Original American Chocolate Chip Cookies

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von BeaMuffin, 22.05.10.

  1. 22.05.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    [​IMG]

    ganz typische amerikanische Cookies, ganz schnell mal eben gemacht:
    Ofen auf 175° C vorheizen, zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
    150g zartbittere Schokolade im Mixtopf grob zerkleinern, umfüllen (oder fertige Kuvertürechips verwenden).
    120g sehr weiche Butter mit 130g Zucker und 1 Essl. Rübenkraut, 1/4 Teel. Salz, echter Bourbonvanille und einem Ei cremig rühren. 125 g gesiebtes Mehl mit knapp 1/2 Teel. Natron gemischt unterrühren und zuletzt die Schokolade hinzufügen.
    Den Teig mit einem Essl. auf den beiden Blechen verteilen, pro Blech 9 Teighäufchen, dazwischen sehr viel Abstand lassen! Jedes Blech 10-12 Min. backen bzw. so lange, bis die Ränder beginnen, braun zu werden, je nach Backeigenschaft des Ofens. Kekse auf dem Blech auskühlen lassen, danach luftdicht verschließen. Sie müssen außen knusprig sein und innen leicht zäh.
     
    #1
  2. 22.05.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo

    mmh lecker,

    was kann ich den anstatt des Rübenkraut nehmen?? Honig??

    Lg
     
    #2
  3. 22.05.10
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo Jacky,

    das war auch mein Gedanke, Rübenkraut kenn ich nicht... hmm
     
    #3
  4. 22.05.10
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo,

    Rübenkraut ist ein Zuckerrübensirup. Honig ginge alternativ sicherlich auch, ist aber geschmacklich schon anders..., die Konsistenz ist aber gleich und beides ist sehr süß. Außerdem hat Rübenkraut eine ganz dunkle Farbe.
     
    #4
  5. 22.05.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Hallo Jacky, Honig würde ich nicht nehmen, macht keinen Sinn, weil das Rüberkraut = Grafschafter Goldsaft (den gibt es wirklich in jedem Supermarkt) in Kombination mit weißem Zucker den in den USA üblichen braunen Zucker geschmacklich ersetzt. Gruß von BeaMuffin
     
    #5
  6. 22.05.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo

    braunen Zucker hab ich auch immer zuhause.
    Lg
     
    #6
  7. 23.05.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Liebe Jacky, dann nimm doch einfach 140g davon, so sieht es das Originalrezept vor. LG, Bea
     
    #7
  8. 23.05.10
    Mutschi22
    Offline

    Mutschi22

    Wow die sehen ja lecker aus. Werde ich bald in meinem Mutterschutz nach backen. Vielen Dank für das Rezept
    Mutschi
     
    #8
  9. 23.05.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo Bea,

    danke für die schnelle Antwort, konnte mich heute nicht länger beherrschen und habs gleich gebacken

    5 Sternchen:hello1::hello1::hello1::hello1::hello1:

    also du bist meine Cookie-Königin, deine Rezepte kommen echt nah ran an die Subway-Cookies!
     
    #9

Diese Seite empfehlen