Paella - Kornelia

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 12.07.07.

  1. 12.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    vor einigen Wochen hat mich Kornelia gefragt, ob ich mir vorstellen könnte Paella im TM zu garen - wir haben überlegt - hier das Ergebnis (Kalorienarme Variante):

    In den TM geben:

    250 g geviertelte Zwiebeln
    2 Knobizehen......................5 Sekunden Stufe 5, jetzt dazu:
    10 g Olivenöl.......................5 Minuten, 100°, Stufe 1, nun in den Mixtopf geben:
    550 g Wasser
    1 EL Brühpulver
    ½ Döschen (= ½ g) gemahlenen Safran
    1 TL Kurkuma – jetzt das Garkörbchen einsetzen und
    240 g Reis einwiegen, Deckel verriegeln ........5 Sekunden, Stufe 5.

    Var*maaufsatz (silberner Garaufsatz) füllen:

    130 g Möhrenscheibchen
    130 g rote Paprika in kleinen Stücken
    130 g gefrorene Erbsen
    130 g kleine Tomaten
    1 Knobizehe in Scheibchen
    250 g frische Hähnchenbrust in Stücken - gewürzt mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer,
    150 g frisches (oder aufgetaut) Fischfilet in Stücken - gewürzt mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer
    250 g rohe, geschälte Garnelen (ohne Kopf - angetaut) - gewürzt mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer- Alles miteinander vermischen – eine Lücke in der Mitte des Garaufsatzes freimachen, aufsetzen .........30 Minuten , Var*mastufe, Stufe 2.

    Danach die Restflüssigkeit im Mixtopf in eine große Schüssel (ich habe den Wok genommen) geben, darauf den Reis aus dem Garkörbchen, dieses miteinander vermischen, jetzt den Inhalt des Garaufsatzes dazu, vorsichtig erneut vermischen.
    Wer mag, garniert noch mit Kräutern und/oder Zitronenspalten.

    Liebe Grüße Andrea
     
    #1
  2. 12.07.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Paella - Kornelia

    Hallo Andrea,

    das sieht superlecker aus. Bisher kam ich noch nie auf die Idee Paella zu machen, aber das Rezept ist es wert, nachgemacht zu werden.
    Bei mir hier ist es nur sehr schwer ordentlichen Fisch und Meeresfrüchte zu kaufen, mal sehen wann es klappt.

    Danke für's einstellen.
     
    #2
  3. 12.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Paella - Kornelia

    Hallo Andrea,

    klasse Rezept, habe grade noch auf Deine supertollen Fotos gewartet.

    Meine Tochter steht neben mir und meint, wann wir das nachkochen werden. Am liebsten so bald wie möglich.

    Ich wäre auch nie und nimmer auf die Idee gekommen, dass man Paella im TM machen kann. Aber geht nicht, gibts hier nicht. Und wenns gar nicht geht, machts unsere Andrea möglich =D.

    Danke für Deine tollen Rezepte und die klasse Fotos.

    Ich bekomme schon wieder Hunger.....
     
    #3
  4. 12.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Paella - Kornelia

    Huhu Andrea,

    ich liiiiiebe Paella............Danke für das Rezept........... Ich bin gespannt, wie es schmecken wird............Natürlich gut, es kommt ja von Dir=D!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #4
  5. 12.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Paella - Kornelia

    Hallöchen an Euch,

    freu mich, dass Euch die Paella gefällt - die Idee kam von Kornelia - deshalb hab ich dieses Gericht auch so genannt :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #5
  6. 12.07.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Paella - Kornelia

    Hallo Andrea
    das sieht ja superlecker aus und die tollen Fotos , da läuft mir das Wasser im Mund zusammen . Vielen Dank fürs Rezept .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #6
  7. 12.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Paella - Kornelia

    Hallo liebe Andrea.... :love2:

    ich sage nur ein Wort dazu

    :finga: Oooobermegaturboklasse :finga:

    Ganz lieben Gruß :love6:
    Gaby :sunny:
     
    #7
  8. 12.07.07
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    AW: Paella - Kornelia

    Hallo Andrea,
    danke für das tolle Rezept...
    es liest sich nicht nur gut,auch die Fotos lassen mir das Wasser im Munde zusammenlaufen.
    LG Maria
     
    #8
  9. 12.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Paella - Kornelia

    Hallo liebe Andrea und liebe Kornelia!

    Die Eine setzt in die perfekte Tat um, was die Andere als gute Idee hatte. Ein Dream-Team!!!

    Paella Kornelia - made by Andrea, das wird's sehr bald auch hier geben...

    Danke Euch Beiden!

    Lieben Gruß,
    Brigitte
     
    #9
  10. 12.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Paella - Kornelia

    Hallöchen Eva, Maria, Gaby + Brigitte...

    FREU mich - Dankeschön :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #10
  11. 12.07.07
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: Paella - Kornelia

    Liebe Andrea...........
    wir alle wissen, aus Deiner Küche kommt nur Gutes........
    die Fotos sind sooo überzeugend..........
    An Paella habe ich mich noch nie dran getraut, sondern immer die von B'frost auf den Tisch gebracht.........
    das wird sich jetzt sofort ändern.........
    Wir haben hier dienstags und freitags einen seeehr guten Fischhändler......
    Bericht folgt........
    Liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #11
  12. 12.07.07
    nordicute04
    Offline

    nordicute04 Thermoeule

    AW: Paella - Kornelia

    Endlich, darauf habe ich gewartet. Denn an Paella habe ich mich noch nie ran getraut, aber..................
    Das probiere ich noch schnell vor dem Urlaub aus.
    Seid herzlich geknuddelt ihr beiden.
    Ute
     
    #12
  13. 13.07.07
    tinchenimtal
    Offline

    tinchenimtal WK-Rezeptetopf

    AW: Paella - Kornelia

    Whow!

    Es ist zwar erst 6.45h aber ich glaube, ich könnt jetzt schon 1 - 2 Portionen Paella verdrücken, so lecker sieht das aus.

    Wie wohl die meisten von uns bin ich gar nicht auf den Gedanken gekommen, dass man Paelle im TM zubereiten könnte.

    Tolle Idee und tolle Umsetzung. Danke fürs Rezept.


    Gruß
    Sonja
     
    #13
  14. 13.07.07
    Dorothee
    Offline

    Dorothee

    AW: Paella - Kornelia

    Hallo Kornelia, hallo Andrea,

    oh Mann, das sieht so gut aus! Ich werde es ausprobieren, versprochen, es dauert nur noch ein paar Wochen! :-(

    Vielen Dank für die Idee (Kornelia) und die Umsetzung (Andrea)!!!:goodman:

    Alles Liebe aus dem hohen Norden
    Dorothee =D
     
    #14
  15. 13.07.07
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: Paella - Kornelia

    Hallo Andrea,

    als erstes mal :heart::heart::heart: Dank für die Umsetzung des Rezeptes und gib auch recht :heart::heart::heart: Dank weiter an Kornelia, wegen der Inspiration oder Anstoß.
    Aussehen tut es ja spitzenmäßig und ich müßte nur noch wissen ob das Fleisch nicht den Fischgeschmack übernimmt:confused::confused::confused:
    Denn mir wird meistens bei Fisch übel, hab aber vor kurzem für eine meiner Pizzen Thunfischbelag gemacht, weil sich das mein :glasses6: sehr gewünscht hat, und oh Wunder ist mir bekommen.
    Was zwar nicht begeistert aber es muß ja nicht immer alles jedem schmecken!
    Also nochmal meine :confused::confused::confused:Schmeckt die Paella stark nach Fisch und nimmt das Fleisch den Fischgeschmack an:confused::confused::confused:
     
    #15
  16. 13.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Paella - Kornelia

    Hallöchen Chou Chou, Ute, Sonja,Dorothee + Nini,

    freu mich :p

    @Nini - ich denke mal es hängt von der Fischsorte ab - wie stark es nach Fisch schmeckt - ich hatte Zanderfilets - damit schmeckte das Hähnchenbrustfilet nach Hähnchen - der Fisch nach Fisch - das Gemüse schmeckte auch nach der jeweiligen Sorte ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #16
  17. 13.07.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Paella - Kornelia

    Hallo Siamkatze,

    Dein Rezept sieht wirklich klasse aus. Ich esse zwar kein Fleisch und Fisch auch nur sehr selten, aber ich werde Dein Rezept einmal ohne die beiden Zutaten probieren (mir fehlt noch eine geniale Idee, beides zu ersetzen...). Zudem werde ich VK-Reis nehmen und ihn (wie beim Risotto) vorher einweichen, das klappt dann bestimmt.

    Die Anregung ist schon mal klasse!

    Herzlichen Dank
    natur-pur ;)
     
    #17
  18. 14.07.07
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    AW: Paella - Kornelia

    Hallöchen,

    wow war das lecker. Hatten die Paella gerade zum Mittagessen und sind total begeistert. Ich hätte nie gedacht das die sooo lecker schmeckt. Wir konnten gar nicht mehr aufhören zu essen.

    Ich habe anstatt der TK Garnelen die aus der Kühltecke vom Aldi genommen und noch ein Päckchen Flusskrebse ebenfalls vom Aldi. Diese habe ich dann allerdings erst nach 15 Minuten drauf gelegt. Mmhh lecker.

    Für mich und meinen Mann eindeutig das beste Rezept was ich bisher in Verbindung mit dem Varoma gemacht habe (und das waren nicht wenige).

    Also vielen Dank fürs Rezept das wird es ab sofort ganz ganz oft geben.

    LG Sandra
     
    #18
  19. 14.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Paella - Kornelia

    Hallöchen,

    @Natur -Pur - bin gespannt wie es Dir schmeckt :p

    @Sandra - was freu ich mich, dass es Euch so gut geschmeckt hat :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #19
  20. 16.07.07
    Delfine
    Offline

    Delfine

    AW: Paella - Kornelia

    Hallo Andrea,
    ich möchte dieses Super Rezept am Sonntag für Gäste kochen.
    Damit es so toll wird wie auf den Fotos habe ich noch einige Fragen:

    Ist es nicht zuwenig Wasser für den Reis? Welchen Reis hast du genommen und muss der vorher eingeweicht werden?
    Ich wollte Basmati Reis nehmen.
    Wie lange müssen die Garnelen angetaut werden?

    Viele Fragen aber es soll doch gleich super werden und nicht unter "ist nichts geworden" abgelegt werden.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen sonnigen Tag.

    Liebe Grü?e
    Bärbel
     
    #20

Diese Seite empfehlen