Pain Parisienne

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Marynella, 15.04.09.

  1. 15.04.09
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo,
    ich habe am Samstag ein Pain Parisienne gebacken und es hat allen gut geschmeckt.

    515 gr.Weizenmehl 405
    1 Würfel Hefe
    1 Essl. Zucker
    1 Essl. Salz
    140 ml. warmes Wasser
    180 ml. Milch

    Milch, Hefe und Zucker 90 sek./37 Grad/Stufe 1 erwärmen.
    Wasser, Mehl und Salz dazugeben und 3 Min./Brotteigstufe verkneten.Teig ca. 50 Minuten gehen lassen und halbieren.
    Jede Hälfte 2 Mal in sich drehen, mit Mehl bestäuben und noch etwa 15 Minuten gehen lassen.
    Ofen auf 225 Grad (Ober-und Unterhitze) vorheizen. Eine kleine Schale mit Wasser in den
    Ofen stellen und die Brote 20 Minuten backen.


    Liebe Grüße

    Marynella

     
    #1
    sansi und Nachtengel gefällt das.
  2. 15.04.09
    doka
    Offline

    doka

    Hi Marynella,

    Dein Brot sieht sehr gut aus. Mich würde noch interessieren, ob es innen großporig ist oder mehr eine festere Textur hat.
    Könntest Du auch noch sagen, welches Mehl Du genommen hast? 405? oder ein anderes?

    Viele Grüße von

    :p Doka :)
     
    #2
  3. 15.04.09
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Pain Pariesienne

    Hallo Doka,

    schön, dass Dir das Rezept gefällt. Ich habe Weizenmehl Typ
    405 genommen. Das Brot ist schön locker und großporig, wie
    französisches Weißbrot (Flûtes). Außen ist es auch schön weich.

    Liebe Grüße

    Marynella:p




     
    #3
  4. 16.04.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Marynella!

    Wenn sie nicht noch so heiß wären, würde ich glatt reinbeißen!

    Frisch aus dem Ofen und superlecker!

    Danke für das tolle Rezept!
     
    #4
  5. 16.04.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Marynella!

    Deine Baguettes sind super luftig und locker und sehen toll aus.
    Das nächste Mal werde ich ein bischen weniger Salz nehmen, weil sie doch salzig geschmeckt haben. Was aber Geschmacksache ist, meine Schwägerin meinte, sie seien total klasse, sie liebt alles, was ein bischen salziger ist.

    Danke für das tolle Rezept! Wird's beim nächsten Grillen auf jeden Fall wieder geben!
     
    #5
  6. 17.04.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Marynella!

    Die sehen klasse aus.
    Ist gespeichert!
     
    #6
  7. 19.04.09
    kargu56
    Online

    kargu56

    Hallo Marynella,
    das Brot ist klasse. Schmeckt wunderbar und wird bestimmt noch öfter gebacken.=D
    Von mir bekommst 5 Sterne.
     
    #7
  8. 20.04.09
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Marynella,

    ich kann mich Kargu nur anschließen, einfach köstlich das Brot, danke für das Rezept, auch von mir 5 Sterne.
     
    #8
  9. 22.04.09
    ma_cherie
    Offline

    ma_cherie Koch- und Backverrückte

    Juhuuu Marina,

    eben habe ich mir Dein Rezept ausgedruckt und werde es am Wochenende ausprobieren. Also die Bilder sehen ja schon mal richtig gut aus.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag, vielleicht sehen wir uns später.

    Ganz liebe Grüße
    Margit
     
    #9
  10. 22.04.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,

    dein Brot habe ich gebacken und zum Geburtstag mitgebracht
    wurde gleich verspeist und war sehr sehr lecker...

    gruss die Marmeladenköchin
     
    #10
  11. 24.04.09
    Cordula
    Offline

    Cordula

    Hallo Marynella ,
    habe dein Brot gebacken und muß sagen "Hervorragend".Ich werde es morgen für Freunde backen .Von mir 5 Sterne.

    Liebe Grüße Cordula
     
    #11
  12. 24.04.09
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo Marynelle,
    habe Dein Brot gebacken es war lecker. Nur mit dem Drehen sah dass nicht so schön aus wie bei Dir.
     
    #12
  13. 25.04.09
    Vanesmoerl
    Offline

    Vanesmoerl

    Hallo Marynella,

    verstehe ich das richtig. Nach der 50minütigen Gehzeit wird der Teig nach dem "Drehen" sofort gebacken, oder muss er dann nochmal gehen?

    Liebe Grüße
    Vanesmoerl
     
    #13
  14. 25.04.09
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo Vanesmoerl,

    tut mir leid. Habe doch wirklich vergessen, dass der Teig nach dem
    Drehen, noch etwa 15 Minuten gehen muss. Ich werde es noch nachtragen.

    Liebe Grüße

    Marynella:p
     
    #14
  15. 25.04.09
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    jetzt ist mir einiges klar. Dachte noch..Ist egal sie sind verspeist und können im Magen aufgehen war trotzdem lecker.
     
    #15
  16. 25.04.09
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Marynella,

    habe Deine Brote heute auch gebacken. Mal sehen, was der Besuch nachher dazu sagt. Mir hat die Backzeit nicht ausgereicht. Habe noch ca. 10 Minuten zugegeben bei 300 Grad, da sie auch noch nicht knusprig waren. Aber mir geht das oft so, wenn ich auf dem Stein backe.

    Werde berichten, wie das Brot ankommt und die Fotos stelle ich auch noch ein! Danke auf jeden Fall für das Rezept!
     
    #16
  17. 25.04.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Mrynella,

    hab heute dein Brot auch gebacken.
    Sieht schon mal toll auss, allerdings hab ich es leider auch gleich in den Backofen.

    Hab deine Änderung zu spät entdeckt!

    Ist nicht so schön hochgegangen, aber bin schon auf den Geschmack heute Abend gespannt!

    Geht ja wirklich schnell.
     
    #17
  18. 25.04.09
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo Sandi,

    die Backzeit des Pains stimmt. Es ist außen schön weich.

    Liebe Grüße

    Marynella
    :p
     
    #18
  19. 26.04.09
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Marynella,

    vielen Dank für Deine Antwort. Dann täuscht es von der Optik, denn ich fand, dass es auf Deinen Bildern total knusprig aussieht. :rolleyes:

    Es hat auf jeden Fall allen supergut geschmeckt und ist bis auf den letzten Krümel verputzt! :) Danke nochmal!
     
    #19
  20. 26.04.09
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen,
    noch mal zum Brot auch ich habe sofort gebacken sah halt nicht so toll wie bei Marynella aus. Aber der Geschmack war einzigartig sogar am nächsten Tag konnte man es noch toll geniesen. Danke für Rezept habe bei mir auch die Gehzeit geändert.
     
    #20

Diese Seite empfehlen