Paprika-Chili-Suppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Meaniebrit, 28.05.08.

  1. 28.05.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Ihr Lieben,

    nun habe ich mein erstes Rezept selbst umgewandelt: learning by doing.
    Und es hat prima geklappt! Nun will ich Euch meine feurig-leckere Suppe natürlich nicht vorenthalten... ;)

    4 Portionen:

    280 g rote Paprika (in Stücken)
    2 mittlere Zwiebeln (in Vierteln)
    2 zerdrückte Knoblauchzehen
    1 grüne Chili (ich nehme alternativ 1/2 TL Sambal Oelek)
    300 ml passierte Tomaten (aus demTetra P*k)
    600 ml Wasser
    2,5 gehäufte TL Gemüsebrühe-Pulver

    --> in den Mixtopf geben
    --> 17 Min./100°C/St.2 kochen (bis Gemüse weich)
    --> 20 Sek./St. 9 pürieren

    eine gute Handvoll gehacktes Basilikum (alternativ TK-Basilikum) dazugeben

    --> 2 Min./80°C/St. 3 noch mal erhitzen / vermischen

    Dann umfüllen, mit Basilikum garnieren und guten Appetit!

    Diese Suppe ist ideal als Appetizer vor exotischen Menüs, hat pro Portion ca. 55 kcal... :angel4:

    ...und ich gehe mir jetzt ein Glas Wasser holen... :drinkers:

    Liebe Grüße
    Brit
     
    #1
  2. 28.05.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    AW: Paprika-Chili-Suppe

    Hallo Meaniebrit,

    schönes Rezept! Mein Mann isst sehr gerne scharf, der wird sich bestimmt über eine solch leckere Suppe freuen. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren!!! =D
     
    #2
  3. 29.05.08
    calli01
    Offline

    calli01

    AW: Paprika-Chili-Suppe

    Hallo Brit,​

    mein Mann und ich liiieben Suppen! Ich habe allerdings noch nie eine Paprikasuppe gemacht :rolleyes:. Dein Rezept hört sich echt lecker an und wird nächst Woche ausprobiert, dann ist nämlich auch mein selbst gezogenes Basilikum erntereif. Vielen Dank für's Rezept!​

    Liebe Grüße, Claudia​
     
    #3
  4. 29.05.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: Paprika-Chili-Suppe

    Hallo Ihr beiden,

    das freut mich ja, daß meine Suppe hier auf Interesse stößt.
    Zumal sie sehr vitaminreich und fettarm ist. Und sich einige Tage im Kühlschrank und einige Monate im Gefrierschrank hält!
    Viel Spaß beim Ausprobieren!

    LG
    Brit :p
     
    #4
  5. 29.05.08
    Chili
    Offline

    Chili

    AW: Paprika-Chili-Suppe

    Hallo Brit
    habe heute Deine tolle Suppe gekocht mit roter Chili (Ich liebe Chili)
    Sie hat ganz toll geschmeckt und ist in meinem Ordner schon abgeheftet zur weiteren Verwendung =D Danke für das schöne Rezept.
    LG Chili
     
    #5
  6. 18.07.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: Paprika-Chili-Suppe

    Hallo Chili,

    das freut mich aber, daß Dir die Suppe geschmeckt hat! =D

    LG
    Brit
     
    #6
  7. 12.09.08
    Dandamaus
    Offline

    Dandamaus Thermo-Alarm!

    AW: Paprika-Chili-Suppe

    Hallo!

    Ich habe diese Suppe nun auch schon ein paar Mal gekocht, da ich sie sooo lecker, und dazu einfach und kalorienarm ist.

    Ich finde, es schmeckt auch sehr lecker, wenn man am Ende noch gehackten Fetakäse darüberstreut. Das passt gut zur Schärfe!
     
    #7
  8. 06.10.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Dandamaus,

    das ist echt eine gute Idee mit dem Feta, das muß ich mal ausprobieren.
    Werde jetzt im Herbst die Suppe auch wieder öfter machen... :)

    LG
    Brit :p
     
    #8
  9. 05.11.08
    Chili
    Offline

    Chili

    Habe die Suppe wieder gekocht und mit gehacktem Mozzarella serviert. Super lecker.
    Danke Dantamaus für die Anregung :)
    LG Chili
     
    #9
  10. 19.10.09
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo,

    werde heute diese Suppe wieder machen und dachte mir, da muß ich sie doch gleich mal hochschubsen...

    *schubs*

    LG
    Brit :p
     
    #10

Diese Seite empfehlen