Paprika-Chili-Brotaufstrich

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Heike0902, 17.08.07.

  1. 17.08.07
    Heike0902
    Offline

    Heike0902


    Hallöchen!​
    Probiere seit einiger Zeit die Rezepte aus dem Forum aus und habe sogar gestern eine eigene Kreation geschafft - ich hoffe, sie steht nicht doch schon hier irgendwo!!! ​
    Also: ich esse furchtbar gerne den scharfen Brunch, den es mittlerweile auch als fettarme Version gibt. Ich hab gestern ausprobiert und das Ergebnis schmeckt mir sogar noch besser, als das Original.​
    Man nehme:​
    1 Chilischote, 1 rote Paprikaschote bei Stufe 4-5 aufs laufende Messer fallen lassen.​
    300 g Frischkäse, 1 Becher Creme fraiche zufügen und 1,5 Min./Stufe 2-3 verrühren.​
    1 EL Ajvar scharf, 2-3 TL Tomatenmark, 1 TL Kräutersalz, etwas Pfeffer, 1 TL Kräuter der Provence, 2 TL Basilikum zufügen und 15 Sek./Stufe 2-3 verrühren.​
    Schmeckt super lecker!​
    Wer's auch gerne scharf mag, rührt noch ein paar Chiliflocken unter - ich hab noch immer welche von meinem Türkei-Urlaub, die sind besonders scharf. Außerdem puschen sie den Stoffwechsel hoch, was wiederum der Figur gut tut!​
    Ach ja, ich hab übrigens bei Frischkäse und Creme fraiche die fettarme Version genommen.​
    Viel Spaß beim Ausprobieren!:rolleyes:

     
    #1
  2. 17.08.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Paprika-Chili-Brotaufstrich

    Hallo Heike,

    ich liebe alles was scharf ist. Vielen Dank. Wird ausprobiert.
     
    #2
  3. 18.08.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Paprika-Chili-Brotaufstrich

    Hallo Heike!!

    Rezept ist schon abgespeichert u. wird ausprobiert!
    Ich liebe diesen Peperonie-Chili-Brunch u. nehme ihn oft für Soßen!
    Danke für die weitaus günstigere Variante!
     
    #3
  4. 18.08.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Paprika-Chili-Brotaufstrich

    Hallo Heike

    das Rezept wird bald ausprobiert . Vielen Dank .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #4
  5. 12.07.11
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    muss das Rezept unbedingt hochschubbsen. Einfach klasse! Vielen Dank.
     
    #5
  6. 03.08.11
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo zusammen,
    auch wir fanden das Rezept so richtig lecker - auch ohne Paprika. Der war im Kühlschrank irgendwie nicht mehr aufzufinden, den hat wohl Sohnemann verspeist ;)
    Liebe Grüße!
    Katja
     
    #6

Diese Seite empfehlen