Orangengelee

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Klaudia65, 05.01.09.

  1. 05.01.09
    Klaudia65
    Offline

    Klaudia65 Klaudia65

    Hallo,

    ich weiß, es gibt schon einige Varianten von Orangenmarmeladen & Co, aber ich möchte meine leckere Version auch dazu schreiben:)

    Und!!...sie ist kein bisschen bitter!! Das Problem hatte ich bisher leider immer.

    3/4 l Orangensaft, frisch ausgepresst
    Saft von einer Zitrone oder Limone
    1 walnussgroßes Stück frischer Ingwer
    1/2 Vanillestange, geschlitzt und ausgekratzt
    1kg Gelierzucker 1:1

    alles unter Rühren aufkochen lassen (die Menge ist für den TM zu groß, kleinere Menge geht natürlich prima)
    4 Minuten köcheln lassen, Ingwer und Vanilleschote rausfischen
    und in Gläser abfüllen, je nach Größe sind es etwa 6 bis 7 Gläser.

    Schmeckt köööstlich!!=D
     
    #1
  2. 05.01.09
    janbecher
    Offline

    janbecher

    Hallo Klaudia,

    hört sich gut an. Werde ich ausprobieren, auch wenn ich es auch bitter mag.

    Grüße janbecher
     
    #2
  3. 26.02.09
    risiha
    Offline

    risiha

    ...Verwertung für alte Orangen....

    Hallo,
    dank unserer Super-Computer-Fachmenschen im Wunderkessel-Team schreibe ich jetzt hier einen Beitrag, statt ein neues (überflüssiges) Thema anzufangen. Nachdem ich einen Titel eingegeben hatte, kam nämlich gleich die Meldung, dass dieses Thema schon existiert. Also...
    ...wir hatten einige Orangen herumliegen, die offensichtlich niemand essen wollte. Mittlerweile war die Schale hart - die Apfelsinen also nicht mehr normal essbar. Ich habe sie ausgepresst, den Saft in den Mixtopf und entsprechend viel Gelierzucker dazu plus Ingwer-Pulver.
    13 Minuten/100°/Stufe 2
    Wir lieben alles mit Ingwer! Und endlich sind die alten Orangen weg!

    Liebe Grüße aus dem Teinachtal
    Rita :love4:
     
    #3

Diese Seite empfehlen