Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 13.04.07.

  1. 13.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    :hello2: für TM 31

    inspiriert durch Siamskatze Pute in Sherry
    ist folgendes Gericht entstanden...
    sooo lecker... die ganze Küche duftet noch... :rolleyes:

    Mein drittes Va*oma-Gericht... so langsam werde ich mutig...;)

    3 Scheiben/450 Gramm Pangasiusfilet
    säubern, salzen, in den schwarzen Einlegeboden geben, mit Zitronenscheiben belegen

    400 Gramm Brokkoliröschen
    250 Gramm Karotten in Scheiben
    200 Gramm Champignon
    in den silbernen Va*oma geben,
    salzen
    , mit Kräuter der Provence bestreuen,
    1 gehackte Knoblauchzehe unter die Champignons mischen,
    10 Gramm Butter auf die Karotten legen

    2 Schalotten
    2 Knoblauchzehen
    ...................................... 3 Sekunden/Stufe 5
    1 Liter Gemüsebrühe
    150 ml trockenen Weißwein
    1 Msp. Nelken
    1 Lorbeerblatt

    Garkörbchen einsetzen
    220 Gramm Basmatireis ............................ 5 Sekunden/Stufe 5

    Va*oma und Einlegeboden aufsetzen ....... 25 Minuten/Va*oma/Stufe 2

    Va*oma vorsichtig zur Seite stellen, Garkörbchen beiseite stellen

    Soßenzubereitung
    in die Gemüsebrühe
    100 Gramm saure Sahne 10%
    1 Teel. Kräuter der Provence
    Saft und Schale einer halben Zitrone
    3 Eßl. vom gek. Reis ................................ 20 Sekunden/Stufe 10
    dann .............................................................. 3 Minuten/100°C/Stufe3

    - Guten Appetit -

    [​IMG]


    Lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #1
  2. 13.04.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    wow, das hört sich ja lecker an. hab meinen tm ja erst seit gestern und noch nichts im v*roma gekocht, das steht für das wochenende an. ich dachte eh an fisch und da kommt mir dein rezept wie gerufen;)! ist schon kopiert:rolleyes:!
     
    #2
  3. 13.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    Hallo Sabine,

    dann wünsche ich Dir gutes Gelingen...
    Ich selbst bin im Va*oma kochen auch noch kein Held...:rolleyes:
    aber wie heißt es doch so schön

    =D den Mutigen gehört die Welt =D

    Ich bin schon auf Deinen Bericht gespannt

    lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #3
  4. 13.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    Hallo Gaby,

    wieder ein Rezept von Dir, das ich mir sofort kopiert habe!!! Ich koche fast täglich mit dem Varom*!

    Vielen Dank für das Rezept und liebe Grüße
     
    #4
  5. 13.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    :hello2: liebe boqueria,

    dann wünsche ich Dir einen Guten Appetit...
    Pangasius ist ja ein sehr fettarmer Fisch... hatte heute abend noch mit meinem Metzger, bei dem ich den Fisch gekauft hatte gescherzt...
    So nach dem Motto

    Fettarmen Fisch kaufen.... aber Sahne in die Soße... :rolleyes: ... =D
    ich sagte, dass ich ja nur die 10% ige nehme.... ;)

    lieben Gruß ... y un besita para te.... :wave:
    Gaby :sunny:


     
    #5
  6. 13.04.07
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    Hallo Boqueria =D
    das finde ich toll. Ich schaffe das immer noch nicht (auch nicht nach so langen TM-Jahren) aber ich arbeite daran.:rolleyes:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #6
  7. 13.04.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    Hallo Gaby,

    das ist ja klasse! mal sehen, was du noch so alles kreierst.
     
    #7
  8. 14.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    *lach* Ulli.... =D
    jo... mol kucke.... ;) ;) ;)

    Genial finde ich ja...
    - alles wird gerichtet...geschichtet... wie auch immer...
    - Zeit einstellen...
    und man kann was anderes machen...:finga:
    Klasse... =D ... :rolleyes:

    lieb's Grüßle Gaby :sunny:
     
    #8
  9. 17.04.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    Hallo Gaby
    wir essen sehr gerne Fisch gabs erst gestern ,war auch Pangasiusfilet,aber werde Dein Rezept bestimmt propieren denn es gibt bei uns einmal in der Woche Fisch. Ich Danke Dir.
    Lieber Gruß Eva
     
    #9
  10. 22.07.07
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    Hallo Gaby,
    hört sich super an, wenn man Fisch gerne mag wie mein :glasses6:.
    was auch gut ist daran es hat nicht so einen schlimmen Fischgeschmack und wir haben uns heute die Paella Kormelia von Andrea gemacht aber mit einem Pangasiusfilet.
    Dann könnten wir uns am Freitag nochmal Pangasiusfilet kaufen und dein Varom*gericht ausprobieren.
    Das wäre ja schon mein 3. Essen mit dem Varom*.
    Mein:glasses6: ist ganz stolz auf mich, ich aber auch;)
     
    #10
  11. 22.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    Hallo Nini,

    freut mich, dass Dir das Rezept gefällt... und so wie Du sagst... hat der Pangasiusfisch nicht den penetranten Fischgeruch. :)

    Gutes Geglingen...

    Grüßle Gaby :sunny:
     
    #11
  12. 22.07.07
    mascha
    Offline

    mascha

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    Hallo Gaby,

    das rezept ist kopiert und morgen nach der Arbeit wird das Fischfilet gekauft.
    Meine Kinder freuen sich schon auf das Mittagessen!
     
    #12
  13. 06.08.07
    Fraa vun Bensem
    Offline

    Fraa vun Bensem Backsüchtige

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    Hallo, hab das Rezept probiert, mein erstes im Varoma. Aber der Reis war ungeheimlich viel. Nach ein paar Minuten kam er schon aus der Deckelöffnung. Habe dann aufgemacht und eine gute Hälfte rausgenommen. Mußte noch Flüssigkeit ergänzen. Aber so viel Reis..... Reicht für mindestens 3-4 mal. Der Fisch war sehr gut, bei Gemüse habe ich nur Brokkoli genommen, aber der war zu weich. Der Reis war auch sehr weich. Basmatireis wird nach Anleitung im Topf nur 8 Minuten gekocht, dann abgeseiht, zurück in den Topf, neben die Kochplatte, einfach nur ziehen lassen. Nach weiteren 8 Minuten nur einmal mit der Gabel kreuz und Quer auflockern, einfach Spitze. Werde in Zukunft der Fisch wieder machen, aber einfach nur mit Brühe darunter und Gemüse, dann aber nur 20 Minuten, Schau mer mal.... Man lernt jeden Tag dazu und spannend ist es auch, mit dem TM 31. Einfach nicht unterkriegen lassen, in diesem Sinne - viel Erfolg die Fraa vun Bensem
     
    #13
  14. 07.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    Hallo, liebste Gaby!

    Habe heute für meine Mannen und mich Dein köstliches Rezept gezaubert. Es hat ja sooo was von gut geschmeckt!!! =D=D=D

    Da am Fischstand auf dem Markt kein Pangasiusfilet mehr zu bekommen war, wurde mir statt dessen Atlantikzunge empfohlen: was für eine gute Fügung, denn der Fisch schmeckte traumhaft zart und gut!

    Das Sößchen als Krönung zum Ganzen war vom Geschmack her auch sehr gut, bin nur leider mit den 3 EL Reis zum Binden nicht hingekommen, die Soße war uns etwas zu dünn. Dabei hatte ich schon 3 gehäufte Löffel gekochten Reis genommen. Da das Essen aber schon quasi auf dem Tisch stand und ich Sorge hatte, dass es auskühlen würde, habe ich nicht mehr nachgedickt. Ist die Soße denn bei Dir sämiger geworden? Womit würdest Du an meiner Stelle sonst noch andicken?

    Auf jeden Fall wieder einmal ganz, ganz herzlichen Dank für ein wieder mal wunderbares Rezept von Dir!!!

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #14
  15. 18.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    Hallo Fraa vun Bensem =D
    huuuch... :-O... der Reis ist obenraus... :confused: :-O
    na das ist mir auch noch nicht passiert...
    kann mir nicht vorstellen... wie das passieren konnte....
    Bei der Garzeit könnte ich mir gut vorstellen, auf 22 Minuten--- ähnlich wie beim Risotto.... runterzugehen....
    Schade... dass es nicht geklappt hat, doch wie Du schon so schön geschrieben hast....
    =D


    Huhu liebe Brigitte... =D

    lieben Dank.... :love2:
    bei mir war die Soße mit 3 Essl. Reis in Ordnung... so wie auf dem Bild zu sehen... auch sähmig...
    falls es Euch zu wenig sähmig war.... würde ich das nächste mal mit Reismehl oder Stärke zuätzlich andicken....
    freue mich.... dass es Euch geschmeckt hat.... :happy3:

    liebe Grüße
    Gaby :sunny:

     
    #15
  16. 13.10.07
    Sversucherle
    Offline

    Sversucherle

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    Hallo Kegala,

    gestern gab es dein Pangasiusfilet, boah war das lecker. Wir sind eigentlich keine Fischesser (außer Lachs), aber jemand hat mir den Pangasisus empfohlen. Mit deinem Rezept bin ich jetzt voll überzeugt und es wird jetzt öfter bei uns Fisch geben.
     
    #16
  17. 15.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    Hallo Sversucherle =D
    na ... das hört sich ja suuuper an... freue mich... dass Du Geschmack am Filet gefunden hast... :tonqe:

    lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #17
  18. 24.10.07
    Freyja
    Offline

    Freyja Inaktiv

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    Hallo Gaby,

    gestern habe ich Dein Rezept ausprobiert und heute gibt es dieses geniale Mahl gleich noch einmal :lol:

    Hatte selten so ein wunderbares, butterweiches Pangasiusfilet...
    Auch mein Herzallerliebster hat alles verputzt obwohl er keinen Hunger hatte ;)

    LG
    Freyja
     
    #18
  19. 26.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pangasiusfilet mit Gemüse und Basmatireis

    Hallo Freyja... =D

    na das freut mich... dass Du auf den Fischgeschmack gekommen bist... ;)
    ♥ - Danke für Deine Zeilen

    lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #19
  20. 04.03.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo,

    hier nun meine Version dieses Gerichts;



    3 Scheiben/ca. 450 g Pangasiusfilet / Fischfilet
    säubern, salzen, in den schwarzen Einlegeboden geben, mit Zitronenscheiben belegen

    200 g Brokkoliröschen
    200 g Blumenkohl
    250 g Karotten in Scheiben
    200 g Champignon
    in den silbernen Varoma geben,
    salzen, mit Italienischen Kräuter bestreuen,
    1 gehackte Knoblauchzehe unter die Champignons mischen,
    10 g Butter auf die Karotten legen

    2 Schalotten
    2 Knoblauchzehen...................................... 3 Sekunden/Stufe 5
    1 Liter Gemüsebrühe
    150 ml trockenen Weißwein
    Garkörbchen einsetzen
    220 g Basmatireis ............................ 5 Sekunden/Stufe 5

    Varoma und Einlegeboden aufsetzen ....... 25 Minuten/Varoma/Stufe 2

    Varoma vorsichtig zur Seite stellen, Garkörbchen beiseite stellen

    Soßenzubereitung
    in die Gemüsebrühe
    100 g Craime fresh oder Saure Sahne 10%
    1 Teel. Italienische Kräuter
    Saft und Schale einer halben Zitrone
    3 Eßl. vom gek. Reis ................................ 20 Sekunden/Stufe 10
    dann .................................................. ............ 3 Minuten/100°C/Stufe3

    Fertig!

    Gruss, Kirsten
     
    #20

Diese Seite empfehlen