Osso Bucco

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von hausmütterchen, 26.01.11.

  1. 26.01.11
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo,

    heute habe ich endlich Zeit das versprochene Rezept von meinem "selbst-gestrickten" Osso Bucco ein zu stellen:

    Für 2 Personen:

    2 Rinderbeinscheiben salzen und pfeffern, nacheinander im Star Chef von beiden Seiten gut anbraten,

    50g Tomatenmark zu geben und anrösten. Mit

    300g Apfel-Cidre ablöschen.

    2 TL Brühpaste (oder Brühwürfel), Ketchup und etwas Chili nach Geschack hinzu geben.

    Jetzt nur noch 3 Stunden "Suppe/Eintopf" einstellen. Eine Stunde vor Ablauf 1 Messlöffelchen BindoBin einrühren.

    Dazu gab es Rosmarinkartoffeln und einen gemischten Salat mit dieser Cocktailsoße:

    http://www.wunderkessel.de/forum/salatsaucen/80390-cocktailsosse-schmand.html
     
    #1
  2. 28.01.11
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hi,

    seit geraumer Zeit habe ich auch den StarChef 5 in 1. Allerdings habe ich darin bisher nur gebraten, dampfgegart und Brot gebacken.
    Wieso, benutzt Du 3 Stunden Suppe/Eintopf? Alles klar, es geht nichts anderes.

    Sprüdelt es sehr, oder ist es eher wie Schongaren.

    Auf jeden Fall klingt Dein Rezept intersant.
     
    #2
  3. 28.01.11
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Barbara,

    ob es "Schongaren" ist, kann ich Dir nicht sagen. Glaube es aber nicht, sondern eher wie "schmoren". Es sprudelt nicht, vielleicht ist köcheln das richtige Wort.

    Probier es, es lohnt sich :rolleyes:
     
    #3
  4. 28.01.11
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Irgendwann bestimmt! Versprochen.
     
    #4
  5. 27.09.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Guten Morgen Steffi,
    es scheint noch keiner Dein Rezept nachgekocht zu haben? Schade, die wissen nicht was ihnen entgeht!!!!
    Ich hatte keinen Apfelcidre, dann hab ich mir einen gemacht:rolleyes: - Ich hab in meinen Apfelsaft einfach einen EL Himbeeressig dazugegeben.
    Aber eigentlich will ich Dir mitteilen, dass es sehr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! lecker geschmeckt hat. i
    Ich habe für uns zwei nur eine Beinscheibe genommen. Das reicht uns, da haben wir dann keine Reste. Dazu habe ich Bratkartoffel gehabt. Keinen Salat, denn es war schon 20 Uhr als wir gegessen haben. ( hatten Gartenarbeit).
    Da wir hungrig und müde waren, habe ich leider kein Foto gemacht. Aber das nächste mal bestimmt - versprochen!!
    Du bekommst dafür von mir und meinem Mann 5*
     
    #5
  6. 27.09.11
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Guten Morgen Zuckerpuppe,

    Vielen Dank für die Sterne!!! Schön, dass du es ausprobiert hast und es euch auch gut geschmeckt hat.
    Ich wünsche euch einen schönen Tag.
     
    #6
  7. 12.02.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Servus Steffi,

    wenn auch die anderen dein Rezept nicht komentieren - ich hab es wieder gekocht und auch wieder für sehr gut befunden. Dieses mal habe ich Fotos dazu gemacht vom Anfang bis Ende. Eventuell kann sich der Eine oder Andere nun an das Rezept wagen.
    Punkte habe ich leider schon einmal gegeben. Zweimal geht ja nicht:eek:.
    LG
    Zuckerpuppe
     
    #7
  8. 12.02.12
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Zuckerpuppe,

    habe gestern auch noch überlegt mir das mal wieder zu kochen... Vielen Dank für die tolle Foto-Dokumentation! Und auch fürs "raufholen"!!!
     
    #8
  9. 13.02.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Guten Morgen Steffi,

    eventuell ist es einfach die Macht der Gewohnheit, sich an was neues ranzuwagen ist nicht ganz leicht. ich hab mir nur so gedacht, ein so tolles Rezept, so wenig Arbeit und keiner mag es nachmachen, eigentlich schade.
    Aber was solls, mir schmeckt es und mein Mann hatte gestern wieder (er bekam das große Stück und hat auch alles!! gegessen) richtig einen vollen Bauch. Er hat gemeint, so viel essen ist gar nicht mehr schön, ich hab nicht mal mehr Lust zum Spazieren gehen. - was auch tatsächlich dann ausviel :eek:

    LG
    Zuckerpuppe
     
    #9
  10. 22.04.12
    drillis-mom
    Offline

    drillis-mom

    Hallo,
    Ich liebe Osso bucco, muss es aber auf normale Weise machen da ich keinen Starchef o.ä. besitze, aber deine Variante mit dem apfelcidre werd ich sicher mal testen.
     
    #10
  11. 23.04.12
    Glitzerfee
    Offline

    Glitzerfee

    Hallo Steffi,

    uns hat das Osso-Bucco super geschmeckt. Von mir bekommst du :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:
     
    #11
  12. 23.04.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Steffi,
    ich habe für heute Abend die letzten Beinscheiben aus der Truhe geholt. Apfelcidre ist auch noch da - und dein Rezept stand ja auch schon länger auf der to-do-Liste. Ich freu mich auf jeden Fall schon aufs Abendessen:p..Rückmeldung kommt!
     
    #12
  13. 04.05.12
    Alte Eule oo
    Offline

    Alte Eule oo

    Vielen Dank für dieses köstliche Rezept !
    Ich habe den murphyrichards erst seit wenigen Tagen. Dein Rezept wurde heute in den Topfproblemlos zubereitet. Es schmeckt köstlich, dass Fleisch ist zart und dieSauce genial .
    Nach dem Anbraten der Beinscheiben habe ich kleingeschnittene Möhren, Lauch, etwas Sellerie, Tomatenwürfel zum Fleisch gegeben.Ca. 30. Min. vor dem Ende der Garzeit wurde etwas Rotwein zum Gemüse und dem Fleisch hinzugefügt. Wir sind begeistert und werden dieses Rezept des Öfteren zubereiten.
    Ich würde dir sehr gerne 5 Sterne geben, weiß nur nicht, wie dies funktioniert .
    Liebe Grüße Alte Eule oo
     
    #13
  14. 04.05.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Steffi,
    morgen gibt es wieder die Beinscheiben - da ist mir aufgefallen, dass ich dir noch gar keine Sternschnuppen dagelassen habe...lecker..lecker..lecker....5 Sterne sind wohl verdient!!:p
     
    #14
  15. 06.05.12
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Alte Eule und Susa,

    schön, dass es bei euch auch so gut angekommen ist. Ich werde es nächste Woche auch mal wieder für mich machen und dann die restliche Soße wieder fürs Gulasch verwenden =D

    @Alte Eule, wenn Du Bewertungen abgeben möchtest, dann brauchst Du nur in dem jeweiligen Thread in die Menüleiste schauen, dort ist eine Rubrik "Thema bewerten" das klickst Du dann nur noch an und gibst Deine gewünschte Sternchenanzahl dort ab ;)
     
    #15
  16. 06.05.12
    Alte Eule oo
    Offline

    Alte Eule oo

    Hallo Steffi,
    vielen Dank für deinen Hinweis :). Klar bekommt dein vorzüglich schmeckendes Rezept sofort 5 Sterne von mir! Schon geschehen, ;) !
    Liebe Grüße Alte Eule oo
     
    #16
  17. 06.05.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Steffi,
    was lese ich da??? - Du nimmst die restliche Sosse fürs Gulasch? Das ist doch viel zu Schade!
    Ich esse fast kein Fleisch, aber die Sosse mit einem Stück Weissbrot aufgetunkt, dazu einen grünen Salat. Einfach ein Traum.

    Aber ich kann mir vorstellen, dass es für das Gulasch auch lecker schmeckt. Nur, bei mir reichts fürs Gulasch nicht!!:p:rolleyes:


    LG Zuckerpuppe
     
    #17
  18. 07.05.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo hausmütterchen :smilebox:,

    dein Ossobuco schmurgelt im Morphy,habe noch frische Tomaten und Röstgemüse mit hinein und es duuuuuuuuftet :rolleyes:.

    Schicke dir duftige Dankesgrüße und melde mich wenn alles verspeist ist.
     
    #18
  19. 08.05.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo :toothy7::toothy7::toothy7::toothy7::toothy7:!

    Ein kurzes Statement zu deinem Rezept.....einfach lecker,lecker,lecker,vielen Dank und 5 Sterne!!!
     
    #19
  20. 08.05.12
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo zusammen,

    na, das freut mich aber sehr, dass mein Osso-Bucco-Rezept bei euch so gut ankommt! Vielen Dank euch allen für euer feedback und den Sterneregen :rolleyes:
     
    #20

Diese Seite empfehlen