Orangenpfannkuchen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Clara12, 21.11.02.

  1. 21.11.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo,

    ich habe hier ein schönes - aber noch nicht erprobtes - Rezept für Orangenpfannkuchen. Mit einer Prise Zimt sicherlich richtig weihnachtlich.

    Orangenpfannkuchen

    240 ml Orangensaft
    60 ml Milch
    4 EL flüssige Butter
    1 Ei
    3/4 TL Salz
    180 g Mehl
    2 1/2 TL Backpulver

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sekunden / Stufe 5 mit dem Spatel mischen und wie gewohnt braten.

    LG,
    Camilla
     
    #1
  2. 21.11.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Mmmmhhhhhh...... =D =D =D =D =D =D =D =D =D =D

    Clara, Du bist ne Wucht!

    Danke für´s Rezept!!! :lol:
     
    #2
  3. 02.06.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Clara =D
    die Pfannkuchen schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern auch im Juni. Ich hab aber den Zimt weggelassen.
    Danke fürs Rezept.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #3
  4. 12.06.03
    Gina
    Offline

    Gina

    Gerade jetzt im Sommer -
    Die Pfannkuchen waren echt lecker ! :p :p :p

    Lg Gina
     
    #4
  5. 22.01.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    das gibts heute Mittag mal wieder, mmmh.... =D
     
    #5
  6. 22.01.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo...das ist auch ein Rezept für mich =D
    wieviel Pfannkuchen gibt das denn ca.???
    Die Masse kommt mir so wenig vor...
    Also ich muss ja dazu sagen, dass ich pro Pfannkuchen eine Kelle Teig benutze und eine mittlere Pfanne verwende...so wie Crepes.

    und was nehmt ihr denn für Saft?? Den ausm Paeckle oder frisch gepresst???

    Liebe Grüsse aus Antalya
    Pedi:cool:
     
    #6
  7. 22.01.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Pedi,

    das gibt 4 Pfannkuchen, ich verdoppele =D

    Hab noch Saft im Tetrapack daheim, der weg muss :rolleyes:
     
    #7
  8. 27.01.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo :)
    Hab gerade zum Frühstück diese leckeren Orangenpfannkuchen gebacken.
    Allerdings hat das Backen als ''normale'' Pfannkuchen, so wie ich sie kenne, nicht funktioniert, da der Teig zu dick war und beim Backen durch das Backpulver ziemlich aufging und ich dann Probleme beim wenden hatte, da der ''Pfannkuchen'' so schwer war...
    Dann hab ich einfach Orangen- Pancake gebacken...also kleine Fladen...das war dann super genial, wie in Amerika.
    Und es hat, man lese und staune, 21 Pancakes gegeben :p
    Meinen Jungs hats nach erstem Gemecker (''ich wollte aber richtige Pfannkuchen'':mad:) auch sehr gut geschmeckt, es sind nur noch 3 da...;)

    ach so...und ich hab nur eine Priese Salz rein und noch bissle Zucker dazu...

    Liebe Grüsse aus Antalya
    Pedi
     
    #8
  9. 28.01.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo...ich schon wieder =D
    Da ich heute überraschend Besuch bekam und ich noch Orangensaft übrig hatte und mich heute Mittag dieses Rezept http://www.wunderkessel.de/forum/ha...nkuchen-blech-foto-beitr-68-a.html#post779086 inspiriert hat, hab ich einfach schnell eine Mischung aus beiden Rezepten gemacht.
    Unter den Orangenpfannkuchenteig zum Schluss 5 Sek. Stufe 5 2 Aepfel (mit Schale) mit geschreddert...die Masse auf ein Backblech, die Zimt-Buttersosse darüber und gebacken...als ''schneller Kuchen''
    sehr lecker :rolleyes:

    Liebe Grüsse
    Pedi
     
    #9

Diese Seite empfehlen