Orangenkuchen ohne Mehl

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von diegabi, 25.01.15.

  1. 25.01.15
    diegabi
    Offline

    diegabi

    • 2 Stück Orangen, Bio ungespritzt
    • 6 Stück Eier
    • 250 g Haselnüsse, oder Mandeln
    • 250 g Zucker
    • Prise Salz
    • nach Geschmack Zimt
    • geh. TL Backpulver

    • Nüsse in den Thermomix geben und 5sec/ Stufe 8 mahlen.

      Die Nüsse aus dem Behälter geben.

      Dann die in viertel geteilten Orangen mit Schale (Kerne entfernen) in den Thermomix geben 8 sec/Stufe 8 mixen

      Alle anderen Zutaten in den Thermomix dazu geben und 20 sec/Stufe 5 verrühren.

      In einer 20er Form am Boden ein Backpapier legen den Rand mit Butter einreiben mit Mehl stauben und den Orangenteig einfüllen.

      Bei 180 Grad ca. 60/70 Min. backen.

      In der Form auskühlen lassen und dann genießen.
     
    #1
    chefhexe, Marmeladenköchin und Luna1960 gefällt das.
  2. 26.01.15
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo diegabi,
    habe deinen Kuchen gerade mit meinen Restorangen ausprobiert. Bin schon gespannt. Ohne Backpulver oder Triebmittel?!

    Werde später berichten.
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #2
  3. 27.01.15
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Guten morgen,
    er schmeckt lecker, aber ist natürlich sehr fest. Nächstesmal nehme ich noch etwas Backpulver und Mehl dazu. Die Schale hat der TM ganz klein geschreddert und keinem der Kinder aufgefallen!!:rolleyes:
    Ich schick dir 5 Sterne zu

    Liebe Grüße
    Petra

    Tschuldigung, aber ich glaube man kann keine Sterne mehr vergeben. Oder sind die woanders?
     
    #3
  4. 27.01.15
    diegabi
    Offline

    diegabi

    #4
  5. 27.01.15
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    du meintest Mag ich? Hab gedrückt. Aber ich dachte an dieses Forum, nicht die Rezeptwelt?
    Schon mal danke für deine schnelle Antwort.
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #5
  6. 27.01.15
    diegabi
    Offline

    diegabi

    Ich wußte nicht das man hier bewerten kann, zumindest habe
    ich noch keine Möglichkeit gesehen.

    LG
    Gabi
     
    #6
  7. 29.01.15
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Hallo,

    hab den Kuchen heute mittag gebacken, vom Geschmack her richtig lecker...die Konsistenz hat uns leider nicht so zugesagt.
    Ich werde es nochmal mit Petras Tipp versuchen...

    Danke und LG, Tina
     
    #7
    chefhexe gefällt das.
  8. 30.01.15
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo doriline,
    ledier kann ich dir nicht sagen wie´s wird, hatte noch keine Zeit zum Testen. Und heute abend muss ich zu Maffay[​IMG], da gehts auch nicht!
    Berichte aber bitte.
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #8
    Doriline gefällt das.
  9. 01.02.15
    Renan
    Offline

    Renan

    Ich habe den Kuchen heute gebacken, vielen Dank fürs Einstellen. Mein Kuchen war sehr locker und gar nicht trocken und wird es bestimmt noch öfter geben. Ich hatte nur den Zimt vergessen, mache ich aber beim nächsten Mal, denn ein leicht bitterer Geschmack von den Orangen war noch da. Hatte aber auch nur 100 g Sukrin, ansonsten alles top
     
    #9
    mapoleefin gefällt das.
  10. 01.02.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo,

    meine Tochter hat das Rezept im letzten Sommer von der Mutter einer Freundin bekommen und ihn heute auf ihrem Geburtstag gebacken. Er ist ja super lecker und schmeckt wie die Erfrischungsstäbchen, wunderbar und so saftig.
     
    #10
  11. 18.02.15
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo
    Ich habe den Kuchen getestet und bin ganz begeistert davon.
    Er schmeckt wunderbar und ist sooo locker, auch schmeckt er nach Tagen noch
    schön frisch
     
    #11
  12. 18.02.15
    diegabi
    Offline

    diegabi

    Das freut mich Vera,
    das er dir geschmeckt hat.
    Wir essen den auch immer wieder gerne.

    LG
    Gabi
     
    #12
  13. 26.05.15
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Guten Morgen,

    leider kam der Kuchen bei uns nicht so gut an,
    von der Konsistenz her und wegen dem leicht bitterern Geschmack.
    Schade, wäre sonst supi gewesen, da er Glutenfrei ist.

    Liebe Grüße
    tiamisu
     
    #13

Diese Seite empfehlen