P*intsverbrauch neu berechnen

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von francas mama, 04.06.07.

  1. 04.06.07
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    hallo,

    ich meine, ich hätte es hier schon gelesen, wie der Punkteverbrauch berechnet wird, finde es aber nicht mehr:-(.
    Ich bin 40 (naja, zwar erst in 8 wochen, aber das ist ja egal), weiblich und arbeite körperlich, mein derzeitiges Gewicht liegt, leicht geschönt bei 76kg. Ich glaube, das ich 20 P* verbrauchen darf, weiß es aber nicht mehr so wirklich.
     
    #1
  2. 04.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: P*intsverbrauch neu berechnen

    Hallo Ulrike,

    bis zu 70 kg.: 18 P
    71-80 kg: 20 P
    81-90 kg: 22 P
    91-100 kg: 24 P
    mehr als 100 kg: 26 P

    Ich wünsch dir viel Erfolg.

    Lieb Grüße
    Birgit
     
    #2
  3. 04.06.07
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    AW: P*intsverbrauch neu berechnen

    Wow,
    @gretelq2 Wow, das ging aber schnell, DANKE!! Gab es nicht mal die Regelung, das für körperliche arbeit Zusatzpunkte gerechnet werden dürfen?
     
    #3
  4. 04.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: P*intsverbrauch neu berechnen

    Hallo Ulrike,

    auch auf die Gefahr hin, dass du denkst ich sitze nur vor dem PC :-O möchte ich dir kurz antworten:

    Keine Ahnung :confused:. Ich habe damals nicht körperlich gearbeitet. Aber ich hab´s mal gerade nachgelesen:

    "Die Kraftwerk-Formel":
    Erhöhen Sie Ihren Leistungsumsatz durch mehr Bewegung.

    +

    Verringern Sie Ihre Energiezufuhr, indem Sie Ihre täglichen Points nutzen.

    =

    Sie nehmen ab.

    Mehr habe ich nicht gefunden im 1sten Heft.

    Versuch es doch einfach mal, vielleicht nimmst du ja auch mit mehr Points ab.

    So, ich geh jetzt wieder in meine Küche und fabriziere neue Kalorienbomben :booty:

    Ciao
    Birgit
     
    #4
  5. 04.06.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: P*intsverbrauch neu berechnen

    Hallo Ulrike,

    die Berechnung hat sich geändert mir den F*ex P*ints
     
    #5
  6. 05.06.07
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    AW: P*intsverbrauch neu berechnen

    Guten Morgen,

    @Nely10 Tja, dann hätte ich ja theoretisch über 30 Punkte zur Verfügung, den in meiner familie bin ich alles zusammen, Gärtner, Hausfrau, Briefträger, kellner, Krankenschwester.........;). Ok, bei einer Größe von 1,76 und 19 P* + 4 P* könnte ich ja 23 P* auf den Putz hauen:rolleyes:. Ich versuche jetzt seit fast einer Woche, mit 20 P* auszukommen, als nächstes werde ich mal die Frühstücksgewohnheiten ändern, da verbrauche ich schon alleine 9P* und zum Abend hin wird es dann oft knapp.
     
    #6
  7. 05.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: P*intsverbrauch neu berechnen

    Hallo,

    @ Nely,

    danke für die Info. Werde das mal in meinem alten Heft ändern.

    Ciao

    Birgit
     
    #7
  8. 05.06.07
    Bussi
    Offline

    Bussi

    AW: P*intsverbrauch neu berechnen

    Hallo ihr lieben Punktezähler,

    ...mir würde es auch mal wieder gut tun...hi

    @Ulrike: hahaha...hab mich gerade gerollt vor lachen:laughing8::laughing8::laughing8:....Es ist ja eigentlich wirklich so, das man alles in einem ist...
    Danke für die Aufmunterung....:thumbright:
     
    #8
  9. 05.06.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: P*intsverbrauch neu berechnen

    Hallo Ulrike,

    Du darsfst die Punkte natürlich nicht alle zusammenzählen
    für Hausfrau *
    für Kellner *
    sehr schwer körperlich *

    Weiblich *
    Dein Alter *
    Dein Gewicht *
    über 160 *
    sind zusammen * plus * für die Arbeit das sind dann * und mann soll auf keinen Fall unter die P*ints Zahl gehen.
    Bei * kann man sich noch einiges erlauben fange lieber mit * an und wenn Du merkst es geht nichts runter dann erst 1 P*int weniger.
    Wir hatten jetzt erst wieder eine in der Gruppenstunde die musste 2 P*ints mehr essen und siehe da jetzt nimmt sie wieder ab.
     
    #9
  10. 05.06.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: P*intsverbrauch neu berechnen

    Hallo,
    bin relativ neu bei den Pfundshexen. Im letzten Jahr habe ich durch Eigeninitiative mit WW knapp 10 kg abgenommen (von gut 70 kg auf 60,5). Damals hat eine Bekannte mir den täglichen ** Wert mit 20 ermittelt. Damit habe ich auch "gelebt" und relativ leicht abgenommen.

    Mittlerweile sind gut 3 kg wieder drauf (z.Zt. 63,9) und ich möchte unbedingt wieder die 60 kg erreichen - bei einer Größe von nur 1.62

    Wie kann ich nun die ** ermitteln, die mir pro Tag zur Verfügung stehen.
    Kann mir da jemand helfen?

    Bin 51 Jahre, 1.62 groß und wiege z.Zt. 63,9 kg, gehe halbtags arbeiten (Sekretärin) und bin ansonsten Hausfrau - Wunschgewicht 60 kg, d.h. 4 kg sollen runter.

    Komisch, irgendwie sage ich mir jetzt "Montag fange ich an" - geht Euch das auch so? Irgendie bekomme ich auch im Moment den Dreh nicht. Aber Montag ganz bestimmt.:-(

    Wäre toll, wenn jemand von Euch mir sagen könnte, wieviel ** ich verbrauchen darf. Ist es immer noch so, dass man sich pro Woche 12 ** durch Sport "erarbeiten" kann?:rolleyes:

    Marion
     
    #10
  11. 06.06.07
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    AW: P*intsverbrauch neu berechnen

    Guten Morgen,

    @Nely10 Klar doch!! Wäre aber mal was gewesen, so viele Punkte haben zu dürfen. Seit 2 Tagen "geht" wieder was, die Waage bewegt sich wieder nach unten. ENDLICH!!!
     
    #11
  12. 06.06.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: P*intsverbrauch neu berechnen

    Hallo Marion,

    wenn Du für Beschäftigung 2 P*ints nimmst wären es 19.
     
    #12
  13. 06.06.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: P*intsverbrauch neu berechnen

    Danke Nelly, werde es mit 19 ** versuchen und mir max. 20 gönnen, möchte einfach 4 kg wieder abnehmen - das kann doch eigentlich nicht so schwer sein. Werde vor allen Dingen mein Sportprogramm wieder aufnehmen und versuchen, mir pro Woche die 12 Zusatz ** zu verdienen.

    Werde einfach einmal morgen -auch wenn es ein Donnerstag ist-starten.

    Liebe Grüße
    Marion
     
    #13
  14. 06.06.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: P*intsverbrauch neu berechnen

    Hallo Marion,

    ich habe auch an einem Mittwoch angefangen ich drück Dir die Daumen.
    Aber laß Dir Zeit lieber brauchst Du ein wenig länger aber es hält an.
     
    #14
  15. 06.06.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: P*intsverbrauch neu berechnen

    Hallo Nelly, letztes Jahr hat es ja auch geklappt, warum soll es dieses Jahr nicht gelingen??? Hatte in letzter Zeit viel Stress und viel zu oft zur Schokolade etc. gegriffen. Dazu die vielen leckeren Rezepte aus dem Kessel... Werde mich mal wieder auf meine WW-Bücher beschränken -da gibt es auch so viele leckere Sachen... Werde auch versuchen, mich in die "Wiegelisten" einzuklinken (führt die nicht Boqueria???) - dann ist halt ein bißchen "Zwang" dahinter. Aber eigentlich sollte WW keine Strafe sein, man muß es einfach genießen und wissen, dass man es nur für sich selbt tut und dass es einem vor allen Dingen gut tut.
    Ein schönes verlängertes Wochenende
    marion
     
    #15
  16. 07.06.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: P*intsverbrauch neu berechnen

    Hallo!

    Die P*-Analyse von WW steht unter Copyright, darf hier also nicht veröffentlicht werden. Ich habe daher die entsprechenden Beiträge editiert. Aber bei Wikipedia werdet ihr fündig ;)

    Die Analyse von Birgit ist noch nach dem alten PointsPlus-System. Wenn man sich danach die P* berechnet, dann muss man sich auch die Lebensmittel-P* nach PointsPlus berechnen (z.B. keine Satt-Regelung).
     
    #16
: diät

Diese Seite empfehlen