Panna Cotta mit Mandeln?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 07.07.05.

  1. 07.07.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    nachdem ich noch nie Panna Cotta gemacht habe und immer noch nicht weiss, habe ich folgendes versucht:

    350g abgetropften Naturjoghurt
    200g Milch
    30 ml Ahornsirup
    1 ausgeschabte Vanilleschote
    30g gem. Mandeln
    1 Tuetchen Instantgelatine========> 2 Min/37Grad/St2, 2Min/50Grad/St2 und dann wieder 1 Min/37Grad/St2

    Das ganze habe ich dann in Ramekins gefuellt und in den Kuehlschrank.

    Dazu gab es Melone in mundgerechte Stuecke mit 2 TL Rosenwasser betraeufelt. Aus dem Garten habe ich mir 12 Rosenbluetenblaetter geholt, die ich in Eiweiss und anschliessend in Zucker getunkt habe. Ich habe sie 1 Std. trocknen lassen und dann auf der Panna Cotta serviert.
    Irgendwie wars zu wenig, alle wollten mehr... =D

    Liebe Gruesse
    Elli
     
    #1
  2. 07.07.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Elli,

    hört sich sehr lecker an!! Ich mache das immer mit Buttermilch, da mir das Originalrezept mit Sahne zu üppig ist. Das mit dem Eiweiß und Zucker habe ich in Deutschland immer mit Johannisbeeren für meine Büfetts gemacht. Hier mache ich es (da keine Joh.Beeren vorhanden) mit Blaubeeren.

    Werde mal Dein Rezept ausprobieren. :p :lol: :p


    Hier ist das Rezept von Andrea:

    Panna Cotta-Rezept:

    6 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

    1/2 Liter Sahne mit
    50 g Zucker und dem Mark einer Vanilleschote
    10 Min./90°/Stufe 2 köcheln lassen, dann ca. 15 Min. abkühlen lassen.

    Mixtopf dann wieder aufsetzen, Stufe 3 anstellen und die eingeweichte Gelatine durch die Deckelöffnung fallen lassen und auflösen.

    In kleinen Förmchen ca. 1/2 Tag fest werden lassen
     
    #2
  3. 10.08.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Panna Cotta mit Mandeln?

    Hallo Elli,

    ich lieebe Panna Cotta und werde bei Gelegenheit mal Dein Rezept mit den Mandeln ausprobieren, aber ich hätte noch eine Frage: Wie abgetropft muß der Joghurt sein? Läßt Du den über Nacht in Filterpapier abtropfen (wie bei der Frischkäsezubereitung?)?

    Vielen Dank schon mal und viele Grüße
     
    #3
  4. 11.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Panna Cotta mit Mandeln?

    Hallo Astrid,

    schoen, dass Du mich an mein Rezept erinnerst. Bei mir gabs schon ewig keinen Nachtisch mehr :-O . Muss ich gleich mal ausdrucken.
    Ich glaube, ich hatte den Joghurt ungefaehr 1 Std. in einem Kaesesieb abtropfen lassen, Filterpapier geht bestimmt auch oder dieser kleine blaue Tuppersieb.

    LG,
    Elli
     
    #4

Diese Seite empfehlen