Papaya-Salat

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 16.07.06.

  1. 16.07.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Papaya-Salat

    [​IMG]

    400g Papaya
    1 Bund Frühlingszwiebeln
    300g Junge Karotten
    30g frischer Ingwer
    2 unbehandelte Limetten
    Salz
    Cayennepfeffer
    1 Teel. Honig
    4-5 EL Olivenöl

    Papaya schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen.
    Das Fruchtfleisch längs dritteln und in feine Streifen schneiden.
    Frühlingszwiebeln putzen, Möhren schälen und beides in feine Streifen schneiden.
    Ingwer schälen und sehr fein hacken. Limettenschale mit einem Zestenreisser dünn abziehen und 4-5 EL Saft, Ingwer, Salz, Cayenepfeffer, Honig und Olivenöl zu einer Sauce verquirlen.
    Alle Zutaten vorsichttig in einer Schüssel mischen und zugedeckt 15 Minuten kalt stellen.
    Nochmals abschmecken und gut abgetropft auf einer Platte anrichten.
    Mit Limettenschalen garnieren.

    Passt sehr gut zu gedünstetem oder naturell gebratenem Fisch und macht was her für Besuch ;)

    LG,
    Inalina
     
    #1
  2. 27.07.06
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Papaya-Salat

    Hallo Inalina,

    Dein Papayasalat hört sich ja lecker an. Habe vor ein paar Wochen für ein Gästeessen auch einen Papaya-Salat zubereitet, dazu Seeteufel auf Zitronengrasspießchen. War ein toller Erfolg.

    Meinst Du mit Papayas grüne oder reife Früchte?:confused: :confused:
    Möchte Deinen Salat bald probieren. Mein Mann hat diese Woche gesagt, Papayasalat würde er gerne mal wieder essen.

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #2
  3. 27.07.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Papaya-Salat

    Hallo Iris,
    die Papayas sollten schon gut reif, abe rnoch nicht matschig sein.

    LG,
    Inalina
     
    #3

Diese Seite empfehlen