Oreganobutter aus der Not

Dieses Thema im Forum "Buttervariationen" wurde erstellt von Soßenjunky, 26.06.11.

  1. 26.06.11
    Soßenjunky
    Offline

    Soßenjunky Inaktiv

    Entstanden aus Faulheit und Hunger

    Halbes Päckchen Butter(ich nehme Irische)
    200Gramm Frischkäse
    1 TL Salz
    1/2-1 TL Pfeffer
    1/2-1Knoblauch
    4 EL Tomatenmark
    3 TL Oregano
    1 EL (Zitronen-)Essig
    Ca 4EL Olivenöl
    2 EL Zucker

    Und wer es Gewürzt mag noch
    2 TL Salatwürze
    1 TL Al'arabiata(für die Schärfe)

    Alles vermengen und fertig. Ist Ruckzuck gemacht allerdings ohne Frische Zutaten(Zwiebel, Knoblauch, Tomaten, Oregano) Geht natürlich auch frisch aber mit mehr "Arbeit" verbunden und das soll es in diesem Fall nicht.

    Wir essen es immer auf Brot mit Käse und frischer ;) Gurke.
     
    #1
  2. 26.06.11
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo Soßenjunky

    Das Rezept liest sich lecker.=D
    Werde ich sicher mal machen, nur
    werde ich die gute Deutsche Butter
    verwenden. :p
     
    #2
  3. 26.06.11
    Soßenjunky
    Offline

    Soßenjunky Inaktiv

    Huhu,

    Deutsche Butter ist mir zu Streichfest daher die Irische...:)

    LG
     
    #3
  4. 26.06.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    ...mit einem guten Schuß Olivenöl oder neutralen Öles bekommst du auch die gute deutsche Butter streichbar und die bleibt dann auch weicher in der Konsistenz. ;)
     
    #4
  5. 26.06.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ich denk im TM ist es egal ob die Butter streichfähig ist der schafft das bei der Oreganobutter. Ich bin da halt auch ein wenig seltsam ich nehme hauptsächlich deutsche Butter wenn es möglich ist. Meine Butter ist in der Kühlschranktür und nicht zu fest zum Streichen.
    Auf jeden Fall werde ich diese Butter mal ausprobieren.
     
    #5

Diese Seite empfehlen