Osterzopf

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von awcw, 28.02.11.

  1. 28.02.11
    awcw
    Offline

    awcw Inaktiv

    Zutaten:


    80 g Zucker
    80 g Butter
    1/2 frische Hefe (ca. 21 g)
    1 Prise Salz
    250 g Milch
    500 g Weizenmehl 405
    1 Ei
    abgeriebene Zitronenschale
    Rosinen nach Geschmack
    1 verquirltes Ei zum Bestreichen
    Mandelblätter​


    Zubereitung:
    Zucker, Butter, Hefe, Milch
    in den Mixtopf geben und 2 Min/37Grad/Stufe 2
    erwärmen.​


    Mehl, Salz, Ei, Zitronenschale, evtl. Rosinen
    dazugeben und 2,5 Min/Teigstufe
    zu einem Hefeteig verarbeiten.​


    Den Teig an einem warmen Ort zugedeckt
    ca. 1/2 Stunde gehen lassen.
    Teig in 3 Teile teilen
    (ich wiege den Teig ab, damit die Teile
    ziemlich gleich gross werden)
    3 Stränge von ca. 40 cm formen
    und zu einem Zopf flechten.
    Mit einem verquirlten Ei einstreichen und mit
    Mandelblättern bestreuen.
    Den Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes
    Backblech legen und noch einmal
    ca. 1/2 Stunde gehen lassen.
    Ofen auf 190 Grad vorheizen.
    Den Zopf auf der vorletzten Schiene von
    unten ca. 35 Minuten backen.​


    Sehr einfach und sehr lecker!!

    [​IMG]
     
    #1
  2. 28.02.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Christine,

    dein Osterzopf sieht ja klasse aus! Da mein Sohn am liebsten morgens, mittags und abends Zopf essen würde (wenn er dürfte, wie er wollte...;)) werde ich dein Rezept bald nachbacken und dann berichten. Danke für´s Einstellen!
     
    #2
  3. 02.03.11
    Ane
    Offline

    Ane

    Hallo Christine,

    er backt!!!!! sieht supertoll aus

    Danke für´s Rezept

    Andrea
     
    #3
  4. 03.03.11
    isabel
    Offline

    isabel

    Hallo Christine,
    meiner ist schon gebacken;)! Sieht superlecker aus und riecht .mhhhhh....!
    habe ihn für unsere frühstück gebacken - unsere kleine hat geburtstag und es wird ein Familypartyfrühstück werden.
    Danke für das tolle rezept - hoffeer schmeckt so lecker wie er riecht und aussieht.

    LG isabel
     
    #4
  5. 03.03.11
    awcw
    Offline

    awcw Inaktiv

    Schön, dass Euch mein Rezept gefällt. Und er schmeckt wie er aussieht.
     
    #5

Diese Seite empfehlen