Orangen-Punsch-Essenz

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von annadea, 13.01.06.

  1. 13.01.06
    annadea
    Offline

    annadea

    Wer viel Tee trinkt, sollte dieses unbedingt probieren:

    Orangenpunsch-Essenz

    Man nehme:

    1 Glas mit Schraubdeckel
    braunen Kandiszucker
    Saftorangen, am besten unbehandelt, muss aber nicht sein
    brauner Rum

    Das Glas wird halb mit Kandiszucker gefüllt (ich habe ca. 200 - 250 g genommen). Orangen auspressen, den Saft durch ein Teesieb seihen und im Verhältnis 1:1 mit dem Rum mischen(ich meine hier habe ich auch 250 + 250 ml genommen....ins Glas gehen ca. 650 ml. Diese Flüssigkeit in das Glas mit dem Kandiszucker geben. Wer mag, kann noch eine Zimtstange, 2 Nelken und eine Kardamomkapsel und die mit einem Sparschäler abgetragene Orangenschale (die Schale muss hierfür logischerweise unbehandelt sein, und darf keine weiße Haut dranhaben, sonst wirds bitter) dazugeben. JE gewürziger, je weihnachtlicher (....schmeckt danach auch noch). Gut verschließen, ab und zu schütteln.

    Wenn der Zucker gelöst ist schüttel und nochmals durchsieben. In Flaschen abfüllen.

    Nach Geschmack 1-3 TL in Tee.....

    Köstlich!!!!!! :lol:
     
    #1
  2. 13.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    habe ich schon oben geschrieben,
    Das ich das unbedingt ausprobieren werde, klingt sehr lecker.
    Danke für das Rezept!
     
    #2

Diese Seite empfehlen