Orangen-Oliven

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 22.05.07.

  1. 22.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    und hier das versprochene Rezept:

    Zutaten:

    2 Gläser schwarze Oliven mit Stein trocken eingelegt, Inhalt 230 g
    1 unbehandelte Orange
    1 Knoblauchzehe
    1 Esslöffel gutes Olivenöl
    1 Espressolöffel gemahlene Chilischote

    Die Oliven habe ich kurz mit heißem Wasser gewaschen, mit kaltem Wasser nachgespült, auf Küchenrolle trockengetupft und für ca. 2 Stunden in den Backofen bei 50 ° Umluft "getrocknet".

    In der Zwischenzeit habe ich die Orange dünn geschält, das Weisse von den Schalen noch entfernt und die Schalen für ca. 1 Std. zu den Oliven in den Backofen gegeben.

    Oliven dann abkühlen lassen und in eine Schüssel füllen.

    Den geschälten Knobi auf Stufe 5 kurz mixen, nach unten schieben, die getrocknete Orangenschale dazu und mit Sichtkontakt klein schredern. Dann die gem. Chilischoten dazu und mit dem Olivenöl im TM
    vermischen. Das Ganze zu den Oliven in die Schüssel geben und vermengen.

    Dann die Oliven in die zwischenzeitlich ausgewaschenen und getrockenten Oliven-Gläser füllen und in den Kühlschrank stellen. Immer wieder die Gläser schütteln, damit sich alles gut verteilt.

    Nach einer Woche schmeckten die Oliven schon ganz gut, und jetzt nach ca. 2 Wochen noch besser.

    Läßt sich gut vorbereiten.


    Bin schon auf Eure Versuche gespannt.
     
    #1
  2. 22.05.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Orangen-Oliven

    Hallo Martina !
    Das Rezept ist gespeichert der Einkaufszettel geschrieben , werd ich aber erst nächste Woche propieren .Ich liebe Oliven egal wie ,bin gespannt wie sie schmecken ,laß dann von mir hören

    Liebe Grüße
    Eva
     
    #2
  3. 28.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Orangen-Oliven

    Hallo Martina,

    ich verlinke Jetzt Dein Rezept mit den Tapas!!! Ich finde, es passt sehr gut da rein.

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #3
  4. 28.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Orangen-Oliven

    Hallo Sigrid,

    find ich auch gut, dass Du das verlinkt hast. Die O-O schmecken wirklich gut.

    Hab jetzt ein kleines Glas meiner Mutti und meinem Bruder geschenkt. Die waren auch ganz begeistert. Und die sind wirklich schnell und einfach gemacht.

    Hast Du die O-O schon probiert?

    Danke fürs verlinken.
     
    #4
  5. 28.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Orangen-Oliven

    Hallo Martina,

    nee, leider habe ich das Rezept noch nicht probiert. Ich habe es vorhin erst entdeckt. Aber ich habe es schon kopiert und mir ins Büro als e-Mail geschickt. Morgen werde ich es ausdrucken und dann vorbereiten.

    Wie lange halten sich die Oliven denn??? Ich bin nämlich in der nächsten Zeit ziemlich viel unterwegs und werde sie erst Mitte Juni testen können, oder vielleicht doch schon nächstes Wochenende (aber das ist ja zu kurz...).

    Liebe Grüße
    Sigrid
     
    #5
  6. 29.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Orangen-Oliven

    Hallo Sigrid,

    leider kann ich Dir zum Haltbarkeitsdatum auch nichts Genaues sagen.

    Ich habe noch von meinem ersten Versuch Anfang Mai 07 einen Rest im Kühlschrank im Schraubglas. Und der ist immer noch sehr lecker.
     
    #6
  7. 30.05.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Orangen-Oliven

    Hallo Martina
    die Oliven sind im Rohr und werd sie morgen dann fertig machen ,bin schon neugirig laß dann hören .
    Lieber gruß
    Eva
     
    #7
  8. 31.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Orangen-Oliven

    Hallo Eva,

    na da bin ich ja schon neugierig, wie Dir die O-O schmecken.

    Frisch sind sie ja schon nicht schlecht. Aber wenn sie noch ein paar Tage im Kühlschrank durchziehen, schmecken sie noch besser. Habe immer noch einen Rest von meiner Produktion Anfang Mai 07 im Kühlschrank.
     
    #8
  9. 31.05.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Orangen-Oliven

    Hallo Martina
    die Oliven sind jetzt schon lecker , stehen schon im Kühlschrank .
    Aber ich hab bei der Zubereitung das Öl in den TM gegeben die getrockneten Oliven dazu und mit linkslauf vermischt .
    Ich danke Dir fürs Rezept .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #9
  10. 29.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Orangen-Oliven

    Huhu Martina,

    ich habe Deine Orangen-Oliven fest in mein Repertoire übernommen! Sie kommen auch als Mitbringsel immer super an.

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #10
  11. 29.07.07
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Orangen-Oliven

    Hallo das klingt ja gut. Aber meine Frage, wieviel ist ein Espressolöffel?
    MLG Heike:confused:
     
    #11
  12. 29.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Orangen-Oliven

    Hallöchen,


    @boqueria
    Freut mich, dass Dir meine Orangen-Oliven so gut schmecken. :blob8=Die sind ja wirklich schnell und einfach gemacht. Wozu kaufen, wenn wir das selbst machen können.

    Momentan hab ich nur Schwierigkeiten, unbehandelte Orangen zu bekommen :confused:. Sind bei uns derzeit recht rar. Werde in den Ferien deshalb mal in München danach schauen.

    @Heike

    In Gramm kann ich Dir das leider auch nicht sagen. Selbst meine Briefwaage rührt sich bei einem Espressolöffel nicht.

    Ich würde einfach einen halben Teelöffel nehmen. Und wenns Dir zu wenig ist, kannst Du ja immer noch etwas dazugeben.
     
    #12
  13. 30.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Orangen-Oliven

    Hallöchen Ihr O-O-Liebhaber,

    habe gerade oben im Rezeptbeitrag noch ein Foto eingefügt.

    Das war ein Foto vom ersten Versuch, hatte da ein bißchen zuviel Orangenschale genommen (die Orange war zu groß).
     
    #13
  14. 25.04.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo,
    das muss ich auch testen!
     
    #14

Diese Seite empfehlen