Anleitung - Paprika-Frischkäse-Aufstrich

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Lenchen06, 14.07.10.

  1. 14.07.10
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo,
    in einem Laden in unserer Nähe gibt's einen genialen Brotaufstrich, da hab ich mich auch mal in die Versuchsküche gestellt. Das ist dabei raus gekommen:

    Paprika-Frischkäse-Aufstrich:
    1 kleine Zwiebel
    1 Paprika
    1 Frischkäse (ich hatte den von Aldi)
    1 Handvoll frische Petersilie
    etwas Salz und Pfeffer zum Abschmecken

    Die Zwiebel kurz auf Stufe 5 zerkleinern, den Paprika waschen und entkernen und in Stücken mit der grob zerkleinerten Petersilie auch kurz mit Sichtkontakt zerkleinern, damit er nicht zu klein und matschig wird. Dann den Frischkäse mit Linkslauf unterrühren, bis alles verrührt ist. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

    Super lecker und bei diesen Temperaturen sehr erfrischend als Brotaufstrich.
     
    #1
  2. 08.02.11
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Claudi!

    Super, den gibts heut zur Brotzeit! Ich glaub, ich schmeiß aber alles auf einmal rein, so 5 Sekunden bei St. 4 oder so ....
     
    #2
  3. 08.02.11
    Pati
    Offline

    Pati

    Nochmal ich! :p

    huhu Claudi!!

    Ich hab Paula angewiesen mir deinen leckeren Aufstrich zu machen. Ich hab alles zusammengeworfen und dann St. 5 ca. 8 - 10 Sekunden. Der Frischkäse hatte dann eine tolle zartrote Farbe und es waren auch noch ein paar Paprikastückchen zu sehen. So was von lecker!!
     
    #3
  4. 08.02.11
    gänseblume
    Offline

    gänseblume

    Hallo!
    na, ich weiß nicht, ob ich mich da ran trauen sollen.
    Sowas ähnliches hab ich letztens mal probiert und es ist total mißlungen.
    Ich hatte Karotte, ne halbe Paprika, Salz und 200 g Frischkäse verrührt - das war ne Suppe und kein Aufstrich!

    @Pati: hat das geklappt bei Dir heute???

    Grüße, Gänseblume
     
    #4
  5. 09.02.11
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Gänseblümchen!

    Ich hab den Aufstrich mittags gemacht und abends genossen. Es hatte sich ein bißchen Wasser gebildet, das hab ich weggegossen .... übrig blieb ein megaleckerer Frischkäseaufstrich. Trau dich! ;)
     
    #5
  6. 10.02.11
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo ihr 2,
    freut mich, das ihr Euch an den Aufstrich ran wagt oder ran gewagt habt.
    @ Pati
    inzwischen schmeiß ich auch alles auf einmal in meinen Hexenkessel :) frau wird mit der Zeit mutiger oder wars vielleicht fauler ;)

    @gänseblume
    Du darfst den Käse nicht zu schnell und zu lange unterrühren, dann wird es Suppe. Langsam und mit Linkslauf, dann klappts - versuch es ruhig. Und berichte bitte :)
     
    #6
  7. 10.02.11
    Pati
    Offline

    Pati

    *lach*..... das ist die Frage!
    Übrigens, gestern Abend hat er immer noch lecker geschmeckt :p ... jetzt is' er gefuttert!
     
    #7
  8. 11.02.11
    gänseblume
    Offline

    gänseblume

    DANKE Lenchen


    ich glaub das schnelle rühren war letztes Mal das Problem.
    Ich werds am WE mal testen.

    Grüße, gänseblume
     
    #8

Diese Seite empfehlen