Osterbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von capi, 18.04.03.

  1. 18.04.03
    capi
    Offline

    capi

    Halli Hallo,

    habe gerade ein Osterbrot im Ofen, hab das Rezept heute zum ersten Mal ausprobiert, weiß also leider noch nicht, obs auch schmeckt.
    Wer es ausprobieren will, hier das Rezept:

    Osterbrot

    200 ml Milch
    1/2 Würfel Hefe
    1/2 Teelöffel Zucker
    200 g Weizenmehl
    200 g Dinkelmehl
    1 Teelöffel Salz
    50 g Butterschmalz
    1 großer Bund gemischter Kräuter
    1 Eigelb

    Milch, Hefe, Zucker, Salz und Butterschmalz im Mixtopf 4 Min./40°/Stufe 1 verrühren, danach Mehl dazuwiegen und ca. 3 Min./Brotstufe verkneten. Teig 1 Stunde gehen lassen!
    Dann die Kräuter waschen, kleinschneiden (evtl. im Mixtopf, ich hab TK-Kräuter verwendet, die sind ja schon geschnippelt), dazugeben und nochmals 2-3 Min./Brotstufe unterrühren.
    Eine Kastenform fetten und bemehlen. Vom Teig ein etwa pfirsichgroßes Stück abnehmen, ausrollen und Häschen ausstechen. Den restlichen Teig in die Kastenform geben und die Oberfläche mit Eigelb bestreichen. Die Häschen auf den Laib legen und ebenfalls mit Eigelb bestreichen. Nochmals eine halbe Stunde gehen lassen.
    Backofen auf 200° vorheizen, Brot unten in ca. 35-40 Min. backen.

    Guten Appetit und schöne Ostern
    wünscht Astrid
     
    #1

Diese Seite empfehlen