Panierte Frikadellen mit Rosmarin-Knobi-Kartoffeln

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von bittersweet, 05.06.08.

  1. 05.06.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Zusammen,

    meine Experimentier-Küche brodelt im Moment.


    Panierte Frikadellen

    In den TM:

    1-2 Zwiebeln...........................Stufe 5 / 5-10 Sekunden


    dann dazu:

    70 g Brötchen vom Vortag (oder 2 Scheiben Toast)
    3 TL Salz
    2 TL Paprika edelsüß
    1 Prise Zucker.........................Stufe 5 / 5 - 10 Sekunden


    dann noch dazu:

    500 g Hackfleisch halb und halb
    100 g Quark
    2 Eier....................................Stufe2 / ca. 1 Minute / Linkslauf


    Aus der Masse ein paar flache Frikadellen formen und in Paniermehl wenden.
    Die Frikadellen auf ein gefettetes Backblech oder in eine gefettete Auflaufform geben. (ich habe es in meine Backform von PC gegeben, wäre aber auch auf einem Backstein möglich)


    Rosmarin-Knobi-Kartoffeln (Tipp von Gudrun)

    5-6 mittelgroße Kartoffeln schälen und in 4 Teile schneiden.
    In eine Schüssel mit Deckel geben.
    2 EL Öl dazu
    Nadeln von 2 Zweigen Rosmarin
    2 TL Kräutersalz
    1 TL Knoblauch (gemahlen) oder frischen Schnittknoblauch

    Deckel drauf und kräftig schütteln.

    Die Kartoffeln gut verteilt neben die Frikadellen legen.


    In den vorgeheizten Backofen bei 200° C Ober-/Unterhitze ca. 25 - 30 Minuten geben.


    [​IMG]


    Dazu gabs bei uns buntes Gemüse (Kohlrabi, Brokkoli und Karotten) und Sour Cream.


    Viel Spass eim Ausprobieren!

    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #1
  2. 05.06.08
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Panierte Frikadellen mit Rosmarin-Knobi-Kartoffeln

    Hallo Kirsten,

    es hört sich gut an und schaut auch sehr toll aus werde es demnächst nachkochen,danke für das Rezept.Ist auch für mehrere Gäste bestimmt gut geeignet.

    Gruss Gisela
     
    #2
  3. 05.06.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Panierte Frikadellen mit Rosmarin-Knobi-Kartoffeln

    Hallo Kirsten!

    Deine Krapferl und Kartoffeln schmecken sowas von gut, wirklich gut. Zum Hackfleischteig habe ich noch a bisserl Maggikraut dazugegeben.

    Vielen herzlichen Dank für das wundervolle Rezept.


    Schönen Gruß
     
    #3
  4. 05.06.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Panierte Frikadellen mit Rosmarin-Knobi-Kartoffeln

    Hallo Renate,

    Danke Dir für Deine Rückmeldung und freut mich, dass es Euch geschmeckt hat!!
    Den Tip mit dem Maggikraut werde ich beim nächsten Mal umsetzen..
    Wieviel hast Du in etwas genommen bei 500g Hack??

    Also die Kartoffeln haben mir noch am besten geschmeckt, die Knobi-Rosmarin-Mischung war wirklich sehr angenehm lecker!

    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #4
  5. 05.06.08
    make31
    Offline

    make31

    AW: Panierte Frikadellen mit Rosmarin-Knobi-Kartoffeln

    Hallo Kirsten,

    auch ich habe heute die "Krapferl" gemacht, und es hat uns sehr, sehr gut geschmeckt!!! Beim nächsten Grillen werde ich ein Blech von den leckeren Kartoffeln machen ;) Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Hoffentlich kommt noch mehr aus deiner Experimentier-Küche =D
     
    #5
  6. 09.06.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Panierte Frikadellen mit Rosmarin-Knobi-Kartoffeln

    Hallo Kirsten

    heute habe ich Deine Rosmarin-Knobi-Kartoffeln zu Steak gemacht mmmhh die waren lecker .
    Vielen Dank für das leckere Rezept .
     
    #6
  7. 15.06.08
    Maika
    Offline

    Maika

    AW: Panierte Frikadellen mit Rosmarin-Knobi-Kartoffeln

    Hallo!
    Gerade haben wir dieses leckerer Rezept getestet und es war : GENIAL!!!! Super lecker und von der Würzung her perfekt. Dazu gab es Möhren und Sour Creme und es war ein schnelles und sehr leckeres Gericht, was es sicherlich öfter geben wird!
    DANKE!!!
    LG Maika
     
    #7
  8. 30.06.08
    dnielsen62
    Offline

    dnielsen62 Inaktiv

    AW: Panierte Frikadellen mit Rosmarin-Knobi-Kartoffeln

    Hallo bittersweet,

    total lecker! Die Familie meinte wir wären im Restaurant.
    Als Gemüse habe ich Kohlrabi in heller Soße gemacht! Lecker mit Muskat!!
     
    #8
  9. 30.06.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Panierte Frikadellen mit Rosmarin-Knobi-Kartoffeln

    Hallo Zusammen,

    wie schööön, dass Euch allen so gut schmeckt!


    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #9
  10. 30.06.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Panierte Frikadellen mit Rosmarin-Knobi-Kartoffeln

    Oh das klingt total lecker und wurde gleich mal ausgedruckt. Danke für das tolle Rezept.
    LG Heike:cool:
     
    #10
  11. 15.01.09
    tine2
    Offline

    tine2

    Hallo Kirsten,


    ich habe noch eine Frage zu Deinem Rezept.
    Meinst Du man kann für die Zubereitung auch den Backstein verwenden oder entsteht viel Flüssigkeit, die ohne Rand dann im Backofen landet?
    Auf dem Bild sieht es eigentlich nicht so aus.


    Wär nett wenn Du mir da einen Tipp geben könntest =D.


    Viele Grüße
     
    #11
  12. 15.01.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Tine,

    die Frikadellen kannst Du sorglos auf dem Backstein verteilen. Die Kartoffeln aber auf jeden Fall mit wenig Fett auf demn Stein geben.
    Lass einen Sicherheitsrand frei, dann kann nichts passieren.
    So wie es auf dem Foto ausschaut, sah es bei mir bisher immer aus, da ist nicht viel Flüssigkeit ausgetreten.

    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #12
  13. 15.01.09
    tine2
    Offline

    tine2

    Danke für die schnelle Antwort :flower:, werde ich dann nächste Woche mal testen.


    Viele Grüße =D
     
    #13
  14. 24.01.09
    flitze2000
    Offline

    flitze2000

    Hallo Kirsten,

    würdest Du mir bitte verraten, welche Größe Dein Backstein hat. Ich bin nämlich gerade am Überlegen, was ich noch dringend an Küchenutensilien von PC benötige. Und die Menge, die bei Deinem Rezept zu sehen ist, wäre passend für uns. :rolleyes:

    Liebe Grüße

    Birgit
     
    #14
  15. 24.01.09
    tine2
    Offline

    tine2

    Hallo Kirsten,


    gestern war's soweit, es gab endlich Deine leckeren Frikadellen und Kartoffeln =D.
    Obwohl für einen "Sicherheitsabstand" kein Platz mehr war (verfr...... wie wir sind, war der Stein randvoll :rolleyes:), hat alles super geklappt (nix runtergetropft) und natürlich auch sehr lecker geschmeckt.
    Am Ende war kein Krümelchen mehr übrig, besonders die Frikadellen mit der knusprigen Kruste fand ich toll.


    Viele Grüße =D
     
    #15
  16. 25.01.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo,

    @tine
    schön, dass es Euch so gut geschmeckt hat und dass alles brav auf dem Stein geblieben ist.


    @flitze2000
    Der Stein auf dem Foto ist die "grosse Backform flach" und passt leider in die wenigsten Backöfen.
    Die Aussenmasze sind: 44,5 cm X 28,8 cm.
    Die Form benötigt aber noch ca. 1 cm Luft....Naturprodukt und Ausdehnung.
    Ich habe aber schon oft Kunden 2 "Backformen mittel" verkauft, diese passen in die meissten Backöfen wunderbar nebeneinander und ergeben so fast die selbe Fläche wie die große Backform.
    Positiver Effekt, ich kann sie unterschiedlich befüllen und muss sie nicht zeitgleich in den Ofen schieben.
    Die mittlere Form hat folgende Masze: 29 X 19 cm

    Hoffe ich konnte helfen.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #16
  17. 25.01.09
    flitze2000
    Offline

    flitze2000

    Hallo Kirsten!

    Danke. =D

    Liebe Grüße

    Birgit
     
    #17
  18. 25.01.09
    Wickie
    Offline

    Wickie

    Hallo!
    Mein Backofen ist für die große Form auch zu klein.
    Deshalb habe ich zwei Mittlere bestellt und sie passen wunderbar nebeneinander in den Ofen, und die Vorteile hat Kirsten ja dabei schon erklärt.
    Einzeln nehme ich die Form zu meinen Vorführungen mit und backe darauf die Semmeln oder Fladenbrot...
    @Kirsten: Das Rezept ist schon gespeichert und wird garantiert die nächste Woche ausprobiert.
    LG
    Isi
     
    #18
  19. 23.02.09
    Goardy
    Offline

    Goardy

    Hallo Kirsten,
    schon vor langem hast du mir den Link für dieses Rezept gesendet. (Als ich den Backstein bei dir bestellt habe) Endlich habe ich es umgesetzt. Es war oberlecker!!!
    Mein Stein hat jetzt schon eine super Oberfläche und eine gute Farbe bekommen...
    Ganz liebe Grüße Vroni
     
    #19
  20. 23.02.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Vroni,

    schön, dass es geschmeckt hat und auch der Stein immer bessere Farbe bekommt.
    Prima von glücklichen Rückmeldungen zu hören!! ;)


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #20

Diese Seite empfehlen