Ouzo - selbstgemacht

Dieses Thema im Forum "Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von Gaby2704, 30.07.06.

  1. 30.07.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo @ all,


    ich hab im CK ein Rezept für selbstgemachten Ouzo gefunden. Der ist vielleicht lecker.

    Ich hab natürlich keine Geduld und James, so hat er mit den Kandis auf Turbo schon mal pulverisisert. Dann 1/2 Flasche Korn drauf, Anisöl und dann mal richtig geschüttelt. Den restlichen Korn drauf und noch etwas geschüttelt, damit sich der Kandis komplett auflöst.

    Dann hab ich den Ouzo ins Gefrierfach gestellt und abends probiert. Der schmeckt vielleicht lecker.

    Und so hat man immer schnell ein Mitbringsel fertig, wenn man z. B. zu einer Grillparty eingeladen ist.


    Lieben Gruß und schönen Sonntag -
     
    #1
  2. 30.07.06
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hi und guten Morgen,

    @Gaby - das klingt ja toll, wo ich doch gerade im Al*i für 4,99 Euronen das Stück zwei Flaschen gekauft habe......... bei uns gehört zum Grillen einfach ein Ouzo dazu!
    Morgen besorge ich Anisöl....., wie teuer ist das ungefähr und wieviel brauche ich???

    Schönen Sonntag!

    Grüße

    Sabine
     
    #2
  3. 30.07.06
    Poison2802
    Offline

    Poison2802

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hallo !

    Tolle Idee... wenn er fertig ist nen schönen Sternanis in die Flasche... Schleifchen drum ... und ein tolles Geschenk oder Mitbringsel ist fertig !

    DANKE
     
    #3
  4. 30.07.06
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hallo,

    @gaby - noch eine Frage - habe mir gerade den Thread im CK kpl. durchgelesen - hattest Du das Problem mit den "Öl-Augen" auch????
    Es steht dort nirgendwo, wie man das vermeiden kann........!

    Grüße

    Sabine
     
    #4
  5. 30.07.06
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    [​IMG] , wenn alles im TM hergestellt wird und gut * vermixt* wird sind diese Ölaugen vielleicht nicht. Werde es demnächst einmal probieren. Erst brauche ich das Anisöl.
    Schönen Sonntag wünscht Mümmel [​IMG]
     
    #5
  6. 30.07.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hallo,


    nee, ich hatte keine Ölaugen drauf. Er kam ja aus dem Gefrier und hatte auch die milchig weisse Farbe.

    Ich hab mir eine 25 ml Flasche aus der Apotheke besorgt und hab ca. 5-6 Euro bezahlt. Genau weiss ich das jetzt nicht, da ich noch mehr gekauft hab. Aber damit kommt man sehr lange hin, da man ja nur Tropfenweise braucht. In einem Thread im CK steht, das sie ca. 1 ml. gebraucht hat. Also könnte ich mindestens 25 Flaschen Ouzo darauf machen. Dabei sieht mein Fläschen nicht so aus, als seien schon 15 Tropfen dort raus.

    Und den Beitrag im CK, die Flasche mit Sprühkleber zu besprühen und dann in Sand zu wälzen, finde ich auch ganz toll. Dazu vielleicht dann - wie Poison schon schrieb - ein Schleifchen mit Sternanis drum und fertig ist das Geschenk.



    Lieben Gruß und einen schönen Sonntag -
     
    #6
  7. 30.07.06
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hi,

    OK, dann werde ich morgen mal in die Apotheke gehen und Anisöl besorgen!

    Bei der Geschenkidee gebe ich Dir recht, die ist super.

    Vielen Dank!

    Grüße

    Sabine
     
    #7
  8. 22.11.06
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hallo an alle "Schnapsdrosseln",

    habe jetzt endlich mal den Ouzo ausprobiert und finde ihn geschmacklich klasse, ABER:

    die Fettaugen im Schnaps sind wirklich Mist - wie kann man das vermeiden??

    @Gaby - es half auch nichts, die Flasche in die Tiefkühltruhe zu stellen....

    Habt Ihr das vielleicht schon ausprobiert und könnt mir helfen????

    Grüsse

    Sabine
     
    #8
  9. 22.11.06
    Schnecke79
    Offline

    Schnecke79

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hallo!
    Also ich hatte diesen Ouzo auch schon ausprobiert.Allerdings hatte er bei mir keine Fettaugen.
    Geschmacklich war er ganz gut, allerdings wurde er je länger er stand schärfer.
     
    #9
  10. 22.11.06
    Chipsfreundin
    Offline

    Chipsfreundin

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hi Allesamt !!

    Ich werde das auch mal ausprobieren und werde das ganze einfach mal duch einen Kaffeefilter laufen lassen.

    Probiert Ihr doch schon mal mit dem fertigen Ouzo aus ob es klappt !!
     
    #10
  11. 25.11.06
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hallo @ all

    da ich morgen auf einen Geburtstag eingeladen bin, habe ich noch schnell den Ouzo gemacht.

    Kandis auf Stufe 10 / Sicht- bzw-Hörkontakt pulverisiert
    1/2 Flasche Korn drauf
    15 Tropfen Anisöl dazu

    Alles zusammen 15 Sekunden / Stufe 10 verrührt.

    Restliche 1/2 Flasche Korn dazu und nochmal kurz verrührt.

    In die Flasche 10 Kandisstücke gegeben und mit dem Ouzo aufgefüllt.
    (1 Pinnchen passte nicht mehr in die Flasche und wartet im Gefrierschrank auf mich)

    Der Ouzo ist schön milchig und keine Ölaugen drauf.

    Sieht fast aus wie Küstennebel.

    Viele Grüße

    Schneckenbimmel
     
    #11
  12. 09.12.06
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hallo Gaby!
    Getestet und für sehr gut befunden! =D
    Wird es wieder geben!
    Danke für den Link!
    LG, :hello2:
    Üdi
     
    #12
  13. 31.05.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hallo Gaby
    bin grad wieder beim wühlen im Kessel und hab eben Dein Rezept entdeckt
    ist schon abgespeichert , Zutaten die mir fehlen stehen schon am Einkaufszettel muß ich doch nächste Woche propieren ,brauch demnächst ein Geburstagsgeschenck und die liebt Ouzo über alles ,ob ich den Schnaps propieren kann weiß ich nicht , mag den Anisgeschmack nicht .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #13
  14. 31.05.07
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Guten Abend zusammen,

    das Rezept klingt ja klasse! =D Bin morgen Abend eingeladen und würde diesen Ouzo gerne mitbringen. Welchen Korn habt ihr genommen? Da gibt es doch sicherlich Unterschiede. Sorry, aber ich kenn mich mit Korn überhaupt nicht aus. :oops:

    Viele Grüße,
    Schleckermäulchen
     
    #14
  15. 31.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hallöchen,

    uiiii und schon wieder so ein Leckerchen. Das hab ich noch gar nicht entdeckt.

    Muß noch Anis-Öl besorgen, den Rest hab ich zu Hause.

    @Eva
    Was übrig bleibt, kannst ja mir vorbeifliegen. Mein Mann und ich mögen Ouzo gerne :rolleyes::drunken::drunken:.
     
    #15
  16. 31.05.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hallo,

    da ich zur Zeit sämtliche Liköre ausprobiere habe ich den natürlich auch gemacht.
    Mein Mann findet in super=D .
    Endlich mal was richtiges für mich meinte er.
     
    #16
  17. 31.05.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hallo Schleckermäulchen !

    Kauf den Korn bei Li**l steht nur Korn drauf versuch es doch mal .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #17
  18. 31.05.07
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hallo Eva,

    danke für den Tipp! =D

    Viele Grüße,
    Schleckermäulchen
     
    #18
  19. 03.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hallöchen,

    sodala, das Anis-Öl hab ich.

    Leider hab ich in meinem Rezept keine Mengenangabe für den Kandis gefunden. :confused: Kann mir vielleicht hier jemand weiterhelfen?

    Möchte so gerne heute noch den Likör machen.
     
    #19
  20. 03.06.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Ouzo - selbstgemacht

    Hallo Martina,

    es ist eine halbe Tasse Kandis! Wenn du im ersten Fred auf "selbstgemachten Ouzo" klickst, das ist der Link zum CK und da steht das Rezept!:rolleyes:

    Wie es schmeckt, weiß ich aber nicht, hab es noch nicht probiert!;)

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #20

Diese Seite empfehlen