Panna Cotta mit Mascarpone

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Joghurt, Quark etc." wurde erstellt von Parikia, 29.04.10.

  1. 29.04.10
    Parikia
    Offline

    Parikia Inaktiv

    Hier eines meiner Lieblingsdesserts - bei dem man allerdings keine Kalorien zählen sollte... :rolleyes:

    Zutaten für 4 Personen:

    3 Blatt weiße Gelatine
    1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
    400 ml Schlagsahne
    30 g Zucker
    100 g Mascarpone

    Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
    Schlagsahne, Vanillezucker und Zucker in einem Topf aufkochen lassen.
    Vom Herd nehmen und die gut ausgedrückte Gelatine in der warmen Vanillesahne auflösen.

    Mindestens 30 Minuten abkühlen lassen, dann Mascarpone mit dem Schneebesen unterheben, in 4 Förmchen füllen und für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    Danach kann die Panna Cotta aus den Förmchen gestürzt werden.

    Dazu schmecken sehr gut Erdbeeren (oder auch Himbeeren) - wobei ich einen Teil der Erdbeeren mit dem Pürierstab zerkleinere und etwas Zucker beigebe und die ganzen Erdbeeren auf der Panna Cotta dekoriere.

    Viel Spaß beim Zubereiten und Verspeisen!

    Viele Grüße
    Petra
     
    #1
  2. 25.12.10
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo Petra!

    Vielen Dank für Dein leckeres Rezept! Wir bekamen dieses Dessert gestern Abend bei meiner Tochter und es hat allen sehr gut geschmeckt. Das Panna Cotta "saß" auf einem Fruchtspiegel aus pürierten Waldbeeren, verfeinert mit Holunderlikör.

    @ all: unbedingt ausprobieren!
     
    #2
  3. 25.12.10
    Froschkönig
    Offline

    Froschkönig

    Hallo Petra,

    Danke, Danke, Danke :blob:!!!
    Ich bin ein totaler Panna Cotta Fan. Und das ist wohl die beste Panna Cotta die ich jemals selbst zubereitet habe!!!! Wir hatten ein Kumquad-Kompott dazu. Eine leicht bittere Ergäzung zur feinen Panna Cotta.

    Frohe Weihnachten!
    Froschkönig(in)
     
    #3
  4. 08.08.11
    JSR
    Offline

    JSR

    Habe dein Rezept am Wochenende ausprobiert (mit dem Mark einer frischen Vanilleschote und noch ein klein bisschen Vanillezucker zusätzlich) und habe dazu selbstgemachte Erdbeermarmelade auf die Panna Cotta gegeben, nachdem sie durchgezogen war. Suuuper Lecker! Ist echt klasse bei meinen Gästen angekommen :)

    Viele Grüße
    Jil
     
    #4
  5. 14.08.11
    BeateXYZ
    Offline

    BeateXYZ

    Hallo,

    Ich habe gestern nach diesem Rezept Panna Cotta gemacht und heute als Nachspeise zu Freunden mitgebracht. Allerdings hab ich das ganze im Thermomix gekocht, was natürlich perfekt klappte, und dann in acht kleine Teelichthaltegläschen von Ikea gefüllt. Dazu gab es pürierte Erdbeeren. Uns hat es geschmeckt.

    Danke fürs Rezept, BeateXYZ
     
    #5

Diese Seite empfehlen