männe isst das gerne zu
    dünnen Pfannkuchen oder auch Milchreis oder sowas..
    Schade dass ich zuweit weg bin .. ich würde Dir gerne was abnehmen..

    gruss uschi
     
    #2
  3. 09.02.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo... Das hab ich auch jedes Jahr :)... man macht immer soviel Zeug und schmeisst die Haelfte wieder weg :-( deshalb tu ich den Grossteil auspressen, in einem grossen Topf kurz aufkochen und heiss in Flaschen abfüllen... so haelt sich der Saft einige Monate :)

    oder Likör so in der Art: http://www.wunderkessel.de/forum/rezepte-getraenke-kalt-alkohol/63982-punsch-likoer.html

    Dann mach ich noch gern Orangenmarmelade ... aber halt nur für mich ein grosses Glas....

    Die Schale kannst Du mit dem Sparschaeler dünn abschaelen und trocknen, dann fein mahlen... als Backaroma...
     
    #3
  4. 09.02.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Ach und für die Schale faellt mich noch was türkisches ein... man verwendet dafür zwar die Bitterorangen, aber nur weil man sonst nix damit anfangen kann, deshalb nutzt man wenigstens die Schale... man merkt aber zu süssen Orangen keinen Unterschied...

    und zwar wird die Schale ganz normal abgeschaelt- also komlett, die ganze Haut- mit dem weissen... so wie wenn man halt ne Orange schaelt :)

    Die Schalen werden dann in Streifen geschnitten ca 0,5 cm - 0,8 cm breit und in Wasser eingelegt, damit die Bitterstoffe rausgehen...
    2-3 Tage lang und immer 2 mal am Tag Wasser wechseln.Morgens und Abends.

    Ich geh jetzt mal von 8 Orangen aus....
    die entbitterten Schalenstückchen in einem Topf mit Wasser ca. 5 Min. kochen.
    Wasser wegschütten.
    600g Wasser
    800g Zucker
    5 Nelke
    n
    wer mag 1 Zimtstange... erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann die Orangenschalen dazugeben und 20-30 Min in dem Sirup kochen.
    Zum Schluss Saft von einer halben Zitrone kurz mitkochen.
    Schalen mit Sirup in Glaeser füllen.
    Schmeckt lecker aufs Brot oder zu Kaiserschmarrn :)... und das ist auch an Weihnachten mein Orangeat Ersatz :), da ich kein Orangeat mag ;)
     
    #4
  5. 09.02.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

  6. 09.02.12
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo Norest!
    Wir bekommen auch immer ungespritzte Orangen aus Sizilien. Ich gebe die geschälten Orangen in den TM und mache Saft davon. Ein paar bleiben meistens übrig die keiner mehr möchte, davon koche ich Marmelade im TM. Immer wieder ein Genuß!

    LG Iris
     
    #6
  7. 09.02.12
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo,

    Orange Curd, wie Lemon Curd, nur mit Orangen und täglich Vitaminchen, Smoothies und Orangenlimo, Punsch für die Wärmebedürftigen geht auch.
     
    #7
  8. 09.02.12
    Norest
    Offline

    Norest

    Danke kannst Du mir die Marmelade richtig beschreiben?? Ich hab doch noch nicht soviel gemacht - an Marmeladen und Gelee. Danke

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:35 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 14:30 ----------

    Ohhhh..... ich liebe Euch!

    Jetzt bin ich auf den richtigen Weg, was leckeres zu machen. Muss mich ja auch beeilen, dann geht die Fastnacht los und da fehlt die Zeit. Außerdem muss ich sie noch verarbeiten, damit sie nicht schlescht werden. Nun hab ich auch noch 5KG ungespritze Zitronen bekommen. Nana...da such ich aber ein leckeres Likörrezept und denk beim kosten an Euch.


    Danke und lieben Gruß

    Renate
     
    #8
  9. 11.02.12
    Norest
    Offline

    Norest

    So, Ihr Lieben

    Gelee mit Aperol hab ich fertig - lecker.....lecker. Dann Orangenmarmelade mit Vanille auch lecker. Gestern gab es Bandnudeln mit Orangen-Sahne-Soße. War zwar überlecker, nur irgendwie war die Soße zu dünn, mal sehen was ich ändern muss. Danke sehr für Eure Hilfe. Heute gehts zum Hänseleball - morgen mach ich wieder Gelee....und Likör...
     
    #9
  10. 12.02.12
    meia
    Offline

    meia

    Hallo Norest, hätte noch eine Idee für die Verwertung der Orangenschalen: zuerst Orangen heiss abwaschen, abtrocknen, ganz fein abschälen(ohne weisse Haut), dann im Backofen bei ca. 50" trocknen lassen, anschliessend im Thermomix ganz fein mahlen. Verwendung ist vielfältig, wenn Du "Orangenschalen" googelst, kriegst Du noch Ideen dazu!
    Liebe Grüsse
    meia
     
    #10
  11. 12.02.12
    Norest
    Offline

    Norest

    Ich danke ganz lieb.
     
    #11
  12. 12.02.12
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    #12
  13. 09.03.12
    Norest
    Offline

    Norest

    Nachdem Ihr mir im Februar alle so geholfen habt, möchte ich mich nochmals bedanken. Ich hatte, Orangengelee mit Aporol gemacht, Orangenmarmelade mit Ingwer.....
    gestern hab ich wieder 30Kg Orangen bekommen, dann Paprika 4kg (eine wiegt 450g), und Citri - kenne ich noch nicht. Nun ist es erstmal Schluß mit Sizilien, erst im November wieder.
    Jetz wieder stöbern, ander Rezepte finden für Orangen. Rezepte für die Paprika.Citri hab ich nur 4 sollen angeblich in Scheiben geschnitten werden und man kann sie komplett essen. Ich schau mal und werde berichten.:rolleyes:
     
    #13
  14. 09.03.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    wenn es rote Paprika sind.. kannst doch Chiligelee machen
    da braucht es die und Chili und A-Saft.. schmeckt lecker zu Käse..
    und ich nehme es auch für Salatsosse und Gemüse auch..

    gruss uschi
     
    #14
  15. 10.03.12
    Norest
    Offline

    Norest

    Hallo Uschi

    nein sie sind grün und schimmern etwas rot durch. Gibst Du mir trotzdem mal das Chili-Rezept?? Hab inzwischen Citri probiert - schmecken echt super, nur die Schale mag ich doch nicht, mein Mann ja.

    Danke! LG
     
    #15
  16. 22.03.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Oh du Glückliche :)
    Ich würde glaube ich literweise Orangen-Sirup machen.
     
    #16
  17. 23.03.12
    Norest
    Offline

    Norest

    Ich danke Dir für den Tipp. Kannst Du mir helfen, wie ich den Sirup mache?

    Vielen Dank!!:rolleyes:
     
    #17
  18. 23.03.12
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Norest,

    schau mal hier
     
    #18

Diese Seite empfehlen