Ostfriesisches Brot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von schnett, 04.05.02.

  1. 04.05.02
    schnett
    Offline

    schnett Inaktiv

    3 MB. lauwarmer schwarzer Tee, 1 Hefe und 2 TL Zucker ca. 10 Sek./ 3 vermischen.

    100g Roggenmehl, 400 g Weizenmehl, 50 g Butter, 1 1/2 TL Salz, 2 TL Essig zugeben und 3 Min. Teigknetstufe vermischen.
    Mit Wasser bestreichen und mit 2 EL Haferflocken bestreichen.
    30 Min. gehen lassen.
    225 Grad / 15 Min. DANN
    200 Grad / 35 Min. backen
     
    #1
  2. 13.10.04
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    hi schnett,

    hab grade dein Brot entdeckt - und solche :-O :-O Kulleraugen gekriegt!

    Das wird ganz sicher bei nächster Gelegenheit ausprobiert.

    Grüße,
    Benedicta
     
    #2
  3. 15.10.04
    Woody
    Offline

    Woody

    hallo
    habs gerade im Ofen. Richen tut es schon sehr gut. Bin mal gespannt, wie es schmeckt.

    Grüßle
    woody
     
    #3
  4. 15.10.04
    Mo
    Offline

    Mo

    Liebe woody, bitte vergiß nicht zu berichten wie es schmeckt, die Rezeptur sieht spannend aus! Danke.

    Mo
     
    #4
  5. 16.10.04
    Woody
    Offline

    Woody

    hallo!
    Es hat gut geschmeckt. Die Kruste war etwas hart. Aber wahrscheinlich war es etwas zu lange drin.Habe es nämlich auf dem vemminablech gebacken.Sogar meinem Brotkritiker (göga) hat es geschmeckt.
    Grüßle
    Woody
     
    #5
  6. 31.01.06
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    So, auf der Suche nach einem Brotrezept für das ich alles im Haus habe bin ich gestern in meiner Linksammlung auf dieses hier gestoßen :)

    Ich hab das Brot mit
    100 g selbstgemahlenem Roggen (+ 1 Tl Kümmel, 1 Tl Anis, 1 El Koriander)
    200 g dito Dinkel
    200 g 405er Weizenmehl
    gemacht, Rest wie im Rezept.

    schmeckt lecker und hat eine schöne Krume - ganz klein bisschen bröselig, hätte wohl wegen des Vollkornmehlanteils etwas mehr Flüssigkeit reintun sollen - und geht relativ schnell 8-)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #6
  7. 31.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Benediccta,

    ich habe das Brot genau wie Du schon mal gebacken, allerdings mit 350ml gruenem Tee und weniger Hefe.

    Gruss,
    Elli :wink:
     
    #7
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen