Panna cotta mit Himbeersoße

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von isabel, 11.10.09.

  1. 11.10.09
    isabel
    Offline

    isabel

    Hallo Meine Lieben!
    Gestern gab es zum Nachtisch eine leckere PANNA COTA - dieses Rezept werde ich einstellen da es so leicht geht und trozdem ein schönes und leckeres Dessert ergibt!

    PANNA COTA MIT HIMBEERSOSSE

    500 gramm Milch
    400 gramm Sahne
    110 gramm Zucker
    1 Teelöffel Vanilezucker
    6 Blätter Gelatine

    Für die Sosse:
    500 gramm TK Himbeeren + Zucker nach Geschmack (ich habe 150 gramm genommen!)

    Die Gelatine in Kaltes Wasser geben zum einweichen!
    Alle restliche Zutaten in de Kessel geben für 8 min. / Stufe 4 - 90º
    Danach die eingeweichte Gelatine zugeben und kurz auf hoher Stufe einrühren!

    Das Ganze in eine Puddingform füllen (oder in Gläschen....) - ich habe eine Tupperform genommen die ich vorher mit kaltem Wasser ausgespült habe, und in den Kühlschrank.
    Mindestens 3 stunden am besten über Nacht!

    Für die Sosse Frucht und Zucker in den Kessel für 10-15 minuten Varoma / Stufe Löffel und erkalten lassen!

    Guten Appetit

    LG Isabel
     
    #1
  2. 12.10.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu Isabel,
    muss deine Panna Cotta nicht gekocht werden???
     
    #2
  3. 12.10.09
    isabel
    Offline

    isabel

    Juhuuuu Jutta:-O
    Bin jetzt wach und werde es auch gleich ändern!!!!:p
    Danke dir meine liebe;)

    LG Isabel
     
    #3
  4. 16.10.09
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    sieht das lecker aus........ ist notiert!
     
    #4
  5. 16.10.09
    topsie0_2
    Offline

    topsie0_2

    Hallo Isabel,

    ich bekomme demnächst Besuch, da werde ich das Rezept ausprobieren

    danke
     
    #5
  6. 01.06.12
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Isabel !! :wave:

    In meiner Verzweiflung habe ich eben deine Pana Cotta im Mixi gekocht und eben in den Kühlschrank gestellt. Ich habe 1/4 der Menge für 3 kleine Dessertringe gemacht. Ich bete, dass das bis morgen früh fest wird ... Meine Eltern kommen zum Essen und ich brauche eine standfeste Masse für die Dessertförmchen.
    Eigentlich war eine Safran-Vanille-Creme gedacht, aber da meine Mutter keine Gelatine verträgt, habe ich San Apart genommen und das hat nicht geklappt. Eben, nach 10 Stunden Kühlzeit, war das Ganze nämlich noch immer flüssig. :eek:
    Hoffentlich wird deine Pana Cotta bis morgen fest !!! *bibber*

    NACHTRAG: Jey, es ist fest geworden !! Nun bin ich für heute Abend wieder guter Dinge. =D Und ich bin schon sehr gespannt, wie es schmecken wird. Ich habe nämlich, ehrlich gesagt, noch nie Panna Cotta gegessen.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #6
  7. 22.06.12
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Isabel !! :wave:

    Morgen Abend grillen wir mit Freunden. Als Dessert mache ich einen lecker Obstsalat mit frischer Ananas, süßen Erdbeeren, Äpfeln, Bananen, Orangen und Nektarinen. Diese Fruchtbombe darf deine lecker Panna Cotta umspielen. Seit ich dieses Dessert das erste Mal probiert habe, bin ich ganz verrückt danach. :rolleyes:
    Ich freu mich schon sehr darauf. *yammi*

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #7
  8. 24.07.12
    Grace
    Offline

    Grace Master of Desaster

    So, habe dein Rezept gerade im Topf! Bin mal gespannt, wie es wird. bn nämlich heute zum Geburtstags-Mittagessen bei meinem Schwager eingeladen und dachte mir spontan, ich bringe ein Dessert mit. hoffe es wird noch fest!
    Lieber Gruß
    Grace
     
    #8
  9. 24.07.12
    Grace
    Offline

    Grace Master of Desaster

    Mmmhm! War sehr lecker! Einzig eine Frage habe ich:warum hat sich bei mir so eine G
    feste "Fettschicht" gebildet obendrauf? Es war doch alles gut vermixt?
    Habe obendrauf frische Erdbeeren , püriert mit etwas Fruchtzucker, gegeben. In kleinen IKEA-Gläsern ist es auch prima festgeworden.

    Liebe Grüße
    Grace
     
    #9
  10. 24.07.12
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Grace !! :wave:

    Vielleicht lag das an der Milch?
    Bei mir war da noch nie eine Schickt. Ich hab 1,5% Milch genommen, laktosefrei.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #10
  11. 30.05.14
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Hallo Isabel,

    ich habe Dein Rezept gestern zum ersten Mal ausprobiert, gleich für Gäste, und habe mich gefreut, dass es so gelingsicher ist! Gestern Vormittag gemacht und gestern Abend serviert, war oberlecker. Ich hatte oben in den Förmchen aber auch so eine etwas festere Schicht (auf dem Teller nachher dann gestürzt unten). Hat aber nichts ausgemacht - habe dazu Erdbeersauce gekocht und dazu noch frische marinierte Erdbeeren serviert. *mjam*
    Meine Dreijährige war auch begeistert, fands sehr lecker und der Panna Cotta sogar einen eigenen Namen gegeben: WACKELSAHNE - und hat sich kringelig gelacht! :)

    Von uns 5 Sterne! :)
    Danke fürs Rezept!
     
    #11
  12. 06.02.15
    Kristi
    Offline

    Kristi

    Ich liebe dieses Rezept! Wenn Gäste kommen, kann ich es ratzfatz am Vorabend zubereiten und es schmeckt lecker und macht was her!
    Ich fülle es immer direkt in einzelne Gläser und serviere es direkt darin...
     
    #12
  13. 07.02.15
    Kristi
    Offline

    Kristi

    Da fällt mir noch was ein:
    Ich mache heute Abend mal wieder die Panna Cotta, will aber wenn meine Kleine im Bett liegt nicht noch die Himbeeren häckseln weil das so laut ist. Meint ihr, ich kann die Soße schon vorher machen und dann nochmal kurz aufwärmen? Warm sollte sie schon sein. Schmeckt einfach besser!
    Vielen Dank! LG Kristi
     
    #13
  14. 07.02.15
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi Kristi,

    also wenn Du die Sauce vorher machst, macht das ganz bestimmt nichts aus und sie lässt sich auch gut wieder erwärmen- aber im Rezept steht doch gar nichts davon, daß die Himbeeren vorher kleingehäxelt werden müssen!? Ich denke durch das Kochen pürieren sie sich schon von selbst, sobald sie aufgetaut sind.
     
    #14
  15. 07.02.15
    Kristi
    Offline

    Kristi

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil... Das stimmt wenn ich sie nur kochen muss, hält sich der Lärm ja in Grenzen, dann kann ich sie auch einfach frisch kochen :)
    Danke!
     
    #15

Diese Seite empfehlen