Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

Dieses Thema im Forum "Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von renateO, 15.06.07.

  1. 15.06.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo!

    Habe heute Orangenlikör angesetzt (es ist zwar nicht Orangenzeit), nachfolgend das Rezept:

    Zutaten:

    2 unbehandelte Orangen
    40 St. Kaffeebohnen
    40 St. Würfelzucker
    1 Liter Flasche Korn

    In jede Orange 40 Löcher stechen (ich hab die Rouladennadel genommen) und in eine Schüssel oder großes Schraubglas geben. Kaffeebohnen, Zucker und Korn dazu, Deckel drauf und 40 Tage ziehen lassen.

    Ob er uns mundet, berichte ich in 40 Tagen.

    Schöne Grüße

    Renate
     
    #1
  2. 15.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo Renate,

    uiuiui, schon wieder so ein lecker Likörrezept. =D:rolleyes:

    Jetzt muß ich nur noch schauen, wo ich unbehandelte Orangen bekomme. Das ist momentan gar nicht so einfach.

    Danke schon mal fürs Reinstellen.

    Ich glaube, zum Löcherstechen nehm ich eine Gabel, geht schneller.
     
    #2
  3. 15.06.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo Martina!

    Ja, mit der Gabel wirds wohl schneller gehen, aber ich hab schön mitgezählt, in jede Orange hab ich 40 Löcher gestochen. Dabei wärs mit der Gabel wirklich einfach, man braucht ja pro Orange nur 10mal stechen und zählen!!!

    Die Orangen hab ich in Hauzenberg im Obstfachgeschäft gekauft.

    Lieben Gruß

    Renate
     
    #3
  4. 15.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo Renate,

    ich war heute einkaufen und hab bei uns in Zwiesel einen tollen Bio-Laden entdeckt. Da muß ich nächste Woche gleich mal schauen.

    Morgen schaff ich das nicht mehr, bin von morgens 9.00 Uhr bis abends auf zwei Festen zum Helfen eingeteilt =D.
    Hoffentlich wird das Wetter wieder besser. Morgen wirds ne lange Nacht;).

    Hast Du den Likör eigentlich schon ausprobiert?

    Habe heute den grünen Walnuß-Likör angesetzt und der Ingwer-Likör steht schon seit 2 Wochen rum.
     
    #4
  5. 15.06.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo Martina!

    Hab den Likör vor ca. 15 Jahren mal ausprobiert, weiß aber nicht mehr genau wie er schmeckt. Ich glaub so ähnlich wie Grand Marnier? Bericht in 40 Tagen!!!

    Herzlichen Gruß

    Renate
     
    #5
  6. 16.06.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo Renate, :p

    ich kenne das Rezept auch, aber bei mir kam Kandis ins Glas.
    Der Likör ist total klasse. Hab noch welchen im Regal, schmeckt lecker im Glühwein. ( jetzt natürlich auch pur)


    Schönen Tag noch.

    Liebe Grüße
    Kerstin :p
     
    #6
  7. 16.06.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo Renate !
    Kenne das Rezept auch aber da müssen in die Löcher der Orange Nelken rein .
    Lieber Gruß
    Eva
     
    #7
  8. 17.06.07
    Kajabihe
    Offline

    Kajabihe

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo Martina,
    unbehandelte Orangen gibt es inzwischen fast ganzjährig im gut sortierten Bioladen. Außerdem bieten die großen Einkaufsketten bei ihren Bio-Eigenmarken saisonal auch unbehandelte Orangen an.
    Karin
     
    #8
  9. 17.06.07
    Kajabihe
    Offline

    Kajabihe

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo Renate,
    hast Du dieses Rezept auch schon einmal mit Zitronen oder Limetten ausprobiert? Wieviel Zucker ist denn dann nötig?
    Danke.
    Karin
     
    #9
  10. 17.06.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo Karin!

    Mit Zitronen hab ichs noch nicht probiert. Ich würde 4 Zitronen, 40 St. Zucker und 40 St. Kaffeebohnen nehmen. Probiers doch mal.

    Schönen Gruß

    Renate
     
    #10
  11. 03.10.07
    Aliso
    Offline

    Aliso

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo RenateO,
    was ist mit Deinem Orangenlikör? Die 40 Tage sind doch längst um - hat Du in schon getrunken?
    Bin gespannt auf Dein Ergebnis

    LG Aliso
     
    #11
  12. 07.10.07
    mascha
    Offline

    mascha

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo renateO,

    habe gerade deinen Likör entdeckt. Wie hat er denn geschmeckt? Das Rezept hört sich auf jeden Fall echt klasse an. Morgen werde ich mal nach Orangen Ausschau halten.
     
    #12
  13. 07.10.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo!

    Jetzt muss ich zu meiner Schande gestehen, den Likör hab ich ja ganz vergessen. Wenn ich wieder völlig gesund bin, trinke ich aber ein Stamperl.


    Schönen Gruß
     
    #13
  14. 07.10.07
    Bonny
    Offline

    Bonny

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo,
    ich setze den Likör immer so an:
    3 ungesp.Apfelsinen jede mit
    20 Kaffeebohnen spicken und in
    einem Behälter mit
    200g w.Kandiszucker und
    einer Flasche Schnaps (30 %)geben.
    Zwischendurch umrühren und insgesamt 4 Wochen ziehen lassen.

    Nach zwei Wochen die Apfelsinen auspressen
    und den Saft gefiltert ohne Fruchtfleisch dazugeben.

    Der Geschmack ist Richtung Cointreau.
    Viele Grüße Bonny :hello2:
     
    #14
  15. 29.06.08
    jutta76
    Offline

    jutta76

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo!
    Jetz bin ich grad über das Rezept hier gestolpert und Du scheinst entweder vergessen zu haben, das Likörchen zu trinken, oder darüber zu berichten, wie er schmeckt!!! ;):p
     
    #15
  16. 29.06.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo,

    ja, würde mich auch interessieren, Grand Marnier ist super auch zu Kochen bzw. für viele Dessert und es wäre schön, wenn man ihn selbst machen könnte. Vielleicht hat ja schon einen andere Hexe den Likör ausprobiert und kann mitteilen, in welche Richtung der Likör geht....gerade wegen der Kaffeebohnen bin ich etwas skeptisch für die Grand Marnier Richtung:rolleyes:

    @Bonny...du hast ja schon gesagt er geht in Richtung Cointreau....du nimmst weissen Kandis, oder?
     
    #16
  17. 24.08.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Orangenlikör - Zubereitung nicht im TM

    Hallo,

    also mit Kaffeebohnen kann ich mir das in Richtung Grand Marnier auch nicht vorstellen, aber ich habe vor einiger Zeit einen Likör eingestellt, der entweder mit Kumquats oder mit Bio-Orangen gemacht wird und der wirklich wie Grand-Marnier schmeckt. Der Likör wurde schon während der Reifezeit probiert. Mein Göga konnte die Zeit, die der Likör zum Werden braucht, nicht abwarten.... jetzt habe ich meine Gläser noch einmal mit Cognac aufgefüllt.
    ;) Ich habe natürlich auch probiert und bin ganz begeistert.
     
    #17

Diese Seite empfehlen