Osterhasen (Hefeteigrezept)

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von caro444, 19.03.08.

  1. 19.03.08
    caro444
    Offline

    caro444

    Hallo ihr,

    so nun stelle ich hier auch mal meinen ersten Beitrag ein. :blob4:

    Gestern habe ich 2 Osterhasen gebacken, ging ganz fix! Das Rezept ist nach dem Rezept einer Neujahrsbrezel (aus diesem Forum) gemacht....

    [​IMG]

    Osterhasen:

    300 ml lauw. Milch ......und
    100 gr Butter ............ auf 50° 3 Min./Stufe 1 erwärmen. Danach
    1/2 Würfel Hefe ......... nach der obigen Zeit noch kurz unterrühren
    lassen.

    500 gr Mehl ..........
    1 TL Salz .............
    3,5 TL Zucker........ dazugeben und 2 Min./Brotstufe kneten lassen.

    Anschließend den Teig aufs Doppelte gehen lassen (45 Min.), ich habe dies in einer "Ploppschüssel" gemacht von T*****ware. ;)

    Danach einfach mit mehreren geformten auTeilen 2 Osterhasen formen, anschl. nochmals 30-45 Min. auf dem Backblech gehen lassen.

    Backofen auf 200°C U-/Oberhitze vorheizen.

    Danach 1 Eigelb mit etwas Milch vermischen u. das Gemisch dick über die Osterhasen streichen. Anschl. mit Rosinen Augen + Nase + Knöpfe dran machen.

    Anschl. noch mit Hagelzucker bestreuen u. ab in den vorgeheizten Ofen (200°C U-/Oberhitze).

    Backzeit: 20-30 Min. (je nach Backofen) bis die Hasen schön gebräunt sind.

    P. S.: Beim nächsten Mal mache ich den Hasen längere Ohren dass sie nicht so bärchenmäßig aussehen... :razz:

    Liebe Grüße
    Caro
     
    #1
  2. 19.03.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Osterhasen (Hefeteigrezept)

    Hallo Caro,

    die Hasen sehen ganz goldig aus.
    Die werde ich vielleicht morgen backen.
     
    #2
  3. 19.03.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Osterhasen (Hefeteigrezept)

    Hallo Caro,

    wenn deine süßen Häschen so schmecken wie sie aussehen ( dessen bin ich mir allerdings ganz sicher) dann ist Ostern gesichert. Danke für die super Anregung.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #3
  4. 19.03.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Osterhasen (Hefeteigrezept)

    Hallo!

    Die Häschen probiere ich morgen aus. Wenn es gut klappt, dann mache ich die am Dienstag für die Krabbelgruppe. Denn vom Bäcker sind sie zu teuer!
     
    #4
  5. 19.03.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Osterhasen (Hefeteigrezept)

    Hallo Caro

    die Häschen sehen ja goldig aus und schmecken bestimmt auch so ob ich sie nach backe weiß ich noch nicht .
    Vielen Dank fürs Rezept .
     
    #5
  6. 19.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Osterhasen (Hefeteigrezept)

    Hallo Caro,

    Deine Osterhasenbärchen sehen doch klasse aus...an den Ohren würde ich mich nicht stören.

    Bin auch noch auf der Suche nach einem Osterhasen...muss für meinen Neffen einen backen.

    Und jetzt hab ich schon mal eine gute Vorlage.
     
    #6
  7. 19.03.08
    deDinan
    Offline

    deDinan

    AW: Osterhasen (Hefeteigrezept)

    Hallo Caro...

    die sehen ja super aus!:finga:
     
    #7
  8. 19.03.08
    GrooveT
    Offline

    GrooveT

    AW: Osterhasen (Hefeteigrezept)

    Oh, Caro,

    wie niedlich sind die denn =D=D=D=D=D=D

    Liebe Grüße
     
    #8
  9. 19.03.08
    Angelikaruis
    Offline

    Angelikaruis

    AW: Osterhasen (Hefeteigrezept)

    Hallo Caro,

    Glückwunsch zu diesen tollen Häschen.Bin ganz neidisch,weil ich das bestimmt nicht hinkrieg.(Probiers aber trotzdem)

    LG
    Angelika
     
    #9
  10. 20.03.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Osterhasen (Hefeteigrezept)

    Hallo Caro,

    jetzt habe ich meine Osterhasen und Osterkränzchen im Backofen.
    Der Teig ließ sich mühelos verarbeiten=D.
     
    #10
: ostern

Diese Seite empfehlen