Orangenoliven

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Armida, 29.07.07.

  1. 29.07.07
    Armida
    Offline

    Armida

    Orangenoliven

    2 Gläser Oliven mit Steinen, trocken eingelegt
    1 unbehandelte Orange
    2 Knoblauchzehen
    1 EL natives Olivenöl
    1 TL getrocknete, gemahlene Chilischoten
    1 TL O-Saft

    Oliven kurz unter fließendem Wasser waschen und mit einem Küchenpapier grob trocken tupfen. Dann für 2,5 h bei knapp 50 ° Umluft im Backofen trocknen.
    Nun die Orange dünn schälen. Das Weiße möglichst von der Schale entfernen und dann die Hälfte der Schalen -Stück ruhig etwas klein schneiden-für 1,5 h zu den Oliven in den Backofen legen.
    Alles aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. Die Oliven in ein Schüssel geben.
    Knoblauch schälen und dann im Mixtopf 5 sec. Stufe 5 zerkleinern.
    Getrocknete Orangenschalen hinzugeben und nochmals 5 sec. Stuf 5 zerkleinern.

    Gemahlene Chilischoten, Olivenöl und O-Saft hinzufügen und kurz mischen.
    Zum Schluß die Oliven zugeben und dann nochmal mit Linkslauf kurz mischen.

    Jetzt nur noch alles in die gereinigten Olivengläser füllen und für 2-3 Wochen in den Kühlschrank stellen. Immer mal wieder die Gläser auf den Kopf stellen, damit sie Oliven gut ziehen können.

    Ich wünsche allen gutes Gelingen;)!!
     
    #1

Diese Seite empfehlen